KunstNet uses Cookies. Details.
  • Hilfe Anfänger! Wie kann ich meine Bilder verkaufen?

  • petO
    Ich muss mir jetzt mal echt Luft machen.
    ich bekomm pickel an Stellen an welchen ich sie echt nicht haben möchte - wenn ich lese und sehen wie sich selbsternannte KUNSTEXPERTEN UND KÜNSTLER wieder einmal mit Sprüchen priviligieren wollen.

    Hierbei möchte ich niemanden direkt ansprechen, wer sich über das was ich jetzt schreiben aufregt war auch gemeint!

    Warum muss es in der Kunst, wie auch in der Musikscene, immer dieses Konkurrenzdenken geben, warum meint immer jeder das er mehr Ahnung hat alls andere, warum meint jeder immer der Beste zu sein?

    Es geht mit nicht primär um diesen Thread, sonder um das allgemeine Verhalten.

    Cheers

    Otep
  • ratzekatze
    ratzekatze
    nee malen tu ich lieber :)) das dauert nur laenger :))

    anmerkung: was mir an dem bild fehlt, ist kontrast(besonders nen farbkontrast waer schoen) und ne blickfuehrung - mein blick wird nicht durchs bild geleitet, die elemente scheinen mir etwas willkuerlich platziert-hoffe du weisst wie ichs mein :)
    Signature
  • MCnanimous
    MCnanimous
    ja das stimmt, allerding ist es sehr schwer dingw so zu malen das alle sie verstehen, eher ist es doch der sinn des abstrakten das jeder mensch sich selber einen sinn in das bild bauen kann und nicht der künstler daneben schreibt es is das oder das gemeint...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ratzekatze
    ratzekatze
    nee schon klar, das ist ja auch gut so :))unterschiedliche interpretationen sind oft spannend, keine frage
    man kann meistens eh schlecht behaupten den"grundgedanken" der sache erkannt zu haben, da man ja nicht der andre ist.
    aber du kannst zb mit bildkompostion ne menge mehr rausholen, den betrachter so ins bild "entfuehren" und je laenger er dort verweilt desto besser doch fuer dich oder? desto laenger beschaeftigt er sich damit und desto mehr gedanken kommen ihm in den sinn
    :))
    Signature
  • toramme
    ich finds ok, das leute die sachen gelernt haben diese hier für lau an andere weitergeben.

    ich kann aber auch einen baum malen-(gibts ja alles im leben) sieht dann selten aus wien pferd. kommt manchem vielleicht plump vor, ich fins ok, bin eben n autodidakt und froh darüber. dadurch das ich an keiner kunstschule war, hatte ich durchs selbstlernen die möglichkeit einen eigenen stil zu entwickeln (womit ich nicht sagen will, das man das nicht kann, wenn man an einer schule war). an schulen find ich auszusetzen, das sie lehren was der kunstmart wünscht...ich würde mich da sehr geknebelt fühlen.
    probiere auch lieber selbst aus, als nach gebrauchsanweisung, bzw. mach jetzt mal das und jetzt dies.
    gebe aber zu, das schulung sicher einige arbeit erspart.
  • MCnanimous
    MCnanimous
    ja, aber woher weiß man eigentrlich als Künstler welche effekte sozusagen für welches gefühl oder welche tatsache stehen? oder gibt es da keine festlegungen??
  • dirgiSpoT
    stell nicht so doofe fragen, probier es aus und lerne. von nix kommt nix.
  • MCnanimous
    MCnanimous
    wenn ich es nicht schon ausprobierrt hätte würde ich auch ncith fragen
  • ratzekatze
    ratzekatze
    jo ich sag doch -probieren schauen was passiert, draus lernen und weiter probieren
    das bissel was ich weiss , weiss ich dadurch

    das mit dem baum war wohl kein so gutes beispiel *g
    ging mehr drum, dass man doch was loswerden , ausdruecken etc will- jeder auf seine art und es hilft halt sich dann damit auseinander zusetzen, also probieren und die aussage so konkreter machen-bis man vielleicht mal sagt: DAS trifft es :))

    auch bezgl. was der andre wie empfindet: auch probieren
    zb gibt es ne farbpsychologie (die werbung arbeitet in vielen bereichen gern damit), die man dafuer nutzen kann, oder auch (machen viele und oft auch unbewusst) eben symbolik

    fragen stellen hilft prinzipiell-und dann halt probieren
    *!*
    Signature
  • MCnanimous
    MCnanimous
    okay danke ich denke ich werde dann bald zur tat schreiten
  • kiluga
    kiluga
    und ich muss echt schmunzel wenn ich lese wo verkaufe ich meine bilder..sorry.. und das auch noch ernst nehmen.. .. wer bilder malt und sich dann auch als künstler bezeichnet muss zumindenst in der lage sein.. zu wissen wo es lang geht.. ich mein jeder anfang ist schwer keine frage...
    aber um mal ernsthaft zu sein.. also denke in galerien wirste es schwer haben und da musste bestimmt noch ne menge für tun..und gut sein.. und ganz nebenbei ne vita..
    also fang mal klein an.. ausstellungen.. da gbt es so zb altenheime krankenhäuser.. kaffes praxis etc.. genügt das.. geh hin zeig ein paar bilder in form von fotos..frag ob du sie austellen darfst.. mache kleinen kärtchen und preise.. vielleicht haste ja glück..
    so nun hoffe das ich dir weiter helfen kann..

    otep

    lese grad rettungsasstistent.. jo dat passt hier:-D

    hab bis jetzt so wenig von dir gelesen..
  • MCnanimous
    MCnanimous
    danke schön...du hast ja recht, was sagst du denn zu den bildern?
  • kiluga
    kiluga
    hm.. um dir jetzt nicht zu nahe zutreten, deine bilder sagen mir jetzt nicht zu.. für mich nettes deko.. mehr nicht. für abstract so bezeichnest du sie ja, fehlt mir noch so manches.. wobei ja abstract ein weiter begriff ist.. aber mir fehlt da einiges.. ein gutes bild muss für mich

    spannung,tiefe kraft und auch irritation.. bewegung manchmal was explosives..haben zb.. ja und das fehlt mir in deinen sachen
  • MCnanimous
    MCnanimous
    okay... jetzt weiß ich wenivgstens was besser werden muss...hehe
    wenn jemand dazu noch ne andere meinung hat dann sollers mir bitte sagen...danke
  • MCnanimous
    MCnanimous
    und nochwas: ich werde jetzt gleich mal ein bild beginnen wobei ich deine aspekte versuchen werde umzusetzen...ich melde mich dann
  • MCnanimous
    MCnanimous
    kannst mir ein bild zeigen was du für gut hälst?
  • kiluga
    kiluga
    sorry.. ich kann dich grad mal nicht mehr ernst nehmen.. versuche es einfach bei jemand anderes.. ok.. oder lass es leiber sein und mal einfach ein paar sonntagsbildchen für posiealbum..
  • MCnanimous
    MCnanimous
    kann man bei acryl auch pausen machen und später weitermalen?
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Wo ist hier versteckte Kamera???
    Signature
  • orkeB
    Mein Geschmack ist es leider auch nicht, finde aber die Kritik (wenn man es so nennen kann),hier im Forum, mehr als dürftig. Hier haben manche Leute anscheinend ziemlich viel Zeit, dumm rum zu labern. Provokation muß auch gelernt sein.
    Nun aber zu dir, versuche erstmal Gegenständlich zu Arbeiten, denn nur dann kann man die Fähigkeit entwickeln Abstrakt zu werden. Zu einer künstlerischen Arbeit gehört auch immer erst das Handwerk.
    Mach einfach weiter!
    Gruß, Bekro
  • Page 4 of 9 [ 170 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures