KunstNet uses Cookies. Details.
  • programm zum trickfilm basteln

  • suomynonA
    jau!
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    genau so
    statt lasso kannst auch zauberstab nehmen und die toleranz auf 10-20% + auf addition setzen - d.h. er markiert dir stück für stück einzelne farben - pixel für pixel - eventuell das ganze mit unscharfen kanten verfeinern - dann das gleichen wie inter beschreibt ebenen weise verändern jeden einzelne schritt abspeichern - ab damit in irgendein genanntes programm und fertig - codieren und gut ist.
    Signature
  • oreciC
    Ich glaube "Flash" (von Makromedia) wäre genau das Richtige, was du bräuchtest. Ist obendrein noch ein Vektorprogramm (d.h. allerkleinste Datenmengen).
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • suomynonA
    Ich glaube "Flash" (von Makromedia) wäre genau das Richtige


    is aber nicht umsonst! was sie allerdings mal antesten könnte wäre die trialversion von swish (flashclone für anfänger):

    ****************************************************

    guckst du da: 🔗

    Zitat: Ist Ihnen das Erlernen von Macromedia-Flash zu mühsam und das Programm selbst zu teuer? Sie möchten aber trotzdem gerne eine Animation in Flash erstellen, dann haben sie mit dem Programm Swish genau das was sie brauchen. Swish ist ein kleines aber sehr leistungsstarkes Tool für alle, die Textanimationen in Flash erstellen wollen. Mit diesem Programm können Sie ohne jegliche Kenntnisse aufwendige Animationen mit Grafiken, Texten, Bildern und Ton schnell erstellen. Mit Swish stehen Ihnen über 150 Effekte zur Verfügung die sie nur einbinden müssen. Das Ergebnis wird einfach als Film gespeichert und kann danach in Flash importiert werden. Es können auch eigene Bilder im GIF-Format eingebunden werden. Swish ist als komplett deutsche Version verfügbar.

    **************************************************

    Das Programm ist gar nicht mal so schlecht! Schlecht am Programm ist nur: wenn man später doch auf Flash umsatteln will, muss man mit dem Programm-Erlernen wieder ganz von vorn anfangen (Fash ist komplett anders aufgebaut). Da würde ich dann doch raten, asm besten gleich mit Flash anzufangen und ein paar Euros für ne Vollversion und ein gutes Lehrbuch lockerzumachen.

    PS: Mir war so, als hätte Adobe Macromedia's Flash aufgekauft...
  • oreciC
    Dank dir Inter - hab mir das Swishmax grade heruntergeladen und installiert. Jetzt will ich's mal testen ... Sieht gut aus ! Ich hab das Flash auch, bin aber darin nicht so versiert. Was ich voll beherrsche ist das Premiere von Adobe ...
  • sonadora
    sonadora
    es gibt doch noch wahre helden,
    ich danke euch sehr für die guten tipps,
    jetzt muss ich bloss noch die bilder malen :)

    die trial version von swish hatte ich mir schon mal gezogen, bin damit aber nich so richtig klar gekommen. jedenfalls ist da jetzt die testzeit abgelaufen, so dass ich das leider nicht noch mal ausprobieren kann...
    aber in nächster zeit bin ich auch erst mal beschäftigt ;)

    nochmal ganz vielen lieben dank, ihr habt mir echt geholfen!
    Signature
  • analsur
    @1,
    was schreibst du da für einen unsinn ?
    .
    "...auch damit lassen sich swfs exportieren;)

    "
    .
    .
    dann exportier doch mal swfs...mehr hast du dazu nicht zu sagen ?...einfach swf aus irgendwelchen programmen (ausser flash) exportieren schafft probleme mit großen dateimengen, ausserdem sind einige exporte unsauber !
    also informier dich besser vorher oder lass deine amateurtipps stecken !
    ach ja und wenn du schon unbedarften leuten zu swf rätst, wieso erklärst du nicht, was ein swf ist ?
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    🔗
    besonders gut in Kombination mit SEPY oder Eclipse

    für linux, macos, win32/win64 systeme

    kostenlos

    warnung nix für anfänger
    Signature
  • analsur
    1..(fuchs)?, spiel dich nicht so auf, ich kenne alle programme, die du genannt hast und noch einige mehr,
    .
    ach ja, damit dein eingleisiges denken durchbrochen wird: ausser flash kann ich auch noch malen (öl, acryl, aquarell) und zeichnen(bleistift, buntstift, kohle, kugelschreiber)
    .
    insbersondere hat mich also dein halbwissen und deine eingleisigkeit aufgeregt !
  • analsur
    @1, ich verstehe einfach nicht, wie du unbedarften leuten etwas rätst und sie dadurch noch mehr verwirrst. es dauert jahre, bis jemand im zeichentirck fit ist...wieso rätst du nicht erseinmal zu den grundlagen der animation oder zu den ersten schritten im zeichentrick ?...es geht ersteinmal um das begreifen und erst später können dann auch programme erlern werden, alles auf einmal ist einfach zu viel.
    .
    hier ist ein link zum nachlesen, wie koplex dieses thema ist:
    🔗
    .
  • analsur
    ach neee..setzen thema verfehlt 6...oder was ?...
  • Page 2 of 2 [ 37 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures