KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wo lerne ich anständig mit Ölfarben zu malen?

  • Wito Wo lerne ich anständig mit Ölfarben zu malen?
    Hallo alle zusammen,

    ich habe folgendes Problem und zwar male ich seit ein paar Jahren mit Ölfarben. Leider merke ich, dass in den Bereichen, in denen ich Fragen habe, sie mir keiner beantworten kann, da z.B. Bücher für Ölmalerei meist nur für Anfänger sind.
    Deshalb überlegte ich mir mich von einem echten Lehrer unterrichten zu lassen. Bisher hatte ich bei meiner Suche nach einem Lehrer keinen Erfolg. Ich habe auch schon bei der VHS Kurse genommen, nur ist da die Teilnehmeranzahl zu groß, um überhaupt etwas genaueres über die Ölmalerei und die Techniken zu lernen.
    Habt ihr vielleicht eine Idee, wo man Unterricht nehmen kann (z.B. auch privat), wo die Anzahl der Schüler nicht mehr als 5 Personen beträgt?

    Und noch eine Frage: Weiß jemand, ob es eine Kunsthochschule in Frankfurt am Main oder Umgebung gibt? Im Internet und gelben Seiten konnte ich nichts finden. Aber ich kann nicht glauben, dass so eine große Stadt keine Kunsthochschule hat.

    Vielen Dank im Voraus

    Wito
  • mirror
    http://www.staedelschule.de/



    Abgesehen davon:


    Kaufst Du öfters bei Boesner? Da gibt es häufig Aushänge – vielleicht findest Du dort jemanden.
  • Wito
    Hallo Mirror,

    ja, die Staedelschule kenne ich schon. Aber da sind auch zu viele Leute und jeder malt was er will und wie er will. Es wird einem beispielsweise nicht beigbraucht, wozu die ganzen Malmittel sind oder wie man Farbe richtig mischt usw.

    Bei Boesner auc schon nachgeschaut.

    Trotzdem Danke

    Wito
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • mapa
    Bist Du es, Victoria? Hier die Antwort für alle interessierten. Manche Städte haben ein Verzeichnis, in dem sich die Künstler angemeldet haben. Viele Maler geben privaten Unterricht, einfach hingehen und fragen. Viel Erfolg und LG Ursula
  • erna
    erna
    Hast Du schon folgende Links (eventuell mit einem Inserat) probiert:
    http://www.grafikboerse.de/
    https://www.kunstfinder.de/kf/inhaltsverzeichnis.htm
    Tipp von mir: Mache Probestunden und lass Bilder von Dir gezielt nach vermeintlichen Mankos beurteilen.
  • mirror
    ja, die Staedelschule kenne ich schon. Aber da sind auch zu viele Leute und jeder malt was er will und wie er will. Es wird einem beispielsweise nicht beigbraucht, wozu die ganzen Malmittel sind oder wie man Farbe richtig mischt usw.


    Du hast nach einer Kunsthochschule in FFM gefragt…
  • Wito
    Die Staedelschule ist keine Kunsthochschule, sondern eine Abendschule, in der man auch keinen Abschlusszeugnis o.ä. erwirbt.
    Danke trotzdem...
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr schwer ist, einen wirklich guten Lehrer zu finden. Nach nunmehr 6 Jahren Suche habe ich meinen Meister gefunden, allerdings lebt und arbeitet er in Österreich nahe bei Wien.
    Auf meine Bitte hin hat er einen dreiwöchigen Kurs abgehalten, es war sogar eine Dame aus Mexiko und ein Herr aus Deutschland mit dabei.
    Der Kurs hat mir Jahre des Probierens eingespart.
    Wenn du mehr darüber wissen willst, dann schreib mir.
    Liebe Grüße
    Margit
    Signature
  • mirror
    Die Staedelschule ist keine Kunsthochschule, sondern eine Abendschule, in der man auch keinen Abschlusszeugnis o.ä. erwirbt.
    Danke trotzdem...


    Nicht nur…

    vielleicht wirfst Du trotzdem einen Blick auf die Seite.

    Zudem kannst Du Dir bei Precore.net einen Überblick über Hochschulen (auch Kunsthochschulen) anzeigen lassen.

    Was erwartest Du Dir von einem »Abschlusszeugnis«?
  • Wito
    Danke Ma_Gie für deine Antwort. Leider lebe ich viel zu weit von Wien entfernt. Ich versuche einfach weiterhin einen privaten Lehrer zu finden.

    Mirror@: Ein Abschlusszeugnis ist mir nicht so wichtig. Aber ich merke, wie ich beim Malen immer mehr an meine Grenzen stoße. Die Fragen, die dann aufkommen, kann mir keiner richtig beantworten, da sonst keiner meiner Bekannten malt. Wenn man die Fragen in einen Forum stellt, werden sie entweder nicht vollständig beantwortet oder es kommen immer wieder neue Fragen auf. Persönlich fragen (z.B. einen Lehrer) wäre da viel einfacher. Das ständige Rumprobieren nervt ziemlich.

    Gruß

    Wito
  • mirror
    Da hast Du natürlich völlig recht… vieles kann man nur durch Üben und die Möglichkeit jemanden über die Schulter zu sehen erreichen.

    Viel Erfolg bei Deiner Suche!
  • amalserdna
    Bei mir.
    ;-)
    an der städelschule aber sicher auch.
    für spezialfälle gibts da sicher einen technischen lehrer für maltechnik.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    :)

    edit: ist ja gut zu wissen
    ich schick dir mal die katze vorbei die kann wunderbar deine leinwände grundieren :) dafür musst du nur dein otto auf ein weisses blatt papier schreiben, das sie bei dir war - so als lernende autodidaktische hilfszuschauerin :D


    der immendorf macht das doch auch :D
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 13 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures