KunstNet uses Cookies. Details.
  • Oft sitze ich vor einer leeren Leinwand ...

  • idnad Oft sitze ich vor einer leeren Leinwand ...
    Ich weiß: Es gibt Tausende von Motiven zum Malen. Man braucht sich nur umzuschauen. Trotzdem finde ich oft keine Motive, sitze vor einer leeren Leinwand. Wo kriege ich Ideen her?
  • kiluga
    kiluga
    warum fragst du , du hast dir doch schon selbst geantwortet.. und warum fängste nicht mal an .. das was du siehst erlebst .. unzusetzten .. wo ist das problem.. es sein denn dir fehlt es an mut.. oder angst davor zuversagen.. tja dann kann dir aber ein noch so gutes motiv nicht helfen..
    also frag nicht und fang einfach an..amsonsten stell dir lieber die frage warum möchtest du überhaupt malen..oder was bringt es dir..
    ein inspirationstief hat wohl ein jedermal..
  • musrednar
    ich male zwar eher abstrakt, aber auch hier ist es wichtig, ein motiv zu haben ... das ziellosdraufloskleckern ist nicht so meine sache. habe aber selten motivnotstand, weil ich ständig von allen möglichen einflüssen zehre ...

    du bevorzugst realistische motive, wie ich sehe. ich würde mich erst dann vor die leinwand setzen, wenn ich den wunsch verspüre, dieses oder jenes zu malen. oder achte einfach während des alltages bewusst darauf, was dir so ins auge hüpft, schreibe es dir notfalls kurz auf oder fertige eine schnelle kleine skizze an. du wirst sehen, so hast du dann recht bald einen feinen ideenfundus aufgebaut.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • zwergenalarm
    zwergenalarm
    Also ich habe eigentlich IMMER meine Kamera dabei und fotografiere alles Mögliche. Das Gefühl, ein Motiv malen zu müssen, kommt automatisch. Es ist einfach im Kopf. Ich habe teilweise so viele Motive, die ich umsetzten möchte, dass ich mich nicht entscheiden kann. Dann schaue ich die in Frage kommenden Fotos durch und sortiere aus...so lange, bis noch eins übrig bleibt. Wenn ich dann auch noch genug Zeit habe, es umzusetzen, klappts meistens sehr gut. Momentan hätte ich gern einen Tag mit 48 Stunden...vielleicht würde ich dann endlich mal alles unter einen Hut kriegen...
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    ohje, keine Ideen?
    hmm, dann musste Dir Inspirationen holen,
    Fotografieren wie Zwergenalarm sagt, ist da nicht übel
    oder geh unters Volk, raus ins Grüne, der nächste Teich, das nächste Cafe, Menschen schauen
    und AUGEN auf, gibt doch so so vieles ;-))

    na wenn ich soviel Leinwände und Zeit hätte wie Ideen wäre ich bis an das Ende meiner
    Tage nur noch mit Malen beschäftigt.
    Signature
  • idnad
    Ich danke Euch für Eure Anregungen. Naja, ich bin halt Anfänger und noch nicht so geübt. Wahrscheinlich fehlt mir immer noch der Blick fürs Wesentliche. Ich lege bei meinen Bildern sehr großen Wert auf Licht und Schatten und mag sehr gerne impressionistische Motive.

    Ich habe schon ausgestellt, aber meine Bilder kamen wohl nicht so gut an, denn niemand hat etwas gesagt. Meinen eigenen Stil habe ich auch noch nicht entwickelt. Ich packe zu viele Details in meine Bilder, habe eigentlich im Bild keinen richtigen Blickfang, d.h. Mittelpunkt, was ja eigentlich sein sollte.

    Vielen Dank nochmal.

    Liebe Grüße
    Barbara
  • Lilli
    Hallo!
    Mir geht es eher so: Viele Ideen, aber leider fehlt mir der Einblick in die Geheimnisse der Acryl-Mal-Technik. Darum kann ich meine Ideen leider nicht so umsetzen, wie ich mir das so vorgestellt habe.
    Gruß
    Lilli
  • idnad
    Hallo Lili, was meinst Du damit? Wie würdest Du Deine Malwünsche formulieren?

    Barbara
  • El-Meky
    El-Meky
    ich gehe meisstens ans Malen , ohne vorher genau zu wissen, was ich malen will oder werde.
    schon nach ein paar Linien ergibt sich ein Motiv von ganz alleine.
    und wenn ich keine Lust habe zu malen , dann lasse ich es einfach und mache ganz andere Dinge.

    Gruss Ella
    Signature
  • idnad
    Hallo Lilli, bei mir ist es so, dass ich weiß, was ich malen will und es dann mit Bleistift vorzeichne. Wenn die Zeichnung schon nichts wird, dann wird das gemalte Bild auch nichts. Die Zeichnung muss schon was herbringen, sonst lasse ich es lieber sein.

    Ich wünsche Dir weiterhin gute Motivation und alles Liebe
    Barbara
  • arteP
    erst kommt die Idee, dann die Umsetzung zumindest bei mir. Auch ich zehre von meiner Umwelt, Ereignisse, Erlebtes, Gesehenes und lasse mich von Ihr Inspirieren. Auch ich mache auch manchmal den Fehler, mich meinem inneren Trieb(Sucht) hinzugeben und zu malen. Obwohl ich keine richtige Lust habe und zum schluß ärgere ich mich wegen dem vergeudeten Material... grins ... findet jedoch irgendwann mal eine Verwendung. Manchmal bezwinge ich mich und lege eine Zwangspause ein ... dann geht es wieder mit frischen Kräften ans Werk :D
  • inoY
    Liebe Barbara,

    >Die Zeichnung muss schon was herbringen, sonst lasse ich es lieber sein.<

    genau das ist der Knackpunkt - das solltest Du NICHT beim malen denken :o)
    Kleiner Tipp, wenn ich mal ein Maltief habe mache ich folgendes:
    Ich nehme mir einfach mal zwei oder drei Leinwände, die ich für mich als Handlockerungsübungen abhake, die ich also nicht "schönmalen" muss. Dann mach ich meine Lieblingsmusik an und denke an einen Traum, den ich evtl. letzte Nacht hatte. Meistens greife ich dann spontan zu einer Farbe und lege los - es kommen dabei sogar oft interessante Bilder heraus...
    Versuchs mal!
    Und entferne Dich von dem zwingenden Perfektionsgedanken - der behindert die freie künstlerische Schöpfung nur (kenn ich selbst nur zu gut).

    Viel Spaß,
    lg Yoni
  • Lilli
    Hallo, dandi!
    Ich male gern abstrakt und kann mich an tollen Farbverläufen und Farbkompositionen schier "berauschen"! Dazu muß man natürlich die Techniken beherrschen und noch so einiges mehr. Da ich aber keine gelernte und studierte Künstlerin bin, versuche ich durch Tipps und Workshops (bei boesner z.B.) mir so Einiges anzueignen. Leider bieten sie bei mir in der VHS keine Acrylmalerei-Kurse an. Trotzdem werde ich nicht aufgeben und hoffe weiterhin hier im Forum den einen oder anderen Tipp zu erhaschen!
    LG
    Lilli
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Also ich finde es schon mal sehr spannend einfach zu experimentieren. Zufälligkeiten zuzulassen und Ideen einfach "über Bord" zu werfen und was Neues entstehen zu lassen. Manchmal ist weniger nachdenken sehr hilfreich
    ;-))
    Signature
  • lewuj
    Wenn ich fotografiere und die Bilder dann auf dem Compi betrachte, habe ich kaum Licht und Schatten. Oder schaue ich nicht genau hin?
  • Ralf Lukas
    Ralf Lukas
    Manche Tage habe ich eine große Lust zum malen,aber mir fällt nichts ein.Ich setze mich vor einer leeren Leinwand, ein Kohlestück in der Hand und starre die Leinwand an bis sich auf der weißen Fläche was auftut.Dann wird schnell skitziert.Ich sitze irgendwo und warte,schaue auf zB.einen Lenoliumboden und siehe da ; es gibt Gesichter, Drachen ganze Welten tuhen sich auf.So mach ichs auch mit weißen Leinwänden.Klappt aber nicht immer, dann lass ich das malen für den Tag.
  • musrednar
    "Wenn ich fotografiere und die Bilder dann auf dem Compi betrachte, habe ich kaum Licht und Schatten. Oder schaue ich nicht genau hin?"

    das hängt davon ab, unter welchen lichtverhältnissen das foto gemacht wurde. wenn du nach foto malen willst, fotografier doch den gegenstand einfach mal selbst in verschiedenen beleuchtungssituationen. dann such dir die aus, die du malen willst.
  • maler-hans
    maler-hans
    Der ist ja nun nicht neu, der "horror vacui", und betrifft Schreiber (vielleicht auch Komponisten) so oft und so sehr wie Maler.

    Mit persönlichen Tipps, fürchte ich, kommt man da nicht weit, weil jeder Mensch anders ist. Die Furcht vor der Leere lässt sich vielleicht einfacher überwinden, wenn man sich eben nicht vor eine leere Leinwand setzt, sondern vor eine angeschmutzte (Motive aus den Flecken entwickeln) oder per Tageslicht-/Dia-Projektor vom Motiv her ruhig zufällig angestrahlte; ein paar Striche übernehmen, Licht aus, Spot an. Wenn man die Angst ein-, zwei-, dreimal mit Tricks überwunden hat, verliert sie sich auch ohne die Tricks.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 18 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures