KunstNet uses Cookies. Details.
  • Visuelles Tagebuch als Hausarbeit

  • Pilotin Visuelles Tagebuch als Hausarbeit
    Hallo Leute,

    habe Heute dieses Forum gefunden und habe den Eindruck, hier vielleicht hilfe finden zu können.

    Bin etwas verzweifelt. Möchte mich an einer Uni für Kommunikationsdesign bewerben und als Hausarbeit soll man ein visuelles Tagebuch entwerfen. Technik und Form sind egal. Ich habe auch schon eins begonnen, aber bin total unzufrieden damit, weil es unheimlich oberflächlich und gewöhnlich ist. jetzt habe ich leider nicht mehr ganz so viel Zeit, aber möchte trotzdem noch etwas anderes beginnen. Hat vielleicht jemand eine zündende Idee?
    Vielen Dank im vorraus!
    Liebe Grüße,
    Pilotin
  • El-Meky
    El-Meky
    ich glaube niemand hat verlangt, dass du deinen Alltag als Tagebuchthema nimmst.
    du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen und dir alles ausdenken was dir in den Sinn kommt..
    das Tagebuch eines Chefs oder Haustieres oder das einer berühmten Persönlichkeit . oder ? hauptasache visuell.
    lg Ella
    Signature
  • Pilotin
    Ja das stimmt schon, allerdings macht mir die Form des Tagebuches auch irgendwie Sorgen. Wenn ich ein normales Buch nehme, dann muss der Inhalt stark herausstechen... habe mir das auch einfacher vorgestellt, aber ich weiß nicht, wo ich anfangen soll und was ich alles hineinbringen könnte, ohne, dass es zu überladen ist.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Sabrina Junker
    Sabrina Junker
    Ich habe damals mal herumgefragt und gesagt bekommen, dass es immer wichtig ist, bei den Hausaufgaben einen "roter Faden" erkennen zu können.

    Pick dir doch ein Thema heraus, das dich täglich irgendwie immer einholt (z.b. Frühstück, Weg zur Arbeit, Hund gassi gehen, Straßenbahn fahren ...) und setz es gewitzt um.
    Z.b. in Form von Fotos, die immer zu diesem Zeitpunkt machst, oder andere von dir, Interview mit Passanten die du triffst, Notizen ...

    Lass uns später wissen was draus geworden ist, ja? :)

    Gruß
    Sabrina
    Signature
  • mirror
    Schau Dir mal folgendes an – auch eine Idee wie man es machen kann:

    http://www.rigbers.info/


    Der Erstelller hat es (ich glaube es war im 8. Semester) im Rahmen seines KD-Studiums gemacht.
  • Pilotin
    Vielen lieben Dank für die Tipps!!

    Habe mir gerade Karteikarten gekauft (Rosa und Blau) und Klarsichthüllen. Denke, das ist etwas erfrischender, als ein einfaches Buch und auch besser zu gestalten. Werde wohl vorne auf die Karten immer den Tag schreiben und vielleicht ein Erreignis/Kommentar oder kleine Skizzen und hinten drauf dann Fotos/gezeichnetes/gesammeltes ect. halt mehr Buntes... Was haltet ihr von der Idee?

    Liebe Grüße
    Pilotin!
  • efwe
    efwe
    @pilotin--____starte_______
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures