KunstNet uses Cookies. Details.
  • Netzwerke

  • Kolibri Netzwerke
    Wer hat Erfahrungen mit Netzwerken oder wer ist in Netzwerken? Ich würde mich über Antworten freuen.

    lG, Kolibri
  • suomynonA
    deine frage ist ja nicht grad speziell formuliert, doch ich will hier mal mein netzwerk beschreiben:

    über WLAN hab ich ein kleines netzwerk zwischen nem pc mit windows XP und nem mac powerbook. fritzbox wlan als router, hängt per usb am pc, das powerbook empängt über die airport-karte. wlan ist natürlich verschlüsselt. hab nen drucker als netzwerkdrucker eingerichtet und einige ordner auf der pc-festplatte freigegeben, die dann auf dem mac im MSHEIMNETZ erscheinen. für php-entwicklung arbeite ich auf dem apache-server des pc, vom mac aus. den pc nutz ich nur als file-server (ca. 600 GB), der is rund um die uhr am laufen. die geschwindigkeit des datentransfers über wlan ist nicht die schnellste, reicht aber durchaus aus. keine lust kabel zu ziehen.
  • Nanni
    Ich glaube hier geht es um menschliche Netzwerke. Aber, da stimme ich dir zu, die Frage ist zu unspezifisch.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Herr Lehmann
  • suomynonA
    Ich glaube hier geht es um menschliche Netzwerke. Aber, da stimme ich dir zu, die Frage ist zu unspezifisch.


    nee, hier gehts um kabelsalat -
    und du bist das dressing
  • musrednar
    jepp, und ich schummele mich als crosse croissantwürfelchen dazwischen ... knusper knusper knäus'chen ...

    kolibri, netzwerke in welchem bereich meinst du denn? irgendwie sind wir doch alle vernetzt. hier bei uns in kärnten bin ich in zwei losen gruppen vernetzt, die ihrerseits wieder vernetzt sind und so spannt sich das netz weiter und weiter ...

    hast du selbst denn eine bestimmte erfahrung diesbezüglich oder was genau willst du denn wissen?
  • Kolibri
    danke @all

    ja @inter geht weniger um kabelnetzwerke- aber danke. :-)
    Ich hätte nicht gedacht das ich so für mißverständnisse sorge.

    Ich meine netzwerke wie die GEDOK o.ä. Es ging mir bei der Frage um Erfahrungen bei Euch. Hat jemand ein Netzwerk mitaufgebaut? Was gab es für Schwierigkeiten? Ich stelle die Frage, da wir gerade ein Netzwerk für Kunst aufbauen und eben einige der Meinung sind, das es reicht losen Mailkontakt zu haben. (Und das um sich gegenseitig zu unterstützen etc?) Vielleicht ergibt das jetzt etwas genauer was ich mit meiner Frage wollte. Ich würde mich freuen nochmal etwas zu lesen.
  • musrednar
    meine oben angeführten netzwerke beschränken sich auf e-mail-verkehr, gelegentliche fruchtbare treffen, gemeinsame ausstellungsbesuche und gemeinsame ausstellungen. das "kunstproduzieren" selbst machen wir allerdings nicht gemeinsam und das finden wir gut so.
  • Kolibri
    @ barbara
    herzlichen dank. kunst produziere ich auch lieber alleine. ;-)
  • musrednar
    netzwerke haben zudem den vorteil, dass mehr köpfe einfach mehr wissen und mehre erfahrungen in einem topf landen. nicht nur die malerei und so zeugs betreffend sondern auch in den bereichen vermarktung, aktuelle entwicklungen, etc ... wenn man sich nicht all zu stark auf die einzelnen "grüppchen" einlässt, kann man sehr viel davon profitieren und stiehlt sich trotzdem nicht wertvolle zeit.
  • Page 1 of 1 [ 10 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures