KunstNet uses Cookies. Details.
  • Haltbarkeit von Fotos

  • Stefan Palan
    Stefan Palan Haltbarkeit von Fotos
    Weiß jemand wie lange Fotos "schön" bleiben? Ich erstelle hauptsächlich Schwarz/Weiß-Grafiken, die ich dann von einem Fotografen auf seiner digitalen Labormaschine printen lasse. Würde mich interessieren ob die Bilder sich dann nach 40 Jahren plötzlich verfärben...
  • uaetcoc
    hallo,
    was heisst "printen lassen" machst du analoge s/w fotos (negative), die dann entwickelt und auf fotopapier vergrössert oder übertragen werden ? also, klassische fotografie ? oder ist es irgend ein druck auf fotopapier ?
    gruss, cocteau
  • Robert Kalb
    Robert Kalb
    Hallo,

    "digital printen" ist ja so ein Modewort momentan, das mit der Haltbarkeit nichts zu tun hat, wenn es Fotos sind. Die Bilder werden nach wie vor ganz normal entwickelt, nur die Belichtung ist anders.

    Ein Foto, sollte es nicht in der Sonne hängen, bleibt relativ lange Farbtreu.
    Leider aber keine 40 Jahre, die Verfärbung hängt auch von der Qualität des Labors ab.

    Je besser die Chemie und das Auswässern desto länger ist die Haltbarkeit.

    Gruß Robert
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Stefan Palan
    Stefan Palan
    Also der Fotograf ist ein guter Freund von mir und er hat eine relativ neue Labormaschine. Im Prinzip arbeitet dieses Gerät nur mit digitalen Daten. Wenn man ein digitale File bringt wird das direkt aufs Fotopapier geprintet, wenn man ein Negativ bringt scannt die Maschine dieses und arbeitet dann mit den digitalen Daten weiter.

    Ich zeichne meine Grafiken mit Tusche auf Papier, scanne diese dann sehr hochauflösend, bearbeite im Grafikprogramm nach und gebe ihm dann den digitalen Datenträger, den er mit dann ausarbeitet. Das Ergebnis ist ein Foto, ohne dass jemals eine Kamera im Spiel war. :-)
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures