KunstNet uses Cookies. Details.
  • Stoff auf Keilrahmen spannen

  • desdemona Stoff auf Keilrahmen spannen
    Hallo,
    ich habe ein Problem beim Bespannen von Stoffen (keine Leinwände) auf Keilrahmen: Es bilden sich Streifen. Kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie ich Stoffe glatt auf Keilrahmen gespannt bekomme?
  • camo
    camo
    Immer von der Mitte der Leinwand ausgehend tackern.
    Mitte Längssteite, dann Mitte gegenüberliegend.
    Dann die Schmalseiten ebenso. Dann weitermachen bis zu den Ecken.
    Nicht zu straff spannen, falls das Tuch noch ungrundiert ist. Das Gewebe strafft sich ganz schön nach dem Grundieren. Leinen kann mal locker nen Keilrahmen sprengen, wenn es vorher zu straff gespannt war.
    Bei schon grundiertem Gewebe ist es besser ne Zange zu verwenden.
    Signature
  • desdemona
    Vielen Dank für die Antwort. Bisher habe ich es auch so gemacht, dennoch bleiben Streifen im Stoff. Ich benutze kein Leinen, sondern dünneren Stoff, z.b. Taft oder Viscose. Anschließed bemale ich ihn nicht, sondern mache Collagen. Gibt es noch weitere Tipps?
    Schon mal Danke im vorraus.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • BALGO / Brigitte STEINBACHER
    BALGO / Brigitte STEINBACHER
    na klar... alte bettücher sind noch besser !
    ich bemale sie erst mit weisser Acrylfarbe, dann werden sie superglatt ...
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    Wie balgo schon sagte: Wenn Du den Stoff vorher grundierst, spannt er sich. Mit Leimgrundierung (Hasenleim z.B.) darfst Du ein trommelstraffes Ergebnis erwarten.

    Da haben Falten keine Chance! :-)
    Signature
  • Peter
    Peter
    Hast du es denn schonmal mit strammen nachspannen mit den Keilen probiert.
    Ab einem gewissen Zug kann ich mit nicht vorstellen das sich noch irgendwas wellen kann.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures