KunstNet uses Cookies. Details.
  • zu einem Gedicht ein Bild malen...!?

  • SeL zu einem Gedicht ein Bild malen...!?
    Hallo ihr!

    brauch dringend mal eure kreativen Ideen...
    soll ein Bild malen, das den Inhalt eines Gedichts sozusagen widerspiegelt. Habe bereits eine Vorstellung, würde aber gerne mal wissen, was ihr so darüber denkt, welche Dinge unbedingt in dem Bild erscheinen sollten, etc.

    das Gedicht:

    Der Winter

    der sturm heult immer laut in den kaminen
    und jede nacht ist blutig-rot und dunkel.
    die häuser recken sich mit leeren mienen.

    nun wohnen wir in rings umbauter enge,
    im kargen licht und dunkel unserer gruben,
    wie weile zerrend grauer stunden länge.

    die tage zwängen sich in niedre stuben,
    wo heisres feuer krächzt in großen öfen.
    wir stehen an den ausgefrornen scheiben
    und starren schräge nach den leeren höfen.

    nu ja, würd mich freuen, wenn ihr darauf etwas schreiben würdet..

    lg
    lea
  • iriJ
    Zentral einen dunklen Innenhof darin eine Menschen - Silluette die versucht seinen aufgespannten vom Winde geblähten Schirm zu bändigen.

    Drumherum Hohe dunkle Häuser die sich in dem Sturm zu neigen scheinen.

    Am Horizont ein kleiner Lichtschein der sich den Weg zwischen den Wolken zu bahnen scheint und in einer Ecke des Hofes ein winziges licht pflanzt, das zwar noch Schwach, aber doch einen Hoffnungsschimmer, Halt in diese düstere Zeit pflanzt.
  • SeL
    danke jiri :)
    hab jetzt erstmal meine variante gemalt..
    dazu habe ich eine bitte:
    hab das bild, das ich jetzt fertiggemalt hab, mal online gestellt. es heißt "winter" wie das gedicht.
    könnt ihr mal schauen, ob das ungefähr hinkommt, was in dem bild vielleicht besser gewesen wäre, etc.?
    wäre suuper nett :)
    vielen dank schonmal,
    vlg
    lea
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 1 of 1 [ 3 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures