KunstNet uses Cookies. Details.
  • An alle da draussen,

  • eifachfilm
    eifachfilm
    ach lasst mich doch in ruhe ich kaufe nichts und komm auch an keinen vortrag und geld hab ich eh nix also vergesst es !!!
    Signature
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    btw:

    "






    Der Rat des Lichtes - Die Tafelrunde des Lichtes



    Die Zeit ist gekommen, sich wieder zusammenzufinden - sich miteinander zu verbinden in dem Licht, das wir SIND.

    Die Zeit ist gekommen zu vollenden, was vor vielen Tausenden von Jahren in Atlantis mit dem Abstieg der Menschheit in die Polarität der Getrenntheit begann.

    Die Zeit ist gekommen, jetzt die entgültigen Schritte für den Aufstiegs der Menschheit in das Bewusstsein der Einheit des Lichtes zu beginnen.



    Deshalb wird zum Ende des Jahres der "Rat des Lichtes" initiiert, ein Treffen in der Ausrichtung einer "Tafelrunde" - quasi, die Tafelrunde des Lichtes. Die Inhalte dieser Begegnung sind offen und werden aus dem Moment entstehen. Ein Programmpunkt wird voraussichtlich eine Meditation sein, in welcher wir uns miteinander in dem Bewusstsein des Lichtes, der Liebe und der Wahrheit verbinden. Inhaltlich geht es um Austausch u.a. in den Themen: Vision des Aufstiegs, Erreichen der kritische Masse, Ausserirdische Unterstützung, Öffentlichkeitsarbeit.

    Jeder, der hier eine Verbindung fühlt, kann an diesem und an weiteren Begegnungen teilnehmen. Es gibt keine "Auserwählte", die eingeladen werden, jeder wählt sich selbst aus. Entscheidend ist, welche Schritte er bisher auf seinem Weg der Selbst-Meisterschaft gegangen ist.

    Mehr über die Hintergründe dieses Treffens, findet ihr in dem Text Die Wächter des Lichtes. Weitere Informationen folgen in den nächsten Monaten auf dieser Webseite. Wer sich mit mir in Kontakt setzen möchte, schreibe bitte an mailto:mail@lichtkongress.info.



    "Jeder, der kommt, ist dabei -
    jeder, der dabei ist, ist an seinem Platz -
    jeder, der an seinem Platz ist,
    gestaltet mit, was sich jetzt entfaltet."



    Im Licht der Einen Liebe,

    Andromis





    Webdesign by Spirit & Light
    "
    🔗
    naja

    aso ich versau euch ja nur ungern euren glauben aber atlantis z.b war eien griechische stadt - die durch einen dammbruch zerstört wurde (damm durch eine erdbeben zerstört) - daraus entstand im volk der glaube das sie bestraft wurden waren die natur gebändigt zu haben - daraus entstand der glaube an eine atlantis von dem heute soviel labern ohne mal ihren verstand zu benutzten.

    in diesem sinne schöne meditation und denkt an die kondome .)

    aso der schamane, der meister oder wie auch immer - braucht seiner selbstwilleen nicht zu betonen was er ist oder war - er lebt es und geht seinen mitmenschen damit nicht auf die eier - in einer art und weise die untolerante zuege annimmt - dies ist die gefahr die von solchen halbwissenden möchtegern hexen, wiccas und wie sie sich betiteln ausgeht - der gleiche humbuk warum ihr euch von anderne glauben abwendet - ich bin da papst eh und ich telefoniere jeden tag mit uns GOTT - huldigt mir

    ...


    "ich weiss das ich nichts weiss" ist mein motto
    Signature
  • suomynonA
    erst weinen sie ne runde dann fressen sie die wurst


    eben nicht! für kleine kinder (<3 jahre) sind würste würste und kadaver sind kadaver. kinder haben vor blut & eingeweiden etc. keinen ekel bzw. angst, das wird ihnen erst antrainiert!

    das interessante ist, dass der mensch alle körperflüssigkeiten von fremden ekelig findet - bis auf die tränen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    nein die lieben doch das schwein egon was da vor ihren augen geschlachtet wird und dann wollen sie egon wurst :) im vollen bewusstsein :)
    mampfmampf bauch voll mampfmampf kopf leer MCDONALDS MCDONALDS
    Signature
  • inoY

    Führ ein kleines Kind in einem Schlachthaus spazieren: es ekelt sich nicht!


    :o) genau!

    ...ah was bist du nun? ein esel, oder ne ratte .)? erzähl und eh "ja alles erlebt" uh du arme wie 2 10 jährige mädchen an ihren eingeweiden [zensiert] nachdem sie von 15 männer [zensiert] - du arme seele :)
    die christ. röm. kirche hat auch mal jahrhunderte behaupte alles zu wissen .)
    wer sagt das du in einer sekte bist? fühlst du dich so :))))))


    Was ich bin? Ich BIN !
    Weshalb sollte ich Dir erzählen, was ich alles erlebt habe? Ich brauche niemanden von mir zu überzeugen, da es völlig unwichtig für mich ist, ob Du oder irgend jemand mir etwas glaubt...
    Sollte ich mich Deiner Meinung nach einer Sekte zugehörig fühlen? Hättest Du das gern so?
    Aber selbst wenn ich es wollte, könnte ich mich nicht mehr einem beengten kleinen Kreis zugehörig fühlen. Denn das würde bedeuten, mich stark begrenzen zu müssen, was jedoch meiner Seele widerspricht.
    ? Wann habe ich behauptet, alles zu wissen? Alles erlebt zu haben bedeutet nicht, automatisch alles zu wissen :o))
    Lg
    Yoni
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    relativierungen - mehr kommt nicht ? und gegenfragen sind nicht nur unhöflich sondern auch dumm
    also lass dein unterbewusstsein dir sagen was du denkst gelsen zu haben - schein glaubst du selbst daran einer sekte anzugehören ich sagts sowas nicht :D

    schöne liebevollen abend mit dir und deinem geist
    Signature
  • Netyer
    Netyer
    Wenn du von einer solchen Welt sprichst, dann vergisst du das wir Menschen sind , Menschen leben vom guten und vom bösen zu gleichen Teilen,wir brauchen die Auseinandersetzung ebenso wie wir Liebe und Geselschaft brauchen.Dies ist unabdingbar , wir sind Menschen und keine Engel. Wir erschaffen die Welt nach unseren Bild,ob sie nun mehr böse ist oder mehr gut spielt keine Rolle.Wir werden uns nicht im Leben alle Lieben das erkennst du schon in einem so einfachen forum .
    Auch Spirtuel ist da nichts zu machen.Ich habe mir schon viele gedanken um so ein Thema gemacht,meine erkentnis hierzu werde ich hier aber nicht beschreiben . Wichtig ist nur das du verstehst das kein Mensch Programmiert wird jeder Mensch tut dinge aus eigenen antrieb und kann sich frei entscheiden,welche dinge daraus entstehen und was für ihn dabei rauskommt ist eine andere Sache.

    MFG
    Neutralität
    Es braucht das warme und das kalte
    Das oben wie das unten
    Das links und rechts
    Gut und böse
    Das braucht es alles dass du entscheiden kannst wehr du bist ob du gut oder böse bist ob du wütend bisst oder nicht du hasst immer die wahl
    Ziel ist weder gut noch böse zu sein sondern einfach nur zu sein
    Und das was du gerade machst mit deiner ganzen liebe zu machen
    Klar das böse wird es immer geben und das isst auch gut so denn es zeigt uns wer wir nicht sind es ist wie mit einem Saiteninstrument wenn du die Saite zu fest spannst geht sie kaputt wenn du sie zu wenig spannst spielt sie nicht, nur wenn du den perfekten mittel weg findest spielt sie perfekt
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    Neutralität
    Es braucht das warme und das kalte
    Das oben wie das unten
    Das links und rechts
    Gut und böse
    Das braucht es alles dass du entscheiden kannst wehr du bist ob du gut oder böse bist ob du wütend bisst oder nicht du hasst immer die wahl
    Ziel ist weder gut noch böse zu sein sondern einfach nur zu sein
    Und das was du gerade machst mit deiner ganzen liebe zu machen
    Klar das böse wird es immer geben und das isst auch gut so denn es zeigt uns wer wir nicht sind es ist wie mit einem Saiteninstrument wenn du die Saite zu fest spannst geht sie kaputt wenn du sie zu wenig spannst spielt sie nicht, nur wenn du den perfekten mittel weg findest spielt sie perfekt


    hallo rotzgof,

    meiner meinung nach ist es vergebene liebesmüh von dir, hier das gedankengut anderer zu publizieren und dabei eine gehörige portion eigene schlüsse daraus mit einfließen zu lassen.
    du vermischt ebenen und verlierst dadurch die verständlichkeit, die du dir scheinbar erhoffst.

    >>> Klar das böse wird es immer geben und das ist auch gut so

    ich habe meinen kindern immer das buch "ich bin das licht - eine kleine seele spricht zu gott" vorgelesen. die intention erscheint zwar vordergründig erst einmal von den bekannten erlernten verhaltensmustern fremdartig, jedoch letztendlich ein effektiver umgang mit der auseinandersetzung von schlechten erfahrungen, die jeder mensch in seinem leben macht.
    wie heißt es so treffend: "ich habe dir immer nur einen engel geschickt" ... heißt: jede schlechte erfahrung impliziert die möglichkeit, weiter zu gehen und daran zu wachsen. heißt aber nicht: das böse wird es immmer geben und das ist auch gut so. sondern heißt: das böse ist menschengemacht, weil wir vergessen haben, wer wir sind.

    vielleicht solltest du dir die mühe machen, noch einmal zu lesen und vielleicht ist dir das kinderbuch erst einmal verständlicher als die bücher "gespräche mit gott".

    liebe grüße,
    asachara
  • Misery Chastain
    Sicher spürt Ihr auch, dass irgend etwas nicht stimmt mit dieser Welt, in der wir leben.


    Japp, ich spürs.
    Zum erstenmal hab ichs gefühlt, als ich ein illegal gedrehtes Video von Peta gesehn hab, in dem Hermelinen von Menschen lebendig das Fell abgezogen wird.

    Überall werden wir kontrolliert: Cumulus hier, Punkte sammeln da, Steuern zahlen dort, Vignette kaufen da…
    Du hast keine Chance, Dich frei zu entwickeln. Ich nenne das Sklaverei der Seele. Wir wollen uns entwickeln und uns nicht von euch programmieren lassen durch TV und Medien. Ihr lügt uns an, ohne rot zu werden.


    Gut gebrüllt Löwe, aber was willst du dagegen tun?
    Der deutsche Durchschnittsbürger (ich spreche jetzt mal für Deutschland) will doch verarscht werden. Sei es von der Kirche, der Regierung oder den Medien. Ist doch viel bequemer so, wenn einem vorgeschrieben wird was man denken und wie man handeln soll.
    In ein paar Jahren sind wir eh alle nur noch "Glassmenschen", dazu gemacht um uns manipulieren zu lassen.

    11. September 2002 – Krieg im Irak – US Präsidentenwahlen…


    So einfach zu durchschaun und doch ist es einfacher die Augen zu verschließen und mit der Masse mitzuschwimmen.

    Aber es dauert nicht mehr lange und es wird wieder die Liebe auf diesem Planeten herrschen. Denn sie werden ihr eigens Grab schaufeln. Mit Gewalt haben wir nichts am Hut.
    Wir sind Kinder des Lichts und wir kommen in Frieden und voller Liebe. Denn die Liebe ist ein Spiel, das Du nur verlierst, wenn Du es nicht spielst. Also, was spricht gegen die Liebe? Ihr habt die Wahl, denn Ihr habt einen freien Willen! Ihr werdet jetzt vielleicht sagen: „Aber ich denk ja schon positiv!“


    Klingt ja alles sehr schön, wie aus einem Märchen.
    Aber wie wärs mal mit der Realität, meinen Ansichten nach wird die Menschheit es gar nicht so weit schaffen, da er sich und seine Existenz selbst zu Grunde richtet.
    Denn der Homo Sapiens ist im weitesten Sinne ein Parasit der sich von der Erde und seine Bewohnern ernähert und diese ohne Rücksicht auf Verluste ausbeutet.
    Warum nehmen wir nicht einfach das aktuellste Beispiel, Tierseuchen: ausgelöst durch Menschen. BSE, Maul- und Klauenseuche, Geflügelpest und Vogelgrippe, alles Resultate aus dem Fehlverhalten der Menschheit.
    Ich will damit jetzt nicht sagen dass ich das Tier über den Menschen stell. Die Evolution hat es nun mal so eingerichtet das der Mensch die Macht hat sich die andere Lebewesen zu unterwerfen, nur diese Macht bringt auch Verantwortung mit sich, die der Mensch allem Anschein nach nicht gewachsen ist.

    ...- lest aber schon am Morgen die Zeitung, die voll von Krieg, Leid, Not, Politik, Sex … und ein paar Witzen ist. Am Abend schaltet Ihr den Fernseher ein und lasst euch programmieren.


    Klar erkannt, nur bloß reden hilft da nicht viel...

    Ihr müsst wissen, so wie Ihr denkt, so lebt Ihr.
    Ihr schafft Eure eigene Welt, in der Ihr die Hauptrolle spielt


    Hab ich schon längst, mit meiner misanthropischen Ader *grins*

    Stellt euch vor: Alle Menschen dieser Welt hätten nur noch liebevolle, mit Licht erfüllte und friedliche Gedanken… was für eine Welt könnten wir uns erschaffen! Ohne Hunger und Leid, ohne Krieg und Angst…


    Ja doch mein kleiner Trazmtänzer... und morgen lernen die Pinguine das Fliegen.


    In diesem Sinne: OH HERR, LASS HIRN VOM HIMMEL REGNEN! ;-)






    http://tinypic.com/egc10l.jpgRETTET die Welt, esst mehr Menschen.
    Blutspende?
  • 102
    102
    also ist ja ganz spannend, deine ansichten. es gibt nur das problem das man mit nötigung zu einer anderen lebensweise und annahme von religion meditation und entzug von nachrichten die menschen nicht ändern kann!

    was du hier machst ist penetrant auf unsere schlechtheit hinweisen und das frustet uns bzw. mich auf jeden fall. du kriegst dann den ganzen frust zurück. hoffentlich gibt dir dein schaffen und deine bilder genug kraft das hier auszuhalten.

    mir gefallen die langweiligen, spiessigen, pigsigen tatoo-muster nicht. die farben sind gewöhnungsbedurftig bis agressiv für mein empfinden. die hintergründe könnten auch noch verbessert werden!

    ich beherrsche das malen auch nicht perfekt. hier bin ich einfach nur kritiker und schildere meine sicht der dinge.

    gutes gelingen!
    >102
    Signature
  • El-Meky
  • ratzekatze
  • Misery Chastain
    also ist ja ganz spannend, deine ansichten. es gibt nur das problem das man mit nötigung zu einer anderen lebensweise und annahme von religion meditation und entzug von nachrichten die menschen nicht ändern kann!


    hab ich je was anderes behauptet?

    was du hier machst ist penetrant auf unsere schlechtheit hinweisen und das frustet uns bzw. mich auf jeden fall. du kriegst dann den ganzen frust zurück. hoffentlich gibt dir dein schaffen und deine bilder genug kraft das hier auszuhalten.


    Verzeiht Mylord, ich hatt nie die Absicht euch mit meinen apokalyptischen Ansichten den Tag zu verderben.
    Wegen der Kraft und dem aushaltem, mache er sich mal keine Sorgen, hab gelernt ziemlich gut einzustecken...

    mir gefallen die langweiligen, spiessigen, pigsigen tatoo-muster nicht. die farben sind gewöhnungsbedurftig bis agressiv für mein empfinden. die hintergründe könnten auch noch verbessert werden!


    Ehm... ich weiß jetzt zwar nicht genau auf was du das beziehst, aber wenn du meine Bilder meinst ist mir das relativ schnuppe, da nichts subjektiver ist als die Kunst gibt XD

    ich beherrsche das malen auch nicht perfekt. hier bin ich einfach nur kritiker und schildere meine sicht der dinge.


    Danke mein Meister, jederzeit wieder XD

    gutes gelingen!


    worauf er sich verlassen kann *harharahr*

    🔗



    Ein sehr gelungenes Selbstportrait möchte ich meinen. Weiter so!


    :)))



    Ach, ich liebe diese Ein-Wort- bzw. Ein-Smiling Posts. Sie sind so, wie soll ich sagen... KREATIV.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    lol misery mensch:)))
    kleine komm mal runter ahhhhhaaaaaahaha
    *raeusper*
    also erstens: den thread IMMER vom anfang lesen,gelle? das machst ja vielleicht nicht nur du (siehe deine ersten ausfuehrungen) sondern zb auch der 102, nich wahr?

    mmh nehmen wir doch mal an, da keine arschtatoo-ufobilder in deiner galerie zu finden sind(da klicken deinen namen fuer an um det rauszufinden), dass im gesamten text von 102 der threaderoeffner angesprochen ist. der heisst rotzgof.
    jetz klicken ma rotzgof an-komma in seine galerie- sehn ma aaarschtaatoobilder
    merkma: war garnich fuer uns die post :)))

    sei doch nich so uffjeregt :)))
    *!*

    gruezzerlis
    Signature
  • ratzekatze
    ratzekatze
    ick hab meine schoenen worte geloescht weil sie schon mal von jemandem der och son avatarbildchen hat wie ich , geschrieben wurden
    ick war wirklich ueberrascht
    Signature
  • ratzekatze
    ratzekatze
    ick hab meine schoenen worte geloescht weil sie schon mal von jemandem der och son avatarbildchen hat wie ich , geschrieben wurden
    ick war wirklich ueberrascht
    :))))))))))
    Signature
  • ratzekatze
    ratzekatze
    super :)) jetz bin ich sone art selbstkopie :D
    goiler bug *wechhau*
    hihiiiiiiiihi

    uebrigens zum thema ansich hab ick nuescht weiter zu sagen, weil ich mich die ganze zeit frage ob der rotzgof nich den 2001/9/11 meint und leider kommich so blond wie ich bin imma nich weita *seufz*

    und jetz erstmal ne runde foerster
    det is eh viel amuesanter :)))
    oh vorher guckich mal obich integent genuch bin det wieda zu loeschen

    gruesschen

    ps: ick wees och woran det jetz lag aba ick sach lieba nuescht *g
    Signature
  • eifachfilm
    eifachfilm
    kicher katze bist du lustisch!!! schmaz !!!is ja so madame miesere mekert ohne was zu merken !!
    grüsse aus dem schneechaos
    Signature
  • ratzekatze
    ratzekatze
    kuesschen ihr suessen :)))*kaffeerueberschieb*
    ist eingeschneit und abgeschnitten nich fein? und das ganz ohne rumhaengen
    :)))

    lasst uns doch auch mal konstruktiv sein und die weltherrschaft an uns reissen
    :)))
    gruezzerlis von da abgeschnittenen aufschneider-schneestoeberin
    Signature
  • spmet-rus-spmet
    Huhu du da drinnen.
    Das ist ja eigentlich Spam aber die Beiträge werden auch immer Idiotischer.
    Das ist sozusagen ein hilfloser Protest gegen Typen wie rotzy, cesare und die vielen anderen Ignoranzbestien die das Kunstforum zu einem Wullstforum machen.
    Da lob ich mir die Blümchenmaler in der Galerie, die halten wenigstens die Fresse wenn sie nichts zu sagen haben. Aber was hier mitlerweile abgeht nervt nur noch.
    Nicht falschverstehen, ich bin für Streit- und Diskussionskultur im Forum.
    Ich bin hier wegen Kunst. Gerne auch alles drumherunm.
    Doch nunmehr läuft hier nur noch Scheiße.
    Falls die User die sich auch für Kunst interessieren abgerückt sind: "Bitte wo seit ihr hin, und weshalb habt ihr mich zurückgelassen."
    Wenn ich Stinke sagt´s doch.
  • Page 3 of 7 [ 140 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures