KunstNet uses Cookies. Details.
  • KN on Tour!

  • KN on Tour!!!
    KN on Tour!!!


    Hi Zusammen!



    Heute als ich mir das neue Bild von Sashimi angesehen habe ( War sells, inspired by.... part 2 ), schoss mir eine Idee in den Kopf.
    Eine OpenAir Gruppen Ausstellung für alle KN´ler!

    Egal wo!
    Hauptsache viele Leute.
    Also irgendeine Innenstadt wäre doch interessant.. so was wie Münster, Köln, Düsseldorf
    oder wir machen gleich eine Art Tour daraus

    Juni Hamburg
    Juli Münster
    August Berlin
    September Koblenz

    Na wie wär´s?
    Ist natürlich nichts festes! ... und nicht alle müssten in jede Stadt, sondern nur in die, die euch am nähesten liegt.

    Wichtig dabei wäre natürlich schon, dass möglichst viele von euch mitmachen wollen.
    Mit 5 oder 10 Leuten macht so etwas nicht sehr viel Sinn.

    Ich habe auch keine Ahnung wie so etwas laufen sollte, wie man da an die jeweiligen Kommunen herantritt.
    Aber euer Interesse vorausgesetzt, würden wir das ganz bestimmt in den Griff kriegen


    Sinn und Zweck des ganzen wäre, das was sich sonst meistens die Macher selbst anschauen, auch den Leuten zu zeigen (und erklären) die damit sonst nichts zu tun haben!
    Daher darf man nicht darauf warten, bis sie Ausstellungen besuchen, sondern diese mitten unter den Menschenmassen zu organisieren.


    Das so etwas eine logistische Leistung wäre, die zudem sicherlich nicht völlig kostenlos wäre, weil sich die Städte dies oder jenes bezahlen lassen, ist schon klar.
    Schon allein festzuhalten wer sich (ich meine dann aber schon verbindlich) an welchem Termin und in welcher Stadt beteiligen würde, erfordert vom Anfang an eine möglichst breite Unterstützung (hier möchte sich ggf. bitte unser big daddy angesprochen füllen ;)
    Aber auch andere unter euch, die mit solchen Sachen Erfahrungen haben (Hanni, Sabine, Sahsi und viele andere)
    Das ganze ist aber kein Joke, wenn ihr also gerne mitmachen würdet, könnte das im Endeffekt ein Riesengaudi werden!
    Mit Presse, vielleicht auch Radio, Plakaten in den betroffenen Städten selbst und weiß der Kuckkuck was noch!


    Na, was sagt ihr???



  • Isabelle Zacher-Finet
    Isabelle Zacher-Finet
    Hallo Rex.

    Muss jetzt leider hier gleich weg. Nur so viel: Finde die Idee klasse, habe an so etwas auch schon oft gedacht, bzw anfänglich auch schonmal Fühler ausgestreckt.
    Also könntest Du mit mir rechnen, klar auch bezüglich Organisation,Kontakte, Info's einholen etc.

    Verfolge das hier mal weiter. Muss los.

    Liebe Grüße,
    Icke
  • xer
    Danke Icke
    Richtige Antwort!!!
    ;-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • musrednar
    oh mann, da hast dir was aufgehalst ... ich habe erfahrung mit gruppenausstellungen, auch als organisator ... aber das hier ist eine nummer zu groß für mich ... bin auch leider im süden österreichs stationiert, also eigentlich ziemlich weit weg.

    auf alle fälle wünsche ich glück und durchhaltevermögen, wirst von beidem reichlich brauchen!
  • xer
    für eine person ist so etwas nicht zu schaffen
    am erfolg müssen viele mitarbeiten

    ich kenne aber einen kulturmanager, der in nrw das ganze jahr über unterschiedlichste messen organisiert
    wenn das interesse hier groß genug ist, würde ich ihn (natürlich mit seiner agentur) um unterstüzung bitten!

    damit allein wäre es immer noch nicht getan, aber es wäre sicherlich ein wichtiger eckpfeiler!
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Die Idee ist gut, denn es gibt ja bekanntlich nix Gutes, außer man tut es ;)
    @rex,
    richtest du dich an die "Profis" im kunstnet, oder willst du auch "Dilletanti" mit einbeziehen?
    Braucht man für ein solches Vorhaben nicht Unmengen an Vitamin B (besonders zu den Medien) und jede Menge Sponsoren?
    Signature
  • arteP
    Wenn Du da schon eine Agentur mit einbeziehen möchtest, dann wird es mir zu Teuer ...

    Ansonsten tolle Idee und Toller Gedanke!

    Und ja es ist viel Arbeit! Eine Große Ausstellung zu organisieren, auch wenn die Arbeit gut verteilt wird, bleibt dennoch die meiste Arbeit an dir haften. Und die das Organisieren muß die Stimmung stimmen, sonst gibt es nur böses Blut ...

    Wünsche Euch eine gesunde Portion Optimismus und Durchhaltevermögen :D
  • ANALUL
    hi rexihexi..wer wirklich helfen könnte wäre der BBK...also der Berufsverband Bildender Künstler, die wissen, welche räumlichkeiten wo zur verfügung stehen.
    .
    .
    doch ich sehe ein anderes problem, hier gibt es genug leute, die nicht mit ihrem richtigen namen vertreten sind, ob die dann den schritt wagen, ihren namen zu offenbahren und gar ihr gesicht zu zeigen ???
    .
    .
    grüsse
  • suomynonA
    und was bringt die ganze aktion? um das kn bekannter zu machen in einer inter-regionalen promotiontour oder um no-name-künstlern die möglichkeit zu geben, bilder in galerien zu verticken? ich versteh den sinn nicht ganz.

    toll find ich die initiative in so fern, dass kn-mitglieder mal projekte zusammen planen. sowas klingt handfester als dieses hirngespinst "kn-treffen in bärlin".
  • ANALUL
    das hirngespinst KN treffen in bärlin ist als vorstufe, also zum kennenlernen gedacht...als zweite stufe kann ja dann eine ausstellung folgen...ich finde es sonst zu heftig auf leute zu treffen, die man noch nie gesehen hat und dann gleich mit denen ausstellen ???
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Ich möchte nochmal die Frage von RoWo in den Raum stellen-nur Profis oder auch Typen wie ich?
    Signature
  • snah
    @mathias: wenn du nicht malst sondern deine fotos bringst nimmt dich rex bestimmt;)
    @rex: was ist eigentlich mit münchen?
    mir san a wer!;)
  • ANALUL
    wer soll das bitte organisieren ?...
    @rex, willst du dir das wirklich aufladen ?..das kosten doch viel kohle !!!
  • sonadora
    sonadora
    Also ich find das ist erstmal ne klasse idee!
    ich -sozusagen als küstlerischer mitläufer- finde es generell schön, innerhalb einer ausstellung mehrere künstler (und in diesem fall wären das ja viele) nebeneinander betrachten zu können (ups, ich mein natürlich deren kunstwerke ;).
    Wär ja sicher auch nett, hier den oder die einen oder andere mal persönlich kennen zu lernen :)
    Signature
  • xer
    >> richtest du dich an die "Profis" im kunstnet <
    Ich richte mich an absolut alle im KN !!!


    >> Braucht man für ein solches Vorhaben nicht Unmengen an Vitamin B (besonders zu den Medien) und jede Menge Sponsoren? <
    Wir sind 600 Mann!
    Ich denke da gibt es Vb hoch N oder?
    ;)


    >> Wenn Du da schon eine Agentur mit einbeziehen möchtest, dann wird es mir zu Teuer ...
    <
    Negative Einstellung bringt uns nicht weiter!
    Du weißt noch nichts und gibst es schon auf
    Was soll ich dazu schreiben?
    Soll ich dich in den Arm nehmen und dir sagen es wird nicht so schlimm wie du vielleicht denkst? Das sage ich meinen Kindern auch, wenn sie sich vor etwas fürchten
    ;)


    >>Und ja es ist viel Arbeit! Eine Große Ausstellung zu organisier<
    Ja eine!
    Noch mehr Arbeit ist es gleich mehrere ins Rollen zu bringen
    ;)




    >> bleibt dennoch die meiste Arbeit an dir haften<
    Nein! So funktioniert das niemals!!!
    Entweder wir packen alle an, oder wir können es gleich vergessen!!!



    >>Wünsche Euch eine gesunde Portion Optimismus und Durchhaltevermögen<
    Wer bei der Planung eines derart großen Events bereits von "Ihr" und "Euch" spricht, der schießt sich höchst persönlich selbst ins Aus :(



    Lulu, ich will keine Räume
    Wir müssen den Leuten mit unseren Werken wie mit dem nackten Po, ins Gesicht springen!
    Räume waren gestern!!!
    Wer heute Kunst zeigen will, der muss raus! ... raus aus den Räumen!!!



    >> ob die dann den schritt wagen, ihren namen zu offenbahren und gar ihr gesicht zu zeigen ???<
    Das muss jeder selbst entscheiden
    Es geht hier um Ausstellungen mit (bestenfalls) mehreren hundert Künstlern!
    Wer da meint sein Gesicht verstecken zu müssen, der soll es ruhig tun und Zuhause bleiben
    ;)



    >> und was bringt die ganze aktion? ... ich versteh den sinn nicht ganz<



    Also, es geht hier nicht um irgendwelche Berlin oder sonstige Treffen!!!
    Es geht nicht darum das KN berühmter zu machen ... und doch! das könnte uns allen nützen..
    aber wenn, dann ist es nur marginal!!!
    Es geht auch nicht darum unbekannte Künstler bekannt zu machen, nein!
    Man sollte hier in anderen Dimensionen denken.
    Es geht darum ein Zeichen zu setzen!
    Ein Zeichen dafür, dass es in Deutschland noch Leute gibt, die beim Thema KUNST
    mehr interessiert als "wo kann ich meinen Scheiss verschachern"!
    Es geht darum aus dem langweiligen Trott der White Cubes herauszubrechen
    und die Leute zu erreichen, die sonst mit Kunst niemals etwas zu tun bekommen würden!

    Es geht darum, dass davon im Radio und in der Zeitung berichtet wird!
    Und wenn wir es richtig gut machen, vielleicht sogar im Fernsehen!
    Missmut bringt uns nicht weiter!

    Bitte nicht vergessen:

    Wir sind eine große Gruppe!!!
    Ca. 600 Mitglieder
    Das muss man sich erst mal vorstellen, wenn wir in 5 Städten mit je 120 Künstlern ausstellen!!!
    Seid nicht kleinkariert, sondern gebt euch einen Ruck!
    Es wäre eine große Sache
    und wer mitmacht wird es ganz sicher nicht bereuen!
    Dessen bin ich mir absolut sicher!!!



  • ANALUL
    @rex, was den leuten in`s gesicht springen ?..das kann ich nicht !..;o))))
  • snah
    mir fällt gerade ein, ein altes intaktes und gepflegtes (wird als atellier benuzt) treibhaus ca.250m² kostenlos!
    allerdings 50km von münchen entfernt!
    na ja, aller anfang ist schwer;)
    kann übrigens jeder andere von euch (dann ca.€50,00 fürs wochenende) mieten! super flair!!!
    gruß hans
  • suomynonA
    >>>> Es geht darum, dass davon im Radio und in der Zeitung berichtet wird! Und wenn wir es richtig gut machen, vielleicht sogar im Fernsehen!

    arte
    kultur-zeit
    polylux-magazin


    also ich hab keine lust ins fernsehen zu kommen. ich bin stockhässlich und kann nicht sonderlich gut malen. aber ich wünsch euch (ich schliess mich also aus) viel erfolg!

    art-attack?
  • ANALUL
    ich schliesse mich auch aus, weil mein eitler character bei einer massenwanderung einen kollapps bekommt.
    .
    ich bin auch stockhässlich (mit riesen warzen und sooo)
  • sonadora
    sonadora
    aaalsooo: mir fehlt zwar jegliches vitamin b und ziemlich planlos bin ich auch, wenn's ums ausstellung-organisieren geht. Aber ich hab zwei gesunde füße, ein telefon und ne große klappe. falls das irgendwie von nutzen ist stell ich mich in dieser hinsicht gern zur verfügung :)
    Signature
  • Page 1 of 8 [ 159 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures