KunstNet uses Cookies. Details.
  • kunst verkaufen: wo?

  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ich hab solang mich beeimern muessen, ging nicht klar bei dem text da oben - die zarte jungfreudigkeit der jugend, die nun raus muss ins leben - hat mich überwältigt oder überweltigt mmmh schöne wortneuschöpfung - naja, mein bauch tut nun weh und mir gehts gut
    Signature
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ...aber wenn ich mir angucke, was es in manchen Galerien gibt (und für wieviel Geld!), dann weiß ich: das kann ich besser...


    beate.
    auweia.
    wer ein rotes quadrat auf einen schwarzen grund kloppen kann, meint neuerdings, er sei gleich barnett newman und könnt damit kohle verdienen. ebay ist voll mit solchen nasen.
    sind immer die, die nicht den blassesten schimmer von kunst haben, die gerne zum besten geben, einen twombly könnt ihr vierjähriger auch...
    aber wie soll man so jemandem erklären, dass es nicht reicht, hier und da mal dekorativ was rumzupinseln oder zu klecksen, um "besser" zu sein.

    hört sich für mich immer so an, als müsse man die buchstaben eines scrabble-spiels nur oft genug schütteln und auf den tisch werfen - irgendwann kommt dann bestimmt mal faust II dabei raus.
    Signature
  • beatbach
    beatbach
    @brooklyn
    ich weiß, ich bin kein großer Künstler. Aber das "dekorative Rumpinseln" verbitte ich mir. Da könnt ihr mir immer noch kritiken zu einzelnen Bildern schreiben, im Augenblick habe ich noch keine "gepinselten" Bilder hochgeladen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    @brooklyn
    ich weiß, ich bin kein großer Künstler. Aber das "dekorative Rumpinseln" verbitte ich mir. Da könnt ihr mir immer noch kritiken zu einzelnen Bildern schreiben, im Augenblick habe ich noch keine "gepinselten" Bilder hochgeladen.



    Lieber Freund - wenn man so wie Du auf die Paucke haut - darf man sich nicht wundern ...

    Zu mir hat mal wer gesagt - Wenn Du mindestens 300 Bilder gemalt hast - dann darfst Du erst "anfangen "übers Malen reden
  • dirgiSpoT
    ich erhöhe auf 1000 bilder
  • flow_thgin
    Frei nach meinem früheren Dozenten: "Geübt haben Sie jetzt genug, jetzt fangen Sie mal an zu malen!"
    Das sagte er zu uns nach EINEM JAHR!

    Nicht nur die Menge der Übungen machts, sondern auch die Regelmäßigkeit. Das Wort Disziplin umschleiche ich lieber.

    Setz Dich mal in aller Ruhe hin und überlege, was Du besser kannst? Wo liegen Deine Chancen? In der Musik oder in der Malerei?
    Warum studierst Du Musik und willst mit der Malerei Kohle verdienen? Auf welchem Gebiet hast Du genügend Grundlagen und Kenntnisse, um an die Vermarktung zu denken?
    Mach' Dir selber mal ein kleines Marketingkonzept.

    Zur eigenen Site: es gibt genügend kostenlose Webspace Anbieter. Klar haben die Werbebanner, aber für'n Anfang reicht das. tripod.lycos fällt mir da ein. Der Webspace ist recht groß gehalten. Wissen sicher andere mehr als ich.
  • beatbach
    beatbach
    ich will euch ja nicht provozieren. Aber wenn ihr mir mit gezählten Bildern ankommt, dann möchte ich anmerken, dass ich die Vorraussetzung sicher längst erfüllt habe, und ihr habt doch noch viel mehr gemalt. Allein die Bilder, die ich in langweiligen Schulstunden gemalt habe... Und ich habe sogar in interessanten Schulstunden gemalt und jetzt male ich mir Bildergeschichten in Vorlesungen als Mitschrift, weil ich beim Zeichnen im Gegensatz zum Schreiben zuhören kann. Dann habe ich in der Freizeit seit Kleinkindalter gemalt. Und das Lernen fängt an, sobald man sehen kann.
  • zmaus
    zmaus
    Wenn Du so gut bist, wenn du so gerne zeichnest und das immer und überall seit dem Kleinkindalter - warum studierst Du dann Musik???

    Ich finde den Anspruch berechtigt, dass Du Dich entscheiden mußt, um Kunst (egal ob nun bildlich oder musisch) ernsthaft zu betreiben. Und als Ausgleich zum Musikstudium eignet sich Kunst wohl nur hobbymäßig und nicht als Einnahmequelle.

    LG, Sabine
    Signature
  • beatbach
    beatbach
    @ zmaus
    Weil ich die Kunst als Hobby behalten will, deshalb studiere ich nicht Kunst. Ich möchte mich liebe in Musik ausdrücken.

    Ich habe etwas nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich diejenigen Bilder, die wirklich von Herzen kommen, bei denen ich nicht im geringsten über Marketing nachdenke, gar nicht verkaufen will.
    Wenn ich also Bilder verkaufte, dann wären das welche, die ich für Kunden male. Ich werde mit Sicherheit keine Trypticha mit Herzen malen, das meine ich nicht. Vielmehr kann ich so tun, als kämen sie von Herzen: das ist dann Arbeit zum Verkaufen. Bilder für's Schlafzimmer (also wohl überwiegend Akt): ein billiger Trick, aber hauptsache, er funktioniert. Und dann muss ich vor mir keinen Kunstanspruch mehr rechtfertigen - es ist ja Arbeit, was ich tue. (ich möchte hier nicht schon wieder die Grundsatzdebatte anregen, ob man das malen sollte, was den Leuten gefällt oder nicht! Es gibt da sicher genug threads zu, ansonst macht einen neuen auf, aber nicht hier, das war nicht meine Intention ;))Übrigens auch ein Grund, warum ich nicht Kunst studiere: Ich würde mehr sein wollen, als nur ein kleiner Maler in einer kleinen Stadt - und das Zeug zu Spitzenleistungen habe ich nicht.

    Ob da jetzt was draus wird, werde ich sehen, kann auch sein, das nicht, schließlich habt ihr die Erfahrung. Probieren will ich's trotzdem mal, man macht nichts umsonst. Und wenn ich auf dem Weg dorthin schon merke, es wird nichts, ist es auch okay.
  • Arne
    bildlich oder musisch

    LG, Sabine



    ??? -hoffe du meintest musikalisch!
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    nein arne wer sich musisch betätigt ist musikalisch .) das wort stimmt schon so
    @weimar musik ist auch kunst net vergessen .)
    Signature
  • ESEIR_RETOR
    am besten verkauft man kunst dort wo sie wer kaufen will
  • xer
    nun ja, K U N S T zu verkaufen dürfte eigentlich kein problem sein ;-)
    ...
  • spmet-rus-spmet
    @rex da hast du wohl wahr gesprochen.
    Nur mit dem anderen Krimskrams hat man seine Last.
  • Herr Lehmann
  • xer
    @tst so ist es mein lieber :-)))))))
  • Page 2 of 2 [ 36 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures