KunstNet uses Cookies. Details.
  • Mit Leidenschaft malen

  • Deborah Mit Leidenschaft malen
    Also ich mal am liebsten mit Kohle. dass ist ein metrum, wo ich denke, es bringt immer eine Leidenschaft herüber. meistens sind es einfach, fast schmier Bilder, doch ich find das am besten. Mit öl und acryl kann man gaz tolle bilder maler, aber keinen wischi- waschi Stil richtig rüberbringen.
    Was denkt ihr?
    Und mit welchen material arbeitet ihr gern?
  • zwergenalarm
    zwergenalarm
    Also ich male am liebsten mit Ölfarben. Ich will gar keinen Wischi-Waschi Stil rüberbringen...
  • musrednar
    bleistift, acryl, ölpastell, kohle, fineliner, aquarellstifte, buntstifte, filzer ...
    so in etwa stimmt auch die reihenfolge.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ich nehme das Material, womit ich am schnellsten und besten ausdrücken kann, was ich sagen will.
    Allerdings mag ich die schmierige Kohle am Wenigsten, weil alles so schmutzig wird. Ich arbeite am Liebsten mit sauberen Medien. Und halte auch alles sauber, zumindest was die Arbeit betrifft.
    Signature
  • musrednar
    he he, so verschieden sind die "geschmäcker" ... ich persönlich mag das herumgematsche und gepantsche und gespritze sehr, allerdings leidet mein partner oft darunter, weil ich mich selten auf einen bestimmten raum beschränken kann.
    ich pendle zwischen garage, arbeitszimmer und hauseinfahrt hin und her.
  • dirgiSpoT
    ich esse gerne brötchen zum frühstück.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ich geh früh gern kacken
    Signature
  • musrednar
    gern geh ich nicht früh ...
    eher lieber spät.
  • idnad
    Ihr habt aber lustige Antworten.

    Also ich finde Kohle ganz toll wegen der Effekte, egal, ob die Kohle schmutzig ist. Wenn man ein Kohlebild mit Haarspray fixiert, schmiert es nicht mehr.

    Auf der letzten Ausstellung war auch ein Kohlebild. Super gemalt: Ein Gartenzaun, dahinter verschwommen ein Haus. In schwarz-weiß sah das fantastisch aus. Licht und Schatten waren ausgezeichnet dargestellt.
  • dirgiSpoT
    ich finde kohle auch toll. besonders die größeren scheine. und der tipp mit dem haarspray: gut, weil die kohle nicht mehr schmiert, also nix schmiergeld. das ist die lösung und es gibt keinerlei bestechlichkeitsversuche mehr auf der welt.
  • idnad
    hahahaha!!! Herrlich Dein Kommentar. Richtig klasse!
  • idnad
    Ich finde Deine Bilder ganz große Klasse, besonders die verschwommenen. Du bist sehr begabt.

    Meine Bilder sind viel zu brav und bieder. Fehlt auch nur noch der röhrende Hirsch. Hoffentlich fällt mir bald etwas besseres ein.

    Gruß
    Barbara
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Ich male gar nicht mit Kohle, hätte aber gerne mehr davon auf meinem Konto.
    Signature
  • cobolt
    cobolt
    ... kommt mir hier im KN immer mehr vor, wie ne therapeutische Sitzung. Wir fassen uns alle an den Händen (oder sonstwo) und erzählen uns was.
    Signature
  • Doris B. Lambling
    Doris B. Lambling
    @cobolt solange es schön macht, schlimmeres verhindert, ich von der straße weg bin, mich zum lachen bringt...
    so isses halt, mit der menschlichen kommunikation, der/die eine sagt/schreibt was, die/der andere liest und hört es. oder hört/liest weg, oder schreibt was dazu... lesen dazu noch zwei verschiedene beide, das gleiche geschriebene unterschiedlich... let it be, let it be, let it beeeee (mir summen grad die good old beatles durch den kopf)

    @nero bezweifle, ob es am medium liegt, jenem als solchem, um leidenschaft "rüberzubringen". es gibt allenfalls dein/e medium oder medien für deine leidenschaft.
    merke, wenn ich die frage für mich beantworten will, dann geht's mir, wie bei der entscheidung ob zuerst das huhn oder das ei da war. erst leidenschaft und dann medium oder umgekehrt oder mal so und mal so.
    Signature
  • El-Meky
    El-Meky
    ... kommt mir hier im KN immer mehr vor, wie ne therapeutische Sitzung. Wir fassen uns alle an den Händen (oder sonstwo) und erzählen uns was.

    @ cobolt
    Wir zeigen unsere (therapeutischen)Bildchen
    und erzählen uns was.
    anfassen geht ja schlecht . :o)))
    Signature
  • cobolt
    cobolt
    Ella, erst zeigen – dann anfassen :o)

    "solange es schön macht, schlimmeres verhindert... "
    Das wirds nicht verhindern, das wirds beschleunigen ... Schau mal nach Japan. Die haben 15 Jahre Vorsprung, da kannste sehen, was auf uns zukommt.
    Signature
  • arteP
    therapeutische Sitzung ... hechel hechel ... ich möchte auch eine stunde ... meine letzte ist so lange her :D

    ich experimentiere am liebsten und wirklich festgelegt auf ein Medium habe ich mich nicht,
    was ich häufger mit benutze ist acrylfarbe :D
  • dirgiSpoT
    ich benutze 4-lagiges klopapier.
  • orellireugtsnuk
    4-lagig ... wie dekadent ...

    ...ich lasse wischen
  • Page 1 of 3 [ 49 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures