KunstNet uses Cookies. Details.
  • Tunnel der Marter / Kunst Aktion gegen Sexuellen Missbrauch

  • imihsas Tunnel der Marter / Kunst Aktion gegen Sexuellen Missbrauch
    Tunnel der Marter / Kunst Aktion gegen Sexuellen Missbrauch

    Aktion


    Die Fakten zur Kunst-Aktion:
    Initiative und Aktion von Mitfühlenden, Betroffenen und Künstlerinnen
    Tunnel-Ausstellung vom 28. April bis 7. Mai im Wiener Rathauspark und
    vom 15. bis 24. September im Bildungshaus Steyr

    Initiatorin: freischaffende Künstlerin Elisabeth Furtmüller
    Organisiert vom unabhängigen Wiener Verein Projekt 33

    Vielseitige künstlerische Auseinandersetzung (Malerei, Skulptur, Musik, etc.)
    Breites Rahmenprogramm: Lesung, Podiumsdiskussion im Billrothhaus – Gesellschaft der Ärzte Wien, Vernissage, Kunst-Auktion
    Ziele der Kunst-Aktion:
    Enttabuisierung des Themas und der Betroffenen
    Nachdenkliche und kreative Auseinandersetzung mit dem Thema
    Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit
    Professionisten bieten Beratung, Broschüren, etc. im Informationszelt
    Unterstützung von Betroffenen (Reinerlös kommt Organisationen zugute)
    Die Aktion TUNNEL DER MARTER soll möglichst viele Menschen auf das Thema des sexuellen Missbrauches aufmerksam machen - zum Nachdenken anregen.

    Ebenfalls bietet diese Aktion eine Plattform für KünstlerInnen und Betroffene, die sich mit diesem Thema auseinandergesetzt haben und damit an die Öffentlichkeit gehen wollen.

    Unter der Schirmherrschaft von Institutionen und Vereinen, sowie Firmen und Privatpersonen wird ein 30m langer u-förmiger TUNNEL DER MARTER im Rathauspark in Wien aufgestellt und ein weitläufiges künstlerisches Rahmenprogramm geboten.


    Termine
    28. April 2006, 19 Uhr: ERÖFFNUNG des Ausstellungs-Tunnels im Rathauspark
    29.04. 2006 - 07.05. 2006 Ausstellung TUNNEL DER MARTER mit Informationszelt im Rathauspark, Wien (täglich von 12 bis 20 Uhr)

    29. April 2006, 19 Uhr: VERNISSAGE der Ausstellung in den Räumlichkeiten von Projekt 33 Stumpergasse 33, 1060 Wien)
    Bilder, Skulpturen und Rauminstallation von nationalen und internationalen KünstlerInnen
    30.04. 2006 - 07.05.2006 Ausstellung täglich von 14 bis 21 Uhr

    02. Mai 2006, 19 Uhr: PODIUMSDISKUSSION im Billrothhaus der
    Gesellschaft der Ärzte in Wien (Frankgasse 8, 1090 Wien)
    Motto: "Ene mene muh und dran bist du - Sexuelle Ausbeutung von Kindern - Eine Podiumsdiskussion"
    Durch die Diskussion führt Moderator und Autor Thomas J. Nagy

    Im Anschluss an die Diskussion: Kunst-Auktion - Versteigerung von Bildern, die wir von Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung gestellt bekommen




    Initiatorin:
    Elisabeth Furtmüller

    Organisation:
    Verein Projekt 33
    Durchführungsdatum:
    28. April bis 7. Mai 2006
    Ort: Wien, Rathauspark

    Schirmherr:
    o. Univ. Prof. Dr. Max H. Friedrich
    Universitätsklinik für Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters, AKH Wien

    Ehrenschutz:
    Dr. Michael Häupl
    Bürgermeister der Stadt Wien



    🔗
  • El-Meky
    El-Meky
    danke sashimi .

    wenn die Ausstellung bald nach Berlin kommt bin ich gerne dabei !
    Signature
  • s_anna
    Ich würd so gern kommen, aber Ilona stellt gerade an dem sonntag hier in selm aus.
    da muss ich schon da sein...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • sonadora
  • musrednar
    zu dem zeitpunkt sind wir in münchen ... aber im mai sollten wir es schaffen. das kann man sich ja nicht entgehen lassen!
  • imihsas
    hallo,

    danke für die resonanz...

    soviel ich weiss ist geplant das die aktion 2007 auch in deutschland startet.
    im Rahmen dieser Aktion wären auch ein paar teile von mir in den Räumlichkeiten des Projektes 33 ausgestellt. Denke mal bei der Vernissage am 29.04. werd ich auch dabei sein... wär also ein guter Zeitpunkt für ein persönliches Kennenlernen für alle im Raum Wien.

    lg
    sashimi
  • Liwana
    Eine lobenswerte Aktion, ich wünsche Euch viel Erfolg.
  • NIWREW
    Ich finde Macher immer Klasse!
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures