KunstNet uses Cookies. Details.
  • Malen oder Lieben im Kino!

  • Malte Malen oder Lieben im Kino!
    Malen oder Lieben ist mal ein ganz anderes Kinoerlebnis als der übliche Horror und Science-Fiction... Auf einer Preview konnte ich den Film schon vorher sehen, offiziell startet der am 15.Juni. Es geht darum:

    Madeleine (etwa 50) entdeckt auf dem Land ein altes Bauernhaus, das sie zusammen mit ihrem Ehemann William, mit dem sie seit 30 Jahren glücklich verheiratet ist, in ein traumhaft schönes Landhaus umwandelt und stilvoll mit Bildern expressionistischer Maler ausstattet. Sie selbst ist passionierte Hobbymalerin und lässt sich von der atemberaubenden Landschaft der Rhone Alpes inspirieren.

    Mit der Staffelei in freier Natur zu sitzen mag für viele eine romantische Vorstellung von absoluter Entspannung sein. Für Madeleine ist es aber auch Arbeit. Die wahre Entspannung findet sie in der Liebe, mit all ihren Facetten.

    Malen oder Lieben hat mir einfach supergut gefallen, habe mich seit langem nicht so entspannt im Kino ;-)
  • flow_thgin
    Danke für den Tipp.
    Das ist ein Film, der bei aller "ÄKSCHN" wirklich untergegangen wäre.
  • oicinitram
    Klasse Fimtipp, danke!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Malte
    gern geschehen :-) ihr könnt ja dann mal erzählen, wie er euch gefallen hat!
  • tammik
    ich fands stinklangweilig und vor allem extrem bescheuert.
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures