KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst ONLINE verkaufen und nicht EBAY & Co. - Möglichkei

  • 1141oiduts Kunst ONLINE verkaufen und nicht EBAY & Co. - Möglichkei
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, was es eigentlich für Möglichkeiten gibt, online seine Bilder zu verkaufen. Also nicht lokal über Ausstellungen etc., nicht über EBAY & Co. und nicht über eine eigene Homepage.

    Gibts da wirklich gute Plattformen im Web dafür, wo sowas auch wirklich funktioniert - egal, ob national oder im Ausland?
    Erfahrungen?
    Wie macht ihre eure Kunst publik bzw. verkauft sie?


    Danke.
    Birgit
  • sinA
    :-D!!!
    Nein.
  • oicinitram
    🔗

    hier kannste hin und wieder ein paar alte Bekannte aus dem kn treffen :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • s-ejtna
    🔗

    auch hier sind einige alte Bekannte vertreten:))
  • 1141oiduts
    Bei der Farbenfabrik werde ich nicht schlau draus, ist doch "bloß" ein Shop?
  • s-ejtna
    Hallo Birgit,

    ein Shop, der Kunst verkauft. Eine Online-Galerie, die wie ein Shop gestaltet ist.
    Vielversprechender, als manche hochgestochene Galerie im Netz.

    LG Frodo
  • Peter
    ... und in erster Linie verkaufen wir ja auch tatsächlich durch Farben-Fabrik...
    (ohne auf andere "Mitbewerber" näher eingehen zu wollen) ;-)

    @1411 was soll es denn ausser "Shop" noch sein ?

    Peterchen
    Signature
  • r23
    Hallo Birgit,


    mich würde mal interessieren, was es eigentlich für Möglichkeiten gibt, online seine Bilder zu verkaufen.


    so gut wie keine. ein käufer benötigt vor dem kauf
    - nach meiner meinung- min. einen blick aufs werk.


    Gibts da wirklich gute Plattformen im Web dafür, wo sowas auch wirklich funktioniert - egal, ob national oder im Ausland?


    Das Konzept von http://www.artist-window.de/ finde ich persönlich gut. Zur 🔗 wird ein Katalog
    gedruckt und auf der Messe "verteilt".

    Zu dieser Katalog-Veröffentlichung kann man zusätzlich eine online Veröffentlichung erhalten.


    Wie macht ihre eure Kunst publik bzw. verkauft sie?


    der verkauf findet über einen eigenen online shop statt
    und in persönlichen gesprächen.

    die kunden, die ein bild in einer ausstellung gesehen haben, oder bei einem kunden von mir gesehen haben - bestellen schon mal über einen shop.


    hth

    r23
  • Peter
    Hallo r23,

    Du hast aber leider vergessen zu erwähnen, dass man
    zunächst einmal, Minimum 340,- Öcken auf den Tisch legen muss,
    um in den Katalog zu kommen und das, ohne die Garantie, auch nur ein Bild zu verkaufen!

    Oder hast Du eine Abnahme-Garantie bekommen ?

    Gruss
    Peterchen
    🔗
    Signature
  • r23
    Hallo,

    zuerst einmal war am 15 September Redaktionsschluss.
    Erst im nächsten Jahr wird es diesen Katalog evtl. erneut
    zur Art Cologne geben.


    Du hast aber leider vergessen zu erwähnen, dass man
    zunächst einmal, Minimum 340,- Öcken auf den Tisch legen muss,


    Mit Öcken kommst du nicht weit. Und Ja - eine Anzeige
    in dem Katalog kostet selbstverständlich Geld.


    cu

    r23
  • Peter
    Redaktionsschluss im September?

    ...dann verstehe ich nicht, warum Du es am 24.Oktober einstellst.

    Entweder oder... oder?

    Ersetze "Oecken" durch "Euro" und ich finde 340 davon relativ viel Geld,
    im Gegensatz zu anderen, wie FF, da kostet es einmalig 20 Euro, zum Beispiel!

    Damit erst gar nicht der Anschein von Werbung aufkommt,
    im Moment werden keine weiteren Künstler in FF gelistet,
    was man durchaus auch als einen Ausdruck der Fairness sehen kann!



    Peterchen
    Signature
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    340 euro aufwärts leiert sich sicher nicht jeder mal so eben aus dem kreuz.
    aber: ich investiere in farben, leinwand, atelier und jede menge zeit in die malerei - und das alles ebenfalls OHNE die garantie, jemals auch nur ein bild zu verkaufen.
    wenn ich eine anzeige schalte, eine website kaufe, flyer drucke etc. etc.: alles OHNE garantie...

    ich hätte keinen tipp für investitionen MIT garantie. die frage ist letztendlich, wie ich die erfolgsCHANCEN einer investition beurteile.
    Signature
  • natalia e. woytasik
    natalia e. woytasik
    hallo,
    versuche es doch in den USA...
    unter google findet man online galerien, wo man nichts bezahlen muss,z.b. https://www.absolutearts.com/ , dort geht der markt sehr gut online! viel erfolg...
  • Page 1 of 1 [ 13 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures