KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was ist KUNST?

  • xer Was ist KUNST?
    Wir hatten hier im Forum vor… ich weiß nicht, einem Jahr? eine kleine Diskussion zu dieser Frage. Dieses Forum hat sich wegen der vielen neuen Mitglieder und wegen einiger alter (die nicht mehr da sind) geändert.
    Aus diesem Grund würde es mich interessieren was haltet IHR!!! (insbesondere "die neuen", "die alten" dürfen aber auch ;) für Kunst?
    Wie definiert man Kunst, was ist sie und was ist sie nicht?

    PS: Ich hatte hier einige Kommentare gelesen, die mich dazu bewegt haben dieses Thema neu zu eröffnen. Ich bin wirklich verdammt gespannt was ihr dazu zu sagen habt
    :)))
  • suomynonA
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kunst
    (bedarf einer Überarbeitung. kannst du ja machen, wenn du genug Statements zum Thema eingeholt hast).

    Was ist SEX?
  • xer
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sex
    (bedarf einer Überarbeitung. kannst du ja machen, wenn du genug Statements zum Thema eingeholt hast).

    Was ist deSTRUCTIVE?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • xer
    Ich will das noch mal kurz erläutern.
    Es geht hier um eure Auffasung und Meinung zu diesem Thema und nicht die von Wikipedia
    :)))
  • suomynonA
    na ganz einfach:

    KUNST bedarf immer einer Überarbeitung.

    hab ich doch schon oben gesagt!




    aber was seh ich da: was scrollt da so just in dem Moment durch die Shoutbox:

    IngoH: Kunst ist wie ein Sturm , es fängt an mit in Paar Ideen ,dann kommt der Wind und du beginst ,dann wird das Bild besser ,und der Strum kommt , dann kannst du nicht mehr aufhöhren bis es fertig ist , und wenn es dann fertig ist , schaust du dir dein Werk an,und der Sturm hatt sich gelegt
  • xer
    - Was ist Erbsensuppe?
    - Na ganz einfach: Erbsensuppe bedarf immer einer Überarbeitung.
    - Sehr gut! Setzen! 6!
  • suomynonA
    Erbsensuppe ist moderne Kunst!
    Sie schmeckt erst beim zweiten Aufkochen gut, und nach dem dritten ist sie vergammelt.
  • ESEIR_RETOR
    was ist rex hehehehehe
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    danke für diese wirklich qualifizierten und dem thema gerecht werdenen antworten. ich denke, dass macht jedem mut, der sich ernsthaft mit einem thema beschäftigt, hier danach zu fragen.
    ev. ist es ja auch zuviel verlangt in einem internet forum zum thema kunst, eine solche frage zu stellen.
    Signature
  • ESEIR_RETOR
    ähhh hanni - guckst du auch bilder hier im forum?
    die sind doch deine antworten
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Wenn man so eine Frage beantworten will,phu wo soll man da anfangen.

    Kunst ist für mich ganz persönlich...ein Leidensweg, mal erlebt man tiefen mal höhen.

    Kunst liegt im Auge des Betrachters, für mich ist es Kunst, wenn sich der mensch mit gewissen Thematiken gefühlsmäßig auseinandersetzt, sei es durch schreiben, musik, reden oder malen.Einfach eine Prägung oder Zeichen für die Umwelt zugänglich machen.

    Somit ist ja für mich eigentlich alles Kunst, obwohl ich bei so manch einem Bild nen schreikrampf bekommen könnte, sicherlich gehören inzwischen auch eine Menge meiner Bilder dazu.

    Kunst ist für mich momentan eine ständige erprobung, wie weit kann ich kommen indem ich versuche meine Gedanken zu papier zu bringen, steigere ich mich, bleibe ich auf der Stelle stehen.

    Und gerade momentan habe ich absolute Zweifel, ob ich überhaupt etwas zustande bringen kann.(ich persönlich scheitere momentan an meiner eigenen definition von Kunst)
    Soviele Gedanken, soviele Bilder im Kopf und alle kann ich wegen mangelnden Talent und nicht erlernter Technik nicht umsetzen.

    Es ist für mich keine große Kunst..abstrakt zu malen, dafür brauch man einfach ein feeling, ne Stimmung und ein gutes Gespür, Kunst beginnt für mich erst, wenn man sich mit situationen auseinandersetzen kann, wenn man es schafft den Betrachter in seinen Bann zu ziehen, wenn man einen raum offen hält für interpretationen, wenn man zum denken anregen kann.

    Und selbst hier wird das in meinen Augen manchmal gekonnt und manchmal weniger gekonnt umgesetzt. manchmal spricht es mich an, manchmal halt nicht.

    Kunst ist für mich..wenn man Bilder fühlen kann, wenn man sie spürt, wenn sie einen in Gedanken haften bleiben.

    Und das sind nur annähernd ein paar Gedanken zum Wort Kunst;)
    Ich glaube zu versthen warum du diese Frage stellst...und muß zugeben auch ich sollte mir mal wieder mehr gedanken machen was Kunst für mich ganz persönlich ist...

    Auf jeden Fall gibt es für meine Kunstempfinden nur ganz wenige hier die Großes leisten, nur ganz wenige die in meinen Kopf hängen bleiben, ganz wenig Bilder die man wirklich fühlen kann.

    Viel nettes zu sehen..

    aber nur ganz wenige die große Kunst machen.
  • suomynonA
    Was ist das? eine rockband, die die ganze nacht im proberaum hart musiziert und ernsthaft eine platte rausbringen will, ohne Majorlabel, und da kommt jemand rein und fragt: "Hallo Jungs! Was ist das, gute Rockmusik?"

    Oder ein Schriftsteller, der sich entweder halbtot säuft oder die Entscheidung hat, Literatur zu machen, damit er sich nicht aufknüpft, wenn er auf der Rennbahn seinen Monatslohn verwettet hat. Und dann ein reporter kommt und fragt:
    "Was ist gute Literatur?"

    Oder eine Kunstaustellung, wo unter den Bildern aus Protest steht: DAS IST KEINE KUNST! und der Betrachter am Rockzipfel des Küntlers zerrt und bettelt:
    "Wieso ist das keine Kunst? Erklären sies mir!"
  • odnaliW_ocsicnarF
    was kunst ist???


    hä hä. kunst ist, das kunstnet länger als ein halbes jahr durchzustehen:o))
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Nicht schlecht wilando;))) Ich habe also schon mal bestanden;)
  • suomynonA
    1/2 Jahr, Halbwertzeit, Gefahr der Selbst-Inquisition? Oder auch Kunst?
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    mmh bei der romatisch ästhetischen leere hier
    Signature
  • xer
    für mich ist es Kunst, wenn sich der mensch mit gewissen Thematiken gefühlsmäßig auseinandersetzt, sei es durch schreiben, musik, reden oder malen


    Muss dieser Mensch aber über bestimmte geistige Fähigkeiten verfügen?
    Falls ja, welche?
    In diesem Zusammenhang möchte ich fragen:

    Können Kinder Kunst machen?



    Kunst ist für mich momentan eine ständige erprobung, wie weit kann ich kommen indem ich versuche meine Gedanken zu papier zu bringen, steigere ich mich, bleibe ich auf der Stelle stehen


    Für wen machst du das aber? Für dich?
    Und unabhängig davon:

    Warum machst du das?



    Soviele Gedanken, soviele Bilder im Kopf und alle kann ich wegen mangelnden Talent und nicht erlernter Technik nicht umsetzen


    Entscheidet das technische KnowHow darüber ob wir mit unserer Kunst Erfolg haben???



    Es ist für mich keine große Kunst..abstrakt zu malen, dafür brauch man einfach ein feeling, ne Stimmung und ein gutes Gespür


    Gefühle, die keine bestimmt Form haben, zu visualisiren, kann also keine Kunst sein?
    Warum nicht?

    Du hast doch gechrieben:
    >> für mich ist es Kunst, wenn sich der mensch mit gewissen Thematiken gefühlsmäßig auseinandersetzt, sei es durch schreiben, musik, reden oder malen<

    Ich finde schon, dass auch abstrakte Malerei, Bildhauerei oder was immer Kunst sein kann.
    Nur wann beginnt ein Werk künstlerisch wertvoll zu sein und wann hört das auf?
    Wovon hängt das ab?


    >> Kunst beginnt für mich erst, wenn man sich mit situationen auseinandersetzen kann, wenn man es schafft den Betrachter in seinen Bann zu ziehen, wenn man einen raum offen hält für interpretationen, wenn man zum denken anregen kann<

    Stell dir vor, du bist in einer Austellung und der Künstler hat großformatige Bilder an den Wänden, die vollständig schwarz sind.
    Evt. sind einige Gestalten zu erkennen, die aber auch Zufall sein könnten.
    Wir bilden uns also nur ein, wären Gestalten.

    - wenn man sich mit situationen auseinandersetzen kann
    ist erfüllt

    - wenn man es schafft den Betrachter in seinen Bann zu ziehen
    ist erfüllt

    - wenn man einen raum offen hält für interpretationen
    ist erfüllt

    wenn man zum denken anregen kann
    ist erfüllt

    Dabei sind die Bilder aber eher abstrakt, dennoch erfüllen sie alle Anforderungen, die du an ein Kunstwerk stellst :-)


    aber nur ganz wenige die große Kunst machen


    Kann man große und kleine Kunst machen?
    Gute und schlechte Kunst?
    Geht das?


    Danke für deinen Beitrag Tatjana!
  • suomynonA
    Können Kinder Kunst machen?


    N Spruch von Picasso ging glaub ich so:

    "Kinder sind Künstler. Es ist schwierig, Künstler zu bleiben, wenn man grösser wird."
  • xer
    structive es ist nett dass du uns mit schlauen sprüchen fütterst: picasso, wikipedia..
    was ist aber mit dir?
    wie siehst DU SELBST das?
  • cobolt
    cobolt
    Tja, das kommt davon. Nach der Eliminierung aller unbequemen pers und wuzzeles, dem Abwandern diverser piroskas und einiger anderer, deren Namen mir (schon) entfallen sind, warte ich eigentlich seit ca. zwei Monaten auf die Gegenwehr derer, denen das hier bei soviel Apotheker-Kalender-Kunst richtig übel werden muss. :o))) Bin mal gespannt, wie's hier am Ende des Jahres aussieht und wer die Oberhand behält, oder ob es sowas wie einen gleichmäßigen Wechsel der IKunst)-Gezeiten gibt.
    Signature
  • Page 1 of 12 [ 224 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures