KunstNet uses Cookies. Details.
  • Malen mit Tonen und Erden

  • Florence
    Florence Malen mit Tonen und Erden
    Hallo,

    bin gerade mal wieder in einer Experimentierphase und versuche mich am Malen mit Tonen und Erden. Ich habe hier in der Nähe einige Tongruben (ich weiss, betreten verboten ;-) ) und verschiedene Sände gefunden, und die Farben, die man da teilweise hat sind schon klasse.

    Guckst Du hier
    🔗


    Hat das einer auch schonmal gemacht?

    Ich frage mich, ob es wohl besser ist, die Erden mit Wasser aufzutragen (also so ähnlich wie Aquarell) und dann mit einer dünnen Binderschicht zu fixieren oder besser gleich die Erden mit Binder vermischen.
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Wenn du die Erden mit Acrylbinder mischst, hast du praktisch eine Acrylfarbe aus deinen Pigmenten. Nichts Anderes sind echte Erdfarben wie Ocker, Caput Mortuum, Terra die Siena etc.
    Du kannst dich auf diese Weise künstlerisch austoben ohne auf eine verletzbare Oberfläche achten zu müssen.

    J.
  • Page 1 of 1 [ 2 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures