KunstNet uses Cookies. Details.
  • Aufruf zum Mitmachen: das Blankokastenwelt Projekt.

  • iracsa Aufruf zum Mitmachen: das Blankokastenwelt Projekt.
    Hallo kunstnet.de Gemeinde,

    ausgehend von einer Idee, die um ein Bild entstanden ist, das ich gestern hochgeladen habe
    ( ), sind hiermit alle Interessierten aufgerufen einen künstlerischen Beitrag zum "experimentellen Blankokastenwelt-Entwerfen" zu liefern.

    Jeder Interessierte bekommt per Post diese "Blankokastenwelt" zugeschickt (edit: Masse; 12 x 12 x 6 cm)



    Diese gilt es dann temporär künstlerisch zu gestalten (ohne permanente Veränderungen an dem Kasten zu machen, der Kasten selber soll unverändert bleiben). Man kann nach belieben Dinge (Figuren, Minikunstwerke, Modellautos, was-auch-immer raufpasst) rausfstellen und gruppieren. Es ist ist völlig frei, was auf den Kasten kommt (wie gesagt, nur keine permanenten Veränderungen daran vornehemen). Das fertige temporäre Kunstwerk soll dann fotografiert werden (edit: dann wieder abgebaut werden) und der (wieder Blanko-)Kasten an den nächsten weiterschickt werden. Das Foto ist dann der "offizielle" Beitrag zum "Blankokastenwelt Projekt".

    Der Kasten hat eine Bogenllampe, die mit dem Schalter vorne angeschaltet werden kann. Das Netzteil wird mitgeschickt. Wenn es zum Werk passt, können auch zwei Fotos von dem Kunstwerk gemacht werden, eins "tags" eins "nachts". Beide Fotos würden dann als "offizieller" Beitrag des entsprechenden Künstlers gelten. Es kann aber auch nur ein Foto (tags oder nachts) gemacht werden, ganz nach Geschmack.

    Die Reihenfolge in der der Kasten weitergeschickt wird ergibt sich aus der Reihenfolge der "Anmeldung", welche ganz formlos in diesem Thread erfolgen kann. Bisher haben sich (noch in den Kommentaren zu dem Bild) angemeldet:

    Pelle
    lisa
    Don_Dada

    Die entstandenen Foto sollen bei kunstnet.de hochgeladen werden. Ausserdem will ich in meiner Online Galerie eine Sonderausstellung für diese Fotos einrichten, in der dann alle Beträge ausgestellt werden.

    So, und nun hoffe ich auf zahlreiche Teilnehmer, ich würde mich über viele ganz verschiedene Ideen zu dem Kasten freuen.

    Viele Grüße,

    Robert (ascari)

    edit:
    Ich fasse dann noch mal kurz die Regeln zusammen:

    - keine permanenten Veränderungen an dem Kasten, er muss nach dem Fotografieren wieder als Blankokasten weitergeschickt werden.
    - das (oder die beiden) "offiziellen Foto(s)" als Beitrag für das Projekt muss das Verhältnis Breite - Höhe 1:1 haben.
    (natürlich kann jeder beliebig viele Foto "ausser der Reihe" machen)
    - Jeder Teilnehmer kann entweder ein oder zwei Foto abgeben. Wenn zwei, dann eimal "tags" und einmal "nachts" zu selen Thema. (Bei "nachts" sollte die Beleuchtung durch die Bogenlampe ein Rolle spielen). Wenn nur ein Foto abgegen wird, dann kann das tags oder nachts sein.
    - Ansonsten ist die Gestaltung des Kasten für das Foto völlig frei.
    - Fotos sollten dann bei kunstnet hochgeladen werden, damit wir verfolgen können wie sich die Sache entwickelt.

    Dann noch eher technisch:
    Der Kasten sollte in der Reihenfolge der "Anmeldungen" von Teilnehmer zu Teilnehmer rumgeschickt werden. Wenn sich aus praktischen Gründen anbietet von der Reihenfolge abzuweichen, z.B. um Porto zu sparen (weil jemand man der Kasten persönlich an jemanden weitergeben kann oder wenn der Kasten z.B. in der Schweiz ist und aus Portogründen erstmal dort rumgehen sollte) dann kann und sollte das natürlich gemacht werden.
  • arteP
    Hallo Robert,
    ich mache da auch mit :) Interessante Idee :) viele Grüße, aber mal was anderes wie groß ist das Teil und bleiben die Sachen drauf oder soll der Kasten so nackt wie hier dargestellt wird weitergeschickt werden, weil ich es interessanter fände, wenn die Sachen drauf bleiben würde, was aber wohl nicht möglich ist, denn dann müßte der Kasten riesengroß sein ... mhh. viele Grüße Petra
  • iracsa
    Fein, freu mich, dass du mitmachst.

    Guter Hinweis auf die fehlende Angabe der Größe. Der Kasten ist 12 x 12 x 6 cm (ich hab das jetzt oben ergänzt).

    Ich hab noch eine anderes Projekt in Planung "The Polly Pocket Museum for Contemporary Art" in dem Kästen zu permanenten Gestalten verschickt werden, die dann zu einem Museumsbau zu sammengestellt werden. Das sind dann permanente Kunstwerke, aber hier sind nur die Foto permanent. Aber ist ja auch schon mal was :-).

    Viele Grüße,

    Robert
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Pierre Menard
    Pierre Menard
    is nicht schon mal was, ist ne menge. bin totaler fan der idee.
    Signature
  • xorefa (billie)
    xorefa (billie)
    würde auch gerne mitmachen...
    xorefa
    Signature
  • aerdna
    Hört sich sehr spannend an ... da bin ich auch dabei!

    gruß, Andrea
  • iracsa
    Ich hab den Kasten heute bei der Post abgegeben. Bin wirklich *sehr* gespannt, zu sehen was er alles so auf seiner Rundreise erlebt :-)
  • uaetcoc
    .... viel mir gerade in die hände:

    beuys / warhol / higashiyama: 1985 - global art fusion, eine bild wurde per fax rund um die welt gesendet, und von den drei beteiligten künstlern weiter "gebaut", dies alles in 32 minuten. lustiges büchlein, wird für ca. 4 euro "verramscht", auf jedenfall in der schweiz. ISBN 3-905102-01-3

    als nicht-künstler würde mich das projekt auch interessieren, jedoch ist es wirklich einfach so, dass die portokosten in & aus der schweiz nicht mehr realistisch sind. wenn weitere schweizer sich beteiligen wäre es "sinvoll", dann wäre ich gerne auch dabei. schweizerinnen & schweizer, meldet euch doch bei mir per pn, dann bauen wir eine kleine ch-kette auf.....

    würde mich freuen,
    lg, cocteau (bern/swiss)
  • iracsa
    Ich hab mir überlegt, es wäre bei einer evlt. Ausstellung der Fotos gut wenn alle Fotos das selbe Verhältnis Breite-Höhe hätten. Das würde den Konzeptcharakter untersteichen. Da der Kasten einen "Grundriss" im Verhältniss 1:1 hat, würde ich sagen, die offiziellen
    Fotos sollten auch das Verhältnis 1:1 hahen. Ich hoffe das ist OK für alle Teilnehmer.

    Ich fasse dann noch mal kurz die Regeln zusammen:

    - keine permanenten Veränderungen an dem Kasten, er muss nach dem Fotografieren wieder als Blankokasten weitergeschickt werden.
    - das (oder die beiden) "offiziellen Foto(s)" als Beitrag für das Projekt muss das Verhältnis Breite - Höhe 1:1 haben.
    (natürlich kann jeder beliebig viele Foto "ausser der Reihe" machen)
    - Jeder Teilnehmer kann entweder ein oder zwei Foto abgeben. Wenn zwei, dann eimal "tags" und einmal "nachts" zu selen Thema. (Bei "nachts" sollte die Beleuchtung durch die Bogenlampe ein Rolle spielen). Wenn nur ein Foto abgegen wird, dann kann das tags oder nachts sein.
    - Ansonsten ist die Gestaltung des Kasten für das Foto völlig frei.
    - Fotos sollten dann bei kunstnet hochgeladen werden, damit wir verfolgen können wie sich die Sache entwickelt.

    Dann noch eher technisch:
    Der Kasten sollte in der Reihenfolge der "Anmeldungen" von Teilnehmer zu Teilnehmer rumgeschickt werden. Wenn sich aus praktischen Gründen anbietet von der Reihenfolge abzuweichen, z.B. um Porto zu sparen (weil jemand man der Kasten persönlich an jemanden weitergeben kann oder wenn der Kasten z.B. in der Schweiz ist und aus Portogründen erstmal dort rumgehen sollte) dann kann und sollte das natürlich gemacht werden.

    Viele Grüße

    Robert
  • arteP
    wenn ich es richtig verstehe komme ich nach Don Dada dran, richtig.
    Und jetzt ist es bei Pelle, richtig?

    Ich habe Heute die 1 Darstellung fertig gestellt für die Nacht und schon heute eingestellt, aber nun muß ich fest stellen, das meine Figuren viel zu groß geworden sind :(

    🔗


    Muß ich es wohl oder übel nochmal machen.


    Vielleicht kann Constantin für diese Aktion auch ein Plätzchen in der Ideenwerkstatt Gellerie frei machen :) bzw. organisieren.

    Das wir die Fotos darunter laden können ...
    lg
    Katzenaugen
  • elleP
    Richtig das teil ist heute bei mir angekommen und ich werde wohl dieses WE das Foto machen. Der Kasten ist echt winzig klein :)
  • Constantin
    Constantin
    🔗 sollte es gebraucht werden...
    Signature
  • arteP
    Constantin , Du hast es bestimmt schon tausend mal gehört, du bist Super :)
  • El-Meky
    El-Meky
    hehe echt mal,

    Constantin du bist so aufmerksam und doch wie ein leiser Schatten.

    und

    Schneller als die Feuerwehr ! :wink:
    Signature
  • iracsa
    Vielen Dank Constantin!
  • elleP Fertig!
    So, ich hab mal was hergestellt. Weiß nicht, ob es im Sinne des Erfinders ist oder nicht, aber es war ja alles erlaubt.
    No Laternenkastens were harmed during production!
    Ascari, die beiden Bilder sind nicht 100 % deckungsgleich. Wenn du ein Tool hast mit dem man noch eine oder 2 Pixelreihen abschneiden kannst, dann mach es ruhig, denn sonst "wackelt" das Bild ein wenig wenn man auf den Lichtschalter drückt. geht aber auch so.

    ---Dunkel:
    🔗

    ---Hell:
    🔗


    Flame on.

    Gruß,
    Pelle
  • iracsa
    geil-o-mat!

    ach, die bilder müssen garnicht ganz deckungsgleich sein, eigentlich kanns sogar von mir aus ne verschiedene Installation auf dem Kasten sein, sollte nur thematisch zusammenhängen. "Paris am Tag" und "Paris bei Nacht" - was auch immer. Aber das hier ist absolut super! Ist ganz im Sinne des Erfinders! Ich bin echt schwer begeistert. Ein klein wenig wackeln beim umschalten - stört keinen großen Geist, wir reden hier schließlich von Kunst nicht von Kunsthandwerk! Da darfs ein wenig wackeln. Ich hoffe es gibt viele Beiträge mit tags *und* nachts (zum an und ausknipsen). Ist einfach sehr vielversprechend hier! Ich werde morgem mal auf meiner Seite einen "Raum anbauen" mit einer Sonderausstellung zum Thema. Mit diesem Bild zum tags und nachts knipsen. Freu mich schon!

    Pelle, ich bin begeistert!
  • iracsa
    Ich hab jetzt auf meiner OG einen Raum eingerichtet für das Projekt, auf dem das erste Bild an-aus (tags nachts) knipsbar zu sehen ist.

    http://www.bucubgmahar.de

    -> Enter
    entweder -> Index -> Raum 5
    Oder -> Ausstellung und "durchlaufen" bis Raum 5

    in Raum 5 auf das thumbnail klicken.

    (Ich werde später noch einen Raum mit einer Sonderausstellung einrichten.)

    Ausserdem, sollten dann alle "offiziellen" Bilder hier bei kunstnet.de in
    Galerie > -Ideenwerkstatt > Das Blankokastenwelt Projekt

    🔗

    eingestellt werden finde ich.

    Viele Grüße

    Robert
  • elleP
    Hm, bei mir geht der Lichtschalter nur in IE, nicht in Firefox.
  • iracsa
    Hm, bei mir geht der Lichtschalter nur in IE, nicht in Firefox.


    Ich hab noch ne Kleinigkeit gefunden. Evlt wars das? Kannst du noch mal sehen? Mein Problem ist, mit Mozilla, Opera, Firefox und Konqueror funktioniert bei mir (unter Suse 9.1). Ich kann daher den Fehler nicht debuggen (mist).
  • Page 1 of 5 [ 84 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures