KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen

127 -Images: Koalition

  • Koalitionspoker CXX
    Zu den repräsentativen Ämtern einer Regierung gehört das Außenministerium: Es ist wohl neben dem Amt des Kanzlers das Die Koffer müssen praktisch ständig gepackt sein, um Termine Entscheidend ist aber der diplomatische Auftrag: Es kommt darauf ...
    by
  • Koalitionspoker CXIX
    Der Tag der Kanzlerwahl mit einer rotgrüngelben Koalition rückt nä Dieser Tage entscheiden die Basis der Grünen und der SPD, ob sie dem Koalitionsvertrag Die Coronakrise überschattet die Vorbereitungen bis zur Wahl, denn die Zeit drängt, das ...
    by
  • Koalitionspoker CXVII
    Bei einer Koalitionsvereinbarung kommt nach den inhaltlichen Vereinbarungen zuletzt die Vergabe der Nicht immer setzen sich eigentliche Favoriten Einigermaßen überraschend ist dann doch, dass zum Beispiel Katrin Göring-Eckardt doch nicht mit einem Ministeramt versehen wurde, obleich sie ...
    by
  • Koalitionspoker CXVI
    Sowohl die FDP als auch die Grünen haben bei der Verteilung der Posten nicht paritätisch entschieden: Die FDP stellte drei von vier Minister als Männer auf, die Grünen hingegen vier weibliche Minister von sechs zu verteilenden Auch der ...
    by
  • Koalitionspoker CXV
    Mit einer neuen Koalition verlieren etliche Minister ihre Ä Dabei sind zum Beispiel auch SPD-Minister, die für andere Minister ihr Amt aufgeben mü Auch dem amtierenden und relativ beiiebten Außenminister zum Beispiel wird es vorraussichtlich so ergehen, weil in ...
    by
  • Koalitionspoker CXI
    Der Machtkampf bei den Grünen ist offenbar Cem Özdemir wird Landwirtschaftsminister, nicht Anton Es gibt bei allen Partein Gewinner und Verlierer, Sichtbar wurde er aber bislang nur bei den Grü Das ist umso überraschender, als seit ...
    by
  • Koalitionspoker CIX
    Die Ziele des Koalitionsvertrags der Ampel sind sehr ambitioniert und nach der Einschätzung von Experten kaum zu finanzieren, ohne Schattenhaushalte Sollten sich aber die hochgesteckten Ziele nicht verwirklichen sind Unstimmigkeiten und Verteilungskämpfe Auch die Parteien-Klientel könnte ...
    by
  • Koalitionspoker CVII
    "Wir werden alle begeistert sein" - so Olaf Scholz über das neue sollen zusammenarbeiten und das Werk gemeinsam Es gehe um den Aufbruch und keine Theateraufführung, ein neues Bündnis mit neuer Kraft soll kommen, eine Regierung, die ...
    by
  • Koalitionspoker CV
    Offenbar gibt es noch keine endgültige Festlegung der Ampelkoalition auf die Ministerposten - so heisst es nun, keine/r wolle Gesundheitsminister/in Es zeichnet sich ein hartes Ringen
    by
  • Koalitionspoker CIII
    Nach Christian Lindner soll die Ampelkoalition, die eher als Zweckbündnis initiert wurde, so attraktiv werden, dass sie nach vier Jahren wiedergewählt klingt nach überzeugendem Brustton, allerdings weht der FDP mit der Corona-Krise derzeit eher der Wind ins Gesicht, ...
    by
  • Koalitionspoker CII
    Noch vor der Unterzeichnung eines Koalitionsvertrags wird die Ampel-Koalition als unentschlossen eingeschätzt und vor allem die FDP passt sich immer mehr der Situation an und denkt - angesichts der alarmierenden Corona-Todes-Zahlen - über eine Impfpflicht (für bestimmte Berufsgruppen)nach, die vorher ...
    by
  • Koalitionspoker XCIX
    Erst nächste Woche wissen wir, wer im Koalitionspoker um die rotgrüngelbe Ampel sein Dreiviertelprofil am besten prä Aktuell erweist sich die Corona-Situation allerdings als sehr schwierig für eine Dreierkoalition, die sich eigentlich auf das Ende der Pandemie eingestellt
    by
  • Koalitionspoker XCVII
    Die Ampelkoalitionsverhandler - und allen voran die FDP - gingen offenbar im Früherbst noch davon aus, dass die Corona-Epidemie zum Ende des Jahres vorüber Wenn dem so war - dann wissen wir jetzt - war das ein ...
    by
  • Koalitionspoker XCIV
    Über die Wochen der Ampel-Verhandlungen in 22 Arbeitsgruppen hat sich das eine oder das andere zusammengefügt, was vorher streng getrennt Was nicht zusammenwächst sehen wir wohl in einigen
    by
  • Koalitionspoker XCI
    Nach dem Poker der Koalitionsverhandler wurde der Koalitionsvertrag für nächste Woche angekü Noch ist nicht ausgemacht, wer von den Verhandlern sich durchgesetzt hat und wer Wahrscheinlich mussten alle Verhandler Abstriche machen und das wäre auch am besten ...
    by
  • Koalitionspoker XC
    Erstmals ist der Koalitionsvertrag der Ampelverhandler in Das klingt positiv und Noch wissen wir nicht, wieviele Narben und Blessuren die Verhandler nach diesem Poker davontragen und ob sie wohl mit Bandagen bei den Pressekonferenzen in Erscheinung
    by
  • Koalitionspoker LXXXIX
    Noch ist unklar, wer von den Koalitionsverhandlern das Pokerface trä
    by
  • Koalitionspoker LXXXIII
    Aktuell ist die Stimmung der Grünen nicht am befürchten, das 1, 5-Klima-Ziel könnte nach den Koalitionsverhandlungen so nicht erreicht Entsprechendes war von Robert Habeck zu hö Es wird bereits kolportiert, es könne sein, dass die Grünen am Ende sagen: ...
    by
  • Koalitionspoker LXXIII
    Die gelbrotgrünen Koalitions-Verhandler haben sich im Poker um die Selbstbehauptung etwas Die Grünen machen mit der Drohung aufmerksam, die Kanzlerwahl zur Nikolauswoche könnte verschoben werden, wenn grüne Inhalte nicht entsprechend sichtbar Das will die SPD natürlich auf ...
    by
  • Koalitionspoker LXXI
    Eine Ampel kann nur funktionieren, wenn die drei Parteien zumindest Verständnis für die Position der anderen Parteien Sie müssen zumindest die Standpunkte der Anderen tolerieren und sich möglichst Freiräume
    by
  • Koalitionspoker LXV
    Steht die "geheime" Ministerliste der Ampel-Koalition? Oder verzichtet Saskia Esken auf das Amt der Gesundheitsministerin, um Parteivorsitzende zu bleiben? Karl Lauterbach wäre am Ministerposten
    by
  • Koalitionspoker LXII
    Es lässt aufhorchen, dass Norbert Walter-Borjans, der nicht mehr als SPD-Vorsitzender antreten will und nach der geheimen Ministerliste, die öffentlich wurde, kein Ministeramt bekommt, fordert, dass die künftige Parteiführung nicht ins neue Kabinett geht: "Ein Regierungsmitglied als ...
    by
  • Koalitionspoker LIII
    Auch Olaf Scholz durfte in seiner Eigenschaft als geschäftsführender Finanzminister mit Merkel zum G20-Gipfel nach Rom ür Olaf Scholz ist das eine Gelelegenheit, sich als möglicher Nachfolger zu prä Die Raute beherrscht er ja schon und auch das ...
    by
  • Koalitionspoker XLVIII
    Am beginnen offiziell 22 Arbeitsgruppen mit den Auch alte Hasen wie Jürgen Trittin und Renate Künast von den Grünen sind mit Insgesamt setzt sich eine breite Vielfalt diverser Ansichten in drei politischen Farben zusammen: Rotgrüngelb gilt ...
    by
  • Koalitionspoker XLVII
    Am Tag der Verabschiedung der GroKo mit den obligatorischen Abschiedsurkunden bleiben erst mal alle im Amt - auch und vor allem die Alle Minister sind verpflichtet, solange im Amt zu bleiben, bis eine neue Regierung vereidigt ...
    by
  • Koalitionspoker XXXII
    Einen Tag vor Beginn der Koalitionsverhandlungen laufen die Vorbereitungen auf Es gibt viele harte Nüsse zu knacken - so etwa auch ein neues Das wird nicht Rente für die künftigen Generationen ist nicht mehr ganz ...
    by
  • Grünschwarz
    Digitale Bearbeitung zu farbigen Konstellation einer Koalition
    by
  • Grün-rotes Doppel
    Digitale Bearbeitung der Spitzen einer rotgrünen Die käme allerdings nur auf 40 Insa vom Grüne 24 Prozent + SPD 16 Hinzugewonnen werden müsste die FDP 11 Prozent oder die Linke 7
    by
  • Koalitionspoker XXXIX
    Es gibt kaum einen Tag, an dem nicht Robert Habeck von den Grünen oder Norbert Walter-Borjans von der SPD Vorschläge für neue Schattenhaushalte Geht es noch? Verfassungsrechtler haben Bedenken und die deutschen Bürger, die tiefsitzende Ängste vor ...
    by
  • Koalitionspoker XXX
    Am sind SPD, FDP und Grüne dabei, die Koalitionsverhandlungen Es wird ein schwieriger Poker Annalena Baerbock will jährlich 50 Milliarden für den Umweltschutz und Digitalisierung ausgeben, fragt sich nur Neuverschuldung und Steuererhöhungen will die ...
    by
  • Koalitionspoker XXVI
    Nach der Zustimmung der Grünen zur Aufnahme von Koalitionsgesprächen zwischen SPD, Grünen und der FDP wird schon über Ministerämter Für die FDP ist Christian Lindner als Finanzminister gesetzt, weil sich sein Verbot der Aufweichung der Schuldenbremse und der ...
    by
  • Koalitionspoker XXIV
    Die Ampel -Sondierer haben am 21 die erste Einigung zur Empfehlung einer rotgrüngelben Koalition Christian Lindner wurde philosophisch:Das könnte mehr als nur die Summe der Teile
    by
  • Koalitionspoker XXIII
    Kanzlerkandidat Olaf Scholz musste dringend nach New York, um die Finanzwelt zu schreiben die Sondierer von FDP, Grünen und SPD mit Hochdruck an einem mehrseitigen Papier ihre Positionen zu der Möglichkeit von Koalitionsverhandlungen Die Stunde der Wahrheit ...
    by
  • Koalitionspoker XXII
    Die Zeichen stehen am auf Ampel, aber die Stunde der Wahrheit Größter Knackpunkt ist die Deutschland hat wegen Corona einen überschuldeten Staatshaushalt und auch Europa hat sich erstmals mit einem gigantischen Betrag von 750 Milliarden Euro ...
    by
  • Koalitionspoker XXI
    Nach der zweiten tiefer gehenden Sondierung einer Ampel-Koalition am spürt man weiterhin ein ernsthaftes, professionelles Vorgehen ohne Durchstechen von Inhalten an die Medien, wie es bei den schwarzen Schwestern der CDU/CSU der Fall Noch gibt es ...
    by
  • Koalitionspoker XX
    Am , dem ersten Tag einer längeren Ampel-Sondierung wird Stillschweigen Die fast unüberwindliche Kluft zwischen den Vorstellungen von FDP und Grünen über Verschuldung und Steuererhöhung scheint kaum überbrü Bei einem Scheitern gibt es aber die Alternative einer ...
    by
  • Koalitionspoker IXX
    Am , einen Tag vor der dem eigentlichen Sondierungsbeginn der Ampel-Koalition, wird Robert Habeck mit der Erkenntnis zitiert, dass es mit zwischen den Grünen und der FDP große Unterschiede in der Finanzpolitik Das lässt aufhorchen, zumal ...
    by
  • Koalitionspoker XVIII
    Der Beginn der Ampel-Sondierungen heißt nicht, dass es auch noch andere Optionen Da kann es zum Beispiel auch eine schwarze Ampel(=Jamaika-Koalition)geben, wenn die rote Ampel müsste allerdings geklärt werden, ob Armin Laschet noch sondieren darf oder ob ...
    by
  • Koalitionspoker XVII
    Nach dem Abschied auf Raten des Vorsitzenden Laschet am - der mit Beginn der Sondierungen gemobbt und aus dem Hinterhalt beschossen wurde - gehen die Diadochenkämpfe nach Merkel Die schwarzen Schwestern von CDU/CSU erkennen sich auf einem ...
    by
  • Koalitionspoker XV
    Grüne und FDP haben sich vorerst auf weitere Sondierungsgespräche mit der SPD Die Ampel wird wahrscheinlicher, aber die harten Verhandlungen beginnen erst jetzt(über den Mindestlohn, die Steuerpolitik, den Schuldenabbau, Investitonen und wer das bezahlt usw): Der ...
    by
  • Koalitionspoker XIV
    Nach dem schwarzgrünen Sondierungsgespräch am , 21 scheint das von den Medien schon fast für tot erklärte Jamaika-Bündnis noch lebendig, was auch für die politische Einschätzung von Armin Laschet Unklar ist, ob es wieder Querschüsse ...
    by
  • Koalitionspoker XIII
    Am 21 gibt es die ersten schwarzgrünen Die Grünen müssen aufpassen, von Schwarz nicht vereinahmt und absorbiert Erinnert sei ein Söder-Zitat "Um das Grüne im Lande kümmern wir uns" Doch er wird gar ...
    by
  • Koalitionspoker XII
    Wie erwartet brachte das gelbgrüne Treffen der Union mit der FDP am große Übereinstimmung, aber das hilft noch nicht Absolut unprofessionell verhalten sich derzeit führende Persönlichkeiten der Schwester-Parteien, die wie Markus Söder Armin Laschet aus ...
    by
  • Koalitionspoker XI
    Nach den Sondierungen der SPD mit der FDP und mit den Grünen am Nachmittag des 2021 werden sich am Abend noch die FDP und CDU/CSU Da die Schnittmengen von Schwarzgelb trotz der Hell-Dunkel-Kontraste sehr ...
    by
  • Koalitionspoker X
    Auch Rotgrün wird am 21 sondieren, um zu sehen, wie gut beide kö Erwartet wird trotz der komplementären Farbkontraste viel Übereinstimmung im Umweltschutz, und sozialer Es gilt aber trotz der Harmonie die Schuldenbremse zu verhandeln und den ...
    by
  • Koalitionspoker IX
    Nach den grüngelben Sondierungen, die sehr diszipliniert und(mit eingeschlagenem Nagel) geradeaus waren, stehen am Tag der deutschen Einheit zunächst rotgelbe Verhandlungn auf dem Es ist davon auszugehen, dass die SPD irgendwelche Zugständnisse (zum Beispiel Schuldenbremse einhalten)an die FDP machen ...
    by
  • Koalitionspoker VIII
    Nach der neuen Sondierung senden FDP und Grüne positive Signale und Kompromiss-Bereitschaft, jetzt gehen Sondierungen mit SPD und CDU/CSU Letztere hoffen weiterhin auf eine Jamaika-Koalition, die CSU spricht schon vom Charme dieses Bü Ohnehin macht die etwas ambivalente ...
    by
  • Koalitionspoker VII
    Die FDP und die Grünen müssen sich einigen, sonst droht erneut die Große Die Chancen stehen vielleicht Vielleicht wäre eine Expertenregierung die beste Lösung mit einem Kanzler der SPD oder der CDU oder mit einem wirklichen ...
    by
  • Koalitionspoker IV
    Obgleich derzeit viele mit einer roten Ampel rechnen, ist es keineswegs so, dass sich FDP und Grüne tatsächlich - zum Beispiel bei den Steuern, Finanzen und Staatsausgaben - einigen kö Dann käme - wenn es auch mit einer ...
    by
  • Koalitionspoker
    Nach der Wahl hat die Ampel-Koalition mit 416 Sitzen sehr große Laschet gibt aber nicht auf und hofft auf die schwarze Ampel(Jamaika), die auf 406 Sitzen Ausgeschlossen ist aber auf Dauer, wenn es keine Lösung gibt, die ...
    by
  • Tag der Entscheidungen
    Am Tag der Bundestagswahl geht es nicht nur um den Kanzler, sondern auch um die Wenn es nicht doch zu einer Neuauflage der Groko kommt, stehen primär Rotgrünrot, Rotgrüngelb, Schwarzgrüngelb oder Rotschwarzgelb zur Bürger ist zur Wahl ...
    by
  • Koalitionspoker CXXIII
    Überraschend setzte sich die badische Grüne Anne Spiegel gegen die mehr erfahrene Grüne Katrin Göring-Eckardt im Poker um die Familienministerin Bislang sind die Hintergründe dieses Vorgangs ebenso wenig aufgeklärt wie der Austausch des Landwirtschaftsministeriums zwischen Anton Hofreiter ...
    by
  • Koalitionspoker CXXII
    Als Koalitionsverhandler hat der designierte Finanzminister viel Dennoch sind die Umstände des Beginns einer neuen Regierung diametral zum Wunschkonzert der Eine neue Virusvariante(Omikron) breitet sich aus und das konterkariert alle Bestrebungen, das Wirtschaftsleben zu ö Vielleicht steht ...
    by


Bisher: 528.216 Kunstwerke,  1.974.533 Kommentare,  334.332.659 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.

Topics

  • Zitate Sammelalbum: Künstler und Künstler ähnliche Personen Zum Sammeln von Zitaten lebender wie auch verstorbener Künstler und Künstler ähnlichen Personen. - Jetzt geht es zu James Bond. Baselitz ist Dr. No und ich bin Goldfinger. Deshalb muß man immer schön seine Waffen putzen, dann ist man bereit. Haaaahhh... (Jonathan Meese) - Das ist ja ...
  • Wo bitte ist denn... hier die Diskussion zur aktuellen politischen Entwicklung in der Bundesrepublik?? Sie wissen schon, daß am Sonntag Bundestagswahlen ...
  • Frage an die Akademiker Die Tür zu einem Kunststudium wird mir wohl verschlossen bleiben. Ich überlege daher, wie ich mir möglichst professionell ohne Studium einen ähnlichen Erfahrungsschatz aneignen kann. Was brauche ich, um so ein Kunststudium simulieren zu können? Was machen die Kunststudenten den lieben langen ...
  • Pressemitteilung der Bundesregierung Vom businessportal24 habe ich gerade diese Pressemeldung abgefischt: "Pressemeldung von: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 13.12.2006. Das Bundeskabinett hat die Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes beschlossen. Kulturstaatsminister Bernd Neumann sagte nach der ...
  • Businessplan für Künstler! Wer hat Erfahrungen damit ...