KunstNet uses Cookies. Details.
  • frage

  • Anna frage
    Hey ho,

    Hab grad ma ne blöde frage... also wegen meiner letzten zeichnung (Titel: Max), hab das bild schon gescannt und n fotos gemacht, aber jedesmal siehts blöd aus. Wenn ich scanne hab ich "streifen" drauf und beim foto reflektiert sich das licht ganz schlimm auf dem schwarzen t-shirt. Wie krieg ich das denn vernüftig auf den bildschirm?
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Scannen: Versuch mal unter den "Experteneinstellungen" oder wie auch immer das in deinem Scan-Programm heißt, einen Menüpunkt "Moiree" oder "Moiree entfernen" zu finden. Die sind zwar für den Scan von Zeitungen/Zeitschriften gedacht, aber vielleicht gibt die Körnung deines Zeichenpapiers mit dem Bleistift ja soch einen optischen Effekt im Scanner. Probier da verschiedene Einstellungen.

    Foto: Wichtig: Ohne Blitz, am Besten mit Tageslicht arbeiten. Geh notfalls nach draußen zur Nordseite des Hauses und befestige die Zeichnung an der Wand. Wenn dann immer noch zu viele Reflexe da sind, bring das Bild in eine Schräglage nach unten und fotografiere von unten. Das hört sich jetzt kompliziert an, aber du kannst Schnüre hinten an ein Brett oder den Zeichenblock kleben und das Ganze dann z.B. an eine Wäschespinne hängen. Du kniest dich anschließend unter das Bild und fotografierst.
    Aber Nordseite und bedeckter Himmel ist meistens schon OK für normale Fotos!

    Gruß - J.
  • Anna
    sehr geil... Danke ;)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 1 of 1 [ 3 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures