KunstNet uses Cookies. Details.
  • H. R. Giger oder Luis Royo?

  • tylin
    tylin H. R. Giger oder Luis Royo?
    Hi  ;)
    Wie findet ihr eigentlich die Bilder von Giger oder Royo?
    Von Giger gefällt mir momentan "The Spell I " sehr gut
    und von Royo finde ich "The Wings of Reflection" auch sehr schön!
    Aber mein lieblings Bild ist immer noch Sandro Botticellis
    "Allegorie des Frühlings".

    gruß pieta!
    Signature
  • falO
    ha "The wings of reflection" hängt momentan in meiner Bude anne Wand... ich mag den Gegensatz zwischen Schönheit und dem Hässlichen... später stellt man fest das es gar keine Hässlichkeit exsistiert.
    Die Bilder von Giger find ich förmlich faszinierend... sie sind auf irgendeine Art und Weise widerlich und abstoßend aber man kann sich nie an sie sattsehen.
  • niarbciledehcysP
    Luis Royo und HR Giger sind beide so herrlich genial. Allein schon durch die Wahl der Motive. HR Giger hat seine Ängste und Alpträume so genial aufs Papier gebracht, wie kaum jemand sonst. Das ist es was Kunst meiner Meinung nach sein sollte. Und keine unkoordinierten Kleckse. Aber das gehört ja eigentlich in einen anderen Topic. Kennt ihr das Bild mit der Babylandschaft von Giger? Das ist so kraß. Das verfolgt meine Tagträume.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tylin
    tylin
    hi :)

    ehrlich gesagt bin ich nicht so ein royo oder giger fan, jedenfalls lohnt es sich doch schonmal sich die bilder anzugucken. Interessant finde ich giger, weil er so düster produktiv ist. Royo malt oder zeichnet sehr schöne frauen, dabei finden sich simultan in seinen werken schönheit und hässlichkeit. Na ja, beide begriffe sind relativ. Jeder empfindet oder definiert dinge anderes und dafür bin ich dankbar.

    gruß pieta :)
    Signature
  • niarbciledehcysP
    Das faszinierende an Giger ist meiner Meinung nach die Tatsache, das er versucht aus vielen verschiedenen Formen der Kunst (Öl, Airbrush, Skulpturen, Möbiliar etc.) seinen Stil herauszuholen und das mit verdammt gutem Ergebnis.
    Ich hätte so gerne einen dieser Stühle aus seiner Bar in Österreich. Aber das nur am Rande.  ;)
    Was ich auch absolut genial finde ist die Detailfülle seiner Bilder. In Bildern, die ich schon lange kenne fallen mir gelegentlich immer wieder neue Details auf. Natürlich trifft das nicht auf jedes seiner Werke zu, aber egal.
    ::)
  • .wer@esare
    Hi!...

    Oje oje.
    Aber Gute frage.  Hätt nicht damit gerechnet das heutzutage noch jemand  dieses, in stein gehauene synonym  –h.r. giger- , auch nur in die nähe eines „wer kommt besser“ stellen würde....  so und weil ich nich son´ auskenner bei –royo- bin, hab ich halt mal gestöbert.

    Hhu!!! Gefunden!  Und ganz schön krass...! die zu schau gestellten sachen (luisroyo.com/inventa.htm), sind irgentwie echt unerwartet . Hat einer die die hände auf “fallen angel V“ gesehn!?.  Hui!

    Ok aber vergleichen will ich giger und royo nich. royo´s art ist soweit ich das mittbekommen hab, äsethischer Und er ist für mich dahingehend interesant, da so sachen wie „beholders eye“ raus kommen. ( hat mich
    auf, das ein oder ander „rondo venetiano“ ( bitte keine komentare!!!) plattencover von früher gebracht. Auf dem die übelsten andoiden (in space) drauf rum gelaufen sind....) na ja...
    giger hat für mich z.z. was von einem gut eingelaufenen schuh. Also sehr vertraut (dennoch unregelmäsig).  den junge kunst zuschlag würde also ohne zweifel royo bekommen.  und giger´s „atomkinder“  den fürs schönste geschwür...  somit hut ab für beide!  als dann...  er.@rew. M.
  • .wer@esare
    pieta?.!.?  ???
  • tylin
    tylin
    :) hi köbrö

    also so richtig ein vergleich sollte das auch nicht sein und eigentlich wollte ich damit was anderes bezwecken aber diese sache ist leider nicht für die öffentlichkeit gedacht! na ja sorry
    wie gesagt ich bin eh nicht so ein freak von giger oder royo ich hatte die bilder halt vor der nase und wollte wissen wie die leute auf dem forum so drüber denken!

    gruss pieta ;)
    Signature
  • Aziz
    H.R. Giger braucht unbedingt eine psychatrische Behandlung. Er tut mir sehr leid. Diesen Leid und Ängste drückt er aber in seinen Bildern gut aus.

    Luis Royo ist ein Frauenliebling. ;-) Ein kleiner geiler Bock sozusagen. Daß er seine Talente für solche Motive verschwendet, finde ich sehr schade.

    Ich wüßte gerne, was Royo für Hilfsmittel verwendet. Beamer? Dia-Projektor? Overheadprojektor mit transparenten Folien? Er muß mit Hilfsmitteln arbeiten - da bin ich mir sicher.

    Mein Geschmack ist das allerdings nicht - soll jeder damit zufrieden sein, was er/sie mag oder nicht.

    Genug  :-X

    Aziz
  • tforCaraL
    giger ist genial !!
    ...nicht zuletzt, weil er alien kreiert hat...unverwechselbar dort auch seine "handschrift"...

    royo kenne ich nicht ....schlimm ?

    hatte in ner wohnung mal das bild von der totenmaske seiner ´lebensgefährtin ...

    düster die bilder und faszinierend zugleich...
  • tforCaraL
    dank köbrös link weiss ich jetzt wer royo ist,
    oder zumindest, welche art bilder er malt.. ::)

    hmmm, meiner meinung nach kein vergleich zu giger
    bilder wie die von royo habe ich schon in ähnlicher weise gesehen...also: nicht wirklich was besonderes...

    fazit: giger ist und bleibt einer meiner favoriten  :D
  • Page 1 of 1 [ 11 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures