KunstNet uses Cookies. Details.
  • Marmorieren mit Acrylfarben?

  • abstraktina
    abstraktina Marmorieren mit Acrylfarben??
    Hallo zusammen,
    nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag von mir, diesmal in Form eines Hilferufs:

    Kann mir eine(r) von Euch sagen, ob und wenn ja, wie ich mit Acrylfarben "marmorieren" kann. Wenn möglich direkt auf der Leinwand, nicht in einem extra-Marmorier-Becken (z.b. wie bei Papier)...???

    Gibt es Malmittel zu Mischen mit der Acrylfarbe, die bewirkt, dass sich die Farben nicht miteinander vermischen, sonder sich "nebeneinander" verarbeiten lassen, z.B. mit Schaschlik-Spieß "Schlieren ziehen"??

    Würde mich riesig freuen, von Euch Tips zu hören...

    Ganz liebe Grüße
    Abstraktina
    Signature
  • uaetcoc
    hallo,
    acrylfarbe ist, wenn ausgetrocknet, (kaum) mehr h2o-löslich, also solltest du einen schichtaufbau machen können, sprich marmorieren. jedoch ist der eigentliche clou des marmorierens, dass du verschiedene medien (bindemittel/lösemittel) verwendest (z.b. grundfarbe kunstharz, schicht in acryl, schicht in öl.....), so dass ein vermischen ausgeschlossen ist. im generellen sehen marmorierungen in acryl meist ein bisschen "na ja" aus. :wink:
    gruss, cocteau
  • picassomaler
    Es gibt so viele Arten zu marmorieren, wie es Marmorsorten gibt.
    Da schaust du am besten in Büchern über Dekorationsmalerei nach.

    Wie cocteau schon geschrieben hat, kann das marmorieren ein Wechselspiel zwischen sonst nicht verträglichen Farben sein.
    Versuche mal folgendes:
    1. trage Acrylfarbe/Dispersionsfarbe in einem Grundton auf - dann trocknen lassen
    2. nächste Farbschicht wieder mit Acryl (ein anderer Farbton)
    3. "tröpfle" Spiritus über die noch feuchte Schicht darüber
    4. kreativ weiterspielen...

    Gemalte Marmorierungen waren frühers übrigens wertvoller wie echter Marmor.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • couleur
    ...ich glaube, es geht hier gar nicht die Marmorimitation, sondern um das "marmorieren" :lol:
    Es geht auch mit Acrylfarbe, ich würde es aber vorher ausprobieren, die Farbe darf nicht pastos sein; am besten nimmst du Farbe aus Flaschen für großflächige Malerei. Zum Probieren kann man auch Dispersionsfarbe nehmen. Du legst mehrere "Pfützen" dicht aneinander an und kannst dann mit einem Kamm Muster reinziehen. Evtl. kann du ja die Fläche mit Klebeband eingrenzen. Hoffentlich hilft dir das :)
  • Uwe Karsten Reuter
    Uwe Karsten Reuter
    Hallo abstraktina,
    meine erste Antwort (Trommelwirbel)
    ich bin gerade ein Buch von "Ravensburger" am durcharbeiten, das sich mit Illusionsmalerei beschäftigt, uA. mit Marmorierungen. Natürlich kostet das Büchlein wieder teur, wie alles an Kunstliteratur - wenn Du magst, sende ich Dir einen Scan der Seiten (2) an Deine eMail-Adresse !?
    Signature
  • abstraktina
    abstraktina
    Hallo Ihr Lieben,

    viiiielen Dank für Eure Ideen. Ich werde eine nach der anderen ausprobieren. Vielleicht passiert ja das Wunder, auf das ich seit langem hoffe... :-))

    Ganz herzliche Grüße
    von der Tina
    Signature
  • abstraktina
    abstraktina
    Hallo abstraktina,
    meine erste Antwort (Trommelwirbel)
    ich bin gerade ein Buch von "Ravensburger" am durcharbeiten, das sich mit Illusionsmalerei beschäftigt, uA. mit Marmorierungen. Natürlich kostet das Büchlein wieder teur, wie alles an Kunstliteratur - wenn Du magst, sende ich Dir einen Scan der Seiten (2) an Deine eMail-Adresse !?


    Hallo Uwe Karsten,
    vielen Dank für Dein Angebot! Find ich echt richtig nett! Gerne kannst Du die Scans an mailto:tina@abstraktina.de
    schicken. Würde mich riesig freuen...

    Viele Grüße
    Tina
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures