KunstNet uses Cookies. Details.

Günter

  • Aquarellmalerei, Heidelberg, Hauptstraße, Anatomiegarten
  • Aquarellmalerei, Portrait, Freundin, Künstler
  • Herbst, Jagd, Jäger, Buntes laub
  • Wandmalerei, Tochter, Hauswand, Kind
  • Tochter meines freundes, Mädchen, Hund, Wandmalerei
  • Sohn eines freundes, Portrait, Karton, Bleistiftzeichnung
  • Portrait, Skizze, Mädchen, Fröhlich
  • Skizze, Bleistiftzeichnung, Karton, Mädchen
  • Kinder, Mädchen, Kusinen, Freundin
  • Frohe ostern, Osterglocken, Text, Aquarellmalerei
  • Selbstportrait, Spiegel, Aquarellmalerei, Malerei
  • Freunde, Saly, Besuch, Aquarellmalerei
  • Ernsttal, Odenwald, Herbst, Laub
  • Rauhreif, Gänse, Hochsitz, Birken
  • Winter, Wald, Schnee, Reh
  • Aquarellmalerei, Murillo esteban, Spanien, Menschen
  • Zugspitze, Aquarellmalerei, Landschaft, Berge
  • Aquarellmalerei, Landschaft, Odenwald, Ernsttal
  • Aquarellmalerei, Landschaft, Augsburg, Hochablass
  • Unterscheidental, Bach, Frühling, Natur
  • Aquarellmalerei, Landschaft, Asyl, Kritik
  • Gouachemalerei, Kritik, Berge, Bayer
  • Flüchtling, Krise, Syrien, Europa
  • Winter, Saugasse, Mudau, Schloßau
  • Aquarellmalerei, Portrait, Zwischenstadium, Aquarell
  • Aquarellmalerei, Portrait, Aquarell
  • Gruyères, Schweiz, Städtchen, Hr giger
  • Konzept, Philosophie, Freiheit, Gestaltung
  • Konzept, Philosophie, Freiheit, Gestaltung
  • Konzept, Philosophie, Freiheit, Selektion
  • Konzept, Wandgrafik, Philosophie, Freiheit
  • Selbstportrait, Sehschule, Mudau, Schloßau
  • Berge, See, Füssen, Weißensee
  • Geist, Buch, Strand, Meer
  • Odenwald, Galmbach, Verlassenes dorf, Herbst
  • Berge, Alpen, Kleinwalsertal, Hirschegg
  • Skulptur, Kleinwalsertal, Parkplatz, Grenze
  • Sonnenblumen, Meise, Natur, Odenwald
  • Gebirgsaquarell, Widderstein, Berge, Natur
  • Fingerhut, Digitalis, Blumenaquarell, Realismus
  • Selbstportrait, Albrecht dürer, Ölmalerei, Malerfürst
  • Ölmalerei, Selbstportrait, Prekär, Ratte
  • Aquarellmalerei, Frühstück, Willingshausen, Mudau
  • Natur, Mai, Frühling, Blumen
  • Kinderportrait, Aquarellmalerei, Mädchen, Kind
  • Landschaftsmalerei, Frühling, März, Mühle
  • Schloßau, Saugasse, Aquarellmalerei, Gemälde
  • Selbstportrait, Kreide, Blick, Mudau
  • Philosophie, Kreuz, Kreuzschlitz, Kreuzigung
  • Mädchen, Kind, Freunde, Fotografie
  • Blumenaquarell, Feldblumen, Blumenstrauß, Sommerwiesen
  • Landschaftsmalerei, Odenwald, Mudau, Schloßau
  • Miltenberg, Burg, Main, Bayer
  • Architektur, Burg, Wildenburg, Waldenburg
  • Abendrot, Junge, Gänse, Natur
  • Aquarellmalerei, Kleinstadt, Nordbaden, Malen
  • Stillleben, Tisch, Frühstück, Kaffeekanne
  • Stadtlandschaft, Architektur, Museum, Bezirksmuseum
  • Stadtlandschaft, Stadttor, Marktstraße, Buchen odenwald
  • Idylle, Landschaftsmalerei, Tiere, Kalb
@Reldats

from Mudau, Germany


About me

Geboren 1939 im Allgäu, Aufgewachsen in Augsburg, deshalb beschissene Kindheit. Vor allem die ersten 10 Nachkriegsjahre würde ich gerne aus meiner Biografie streichen. 2 Jahre Priesterseminar
(Obermedlingen) von 1951 bis 1953 gehören auch nicht gerade zu meinen schönsten Jugenderinnerungen. Meine ersten Zeichnungen entstanden allerdings in dieser Zeit.
1954 begann ich eine Malerlehre, die ich 3 Jahre später mit der Gesellenprüfung abschloß. Dann arbeitete ich
in diesem erlernten Beruf und malte nebenher fleißig.
1973 erzählte mir ein Freund von einem Malwettbewerb und ermutigte mich daran teil zu nehmen. Womit ich selbst am wenigsten gerechnet hatte geschah, ich gewann diesen Wettbewerb. Die Preisverleihung war im
Bonner Justizministerium und wurde vom damaligen
Bundesminister für Justiz abgehalten. Dieser 1. Preis hat mich unglaublich euphorisiert und innerhalb eines halben Jahres war mein gesammter Bildervorrat verkauft. Das allerdings war wiederum sehr ernüchternd. Galeristen die von mir Bilder erwarteten konnte und wollte ich irgend wann nicht mehr beliefern und so war ich schnell wieder auf dem Boden der Tatsachen und aus dem Geschäft. Ich hatte das aber nie so richtig bereut.1977 Umzug von Augsburg in den Odenwald. 1983 ging ich in die Industrie als Farbmischer(Nuanceur) und stieg dann schnell zum Abteilungsleiter auf. Es war ein guter Job mit gutem und sicherem Einkommen und auch an Anerkennung mangelte es nicht, ich wurde auch noch Betriebsratsvorsitzender also rund um eine gute Zeit.
1993 ging die Firma pleite und ich wurde arbeitslos.
Mit 54 Jahren schon damals Garantie für Dauerarbeitslosigkeit. Na ja ich versuchte es 1997 mit einer Betriebsgründung, die aber nur mäßig erfolgreich war. Nun ich brach diesen Versuch nach 3 Jahren ab und versorgte mich bis 2004 mit kleineren zeitlich begrenzten Jobs. Parallel dazu habe ich wieder zu malen begonnen und das mache ich bis heute mit viel Freude. Geheiratet habe ich nie, Kinder aber schon.


Artists, Reldats bei KunstNet