KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen

3 -Images: Reizüberflutung

  • optical overburn
    Reizüberflutung - Einflüsse und Voraussetzungen treffen aufeinander – mit fatalen Folgen - Verblöden wir?, Warum so hektisch? Machen uns Reizüberflutung und Medien dumm? Im Hintergrund befindet sich eine ruhige Moorlandschaft welche aufgrund der Informationen völlig verdrängt
    by
  • Reizüberflutung
    Ich habe auf einen Pinsel verzichtet und mit den Fingern "gemalt"
    by


Bisher: 496.162 Kunstwerke,  1.939.112 Kommentare,  257.890.254 Bilder-Aufrufe
KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.

Topics

  • moral & ethik in der kunst? wo fängt sie an, wo hört sie auf? oder gibt es sowas überhaupt? wenn ja warum? wenn nein, ...
  • Flow Hallo, ganz schön ruhig hier. Geht es zu Ende? Zum Thema: Mihály Csíkszentmihályi hat einen Begriff für einen Zustand geprägt, den ihr beim Malen vieleicht schon erlebt habt, möglicherweise ständig erlebt. Flow. Er beschreibt diesen Zustand als ein Glücksgefühl, das während der ...
  • Kunst oder was? Muss sich der Begriff "Kunst" bei bei der unüberschaubaren Flut an neuen Stilen, Techniken, Begriffen einen Zwillingsbegriff zulegen oder kann er alles unter seinen Fittichen ...
  • Magie in der Malerei? Ich möchte hier ein Thema ansprechen, dass mich momentan gedanklich bewegt. Hat Malerei auch mit Magie zu tun? Ich stelle einfach einmal folgende Behauptungen auf: „In meinen gemalten Bildern finde ich mich und meine inneren Welten wieder.“ „In der Portraitmalerei werden oft Wesenszüge oder ...
  • Ja wir werden den Realismus überleben müssen ob wir wollen o Also da jetzt die Leute sich an Abstrakten satt gesehen haben und ein haufen Hausfrauen ihren Abstrakten Senf und Künstlerischen Ausguß zum Besten gegeben haben müssen die Menschen jetzt den Realismus ertragen der uns zeigt das wir genauso zeichnen können wie Fotos und die Ausdruckstärke eines ...