KunstNet uses Cookies. Details.
  • Preisberechnung bei Kunstwerken

  • oicinitram
    Man kann sich wohl kaum besser als Treudeutscher outen, als mit dem Ausspruch

    "Typisch Deutsch!".

    cheers
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    Ich mach meine Preise nach Gefühl. Mal stimmts, mal nicht. Am Ende veranstalte ich einen Flohmarkt um Altes, zu dem ich die Verbindung verloren habe, loszuwerden. Spart viel Aufbewahrungsfläche.
    H.
  • ratslla
    ich hock seit 2 jahren auf´m scheisshaus. kann mir mal einer ´n bisschen kunst von sich rüberreichen?
    ich will jetzt ma endlich fertich und trockenmachen.

    :)))
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ikcilah
    Es ist ein bischen schade, dass zu solchen wichtigen Fragen, wie Preisberechnung von Kunstwerken sich Beiträge wiederfinden, die sich eher mit Verdauungsproblemen auseinandersetzen als mit den Gründen, warum (und das sollte im Forum besprochen werden) jemand seine Preise so und so kalkuliert. Jeder Beitrag ist ja doch nur ein Vorschlag.
  • ratslla
    man bekommt für seine bilder immer genau das, was es jemandem wert ist. claro?

    so. und nun zur dialektik:
    "Dialektik ist eine sehr alte Form der Wahrheitsfindung. Widersprüchliche Meinungen werden miteinander verknüpft, um derart zu einer weiterführenden Aussage mit höherem Wahrheitsgehalt zu gelangen, so dass die Widersprüche aufgehoben werden. Dabei können sogar Dialektische Grundgesetze aufgestellt werden."

    zur semantik:
    Die Semantik (Bedeutungslehre) ist das Teilgebiet der Sprachwissenschaft (Linguistik), das sich mit Sinn und Bedeutung von Sprache beziehungsweise sprachlichen Zeichen befasst. Die Semantik behandelt die Frage, wie Sinn und Bedeutung von komplexen Begriffen aus denen von einfachen Begriffen abgeleitet werden können und stützt sich dabei in der Regel auf die Syntax.

    (das steht kurz und schmerzlos dazu im wiki)

    was will ich wohl, auf meine kommentare bezogen, damit sagen, hm?


    :)))
  • sonadora
    sonadora
    allstar:
    was will ich wohl, auf meine kommentare bezogen, damit sagen, hm?


    hmmm... ich würd mal sagen, dass irgendwer ein paar blätter geopfer hat, damit Du den weg vom klo zum rechner finden konntest ;o)
    verrätst Du uns, wer Dir dabei behilflich war?
    Signature
  • ratslla
    wie man aus meinem vorletzten text entnehmen kann, noch keiner.
    da es aber ein existierendes kn gibt, wird sich das bewerkstelligen lassen. notfalls bemächtige ich mich virtuell des entsprechenden basismaterials, drucke es aus und vollziehe dann ungehindert die gewünschte prozedur.
    der fehlschluss, dass ich mich vom klo zum rechner bewegen muss, ist verzeihlich, da kaum hellseher anwesend sind. wlan unterstützt mich in bezug auf rechnerbeweglichkeit.

    jo.
  • kceit
    also ich habe mir mal so eine tabelle gebastelt...
    da kommt nichts unter 1Mrd. raus...
    echt nicht schlecht so'n teil

    lg
    tieck
  • Mausopardia
    Mausopardia
    wie man aus meinem vorletzten text entnehmen kann, noch keiner.
    da es aber ein existierendes kn gibt, wird sich das bewerkstelligen lassen. notfalls bemächtige ich mich virtuell des entsprechenden basismaterials, drucke es aus und vollziehe dann ungehindert die gewünschte prozedur.

    jo.


    klasse...könnte ein recht buntes hinterteil zur folge haben...wobei wir zum wert des werkes kommen...sehr wichtig dabei...es hat den wert...den ein/e interessierte/r dafür hinlegt...im schlimmsten fall könnt´s ein 1€ slip sein?!
    ...nicht das ich jetzt zu sehr vom thema abweiche *grübel*
  • sonadora
    sonadora
    das ist doch DIE geschekidee für weihnachten:
    ein dickes büdel miese kunst zum draufsch****
    :DDD
    ich pack dann schon mal die wasserfarben aus...
    Signature
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Angeblich gabs einen Maler in Amerika, und der konnte kaum was verkaufen. Dann hat er in Dosen geschissen und diese als Künstlerscheisse verkauft - und wurde damit bekannt und berühmt... na vielleicht bist du da schon am richtigen Weg, aber du siehst, auch das war schon mal da... also auch nichts Neues mehr!
    Signature
  • ratslla
    Dann hat er in Dosen geschissen und diese als Künstlerscheisse verkauft - ... aber du siehst, auch das war schon mal da... also auch nichts Neues mehr!


    wen juckt das?
    :)))

    erstens gibt´s nachwachsende roh_stoffe und 2. : hatte ich schon darauf hingewiesen, dass ich ein fliegendes klo besitze? also her mit den flugblättern!

    :)))
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Ehrlich gesagt um über Fäkalien zu kommunizieren ist mir meine Zeit zu schade. Ciao, ich male lieber.
    Signature
  • lebiraM
    Bei Beidem, dem Reden in Fäkalsprache und dem zwanghaft peniblen Arbeiten (z.B. malen von Stilleben oder Eindosen von Fäkalien) sehen Psychoanalytiker die Ursache in unverarbeiteten Konflikten während der Analphase. ;-)
  • ratslla
    "ehrlich gesagt" zweifle ich immer am "ehrlich gesagt".
    der spruch ist auch zum abwischen geeignet.
    damit hätte ich also mein erstes abwischobjekt.

    danke sehr.

    :)))
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    Bei Beidem, dem Reden in Fäkalsprache und dem zwanghaft peniblen Arbeiten (z.B. malen von Stilleben oder Eindosen von Fäkalien) sehen Psychoanalytiker die Ursache in unverarbeiteten Konflikten während der Analphase. ;-)

    das ist interessant
    :DDD
    Signature
  • lebiraM
    Beim zwanghaften Abmalen von Madonnen verhält es sich ähnlich ;-)
  • sonadora
    sonadora
    @allstar:

    ich reich Dir da mal was rüber:
    http://www.topplebush.com/images/bush_tp2.jpg

    ;o)

    schönen abend :))

    .
    Signature
  • ratslla
    inspiriert mein gehirn nicht und meinen ar.sch erst recht nicht.
  • xnup
    Die niedrigste und die einzig notwendige Taxe für den Arbeitslohn ist die Subsistenz des Arbeiters während der Arbeit und so viel mehr, daß er eine Familie ernähren kann und die Arbeiterrace nicht ausstirbt. Der gewöhnliche Arbeitslohn ist nach Smith der niedrigste, der mit der simple humanité [5], nämlich einer viehischen Existenz, verträglich ist.

    http://www.mlwerke.de/me/me40/me40_471.htm
  • Page 2 of 3 [ 51 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures