KunstNet uses Cookies. Details.
  • 30 % an die Galerie?

  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz 30 % an die Galerie?
    Hallöchen,

    ich habe mal eine ganz bescheidene Frage,...
    wenn eine Galerie 30 % vom Verkaufswert eines Bildes abzieht, ist das noch im üblichen Rahmen?
    Leider kenne ich mich ja diesbezüglich nicht so aus, und will nur nichts falsch machen bzw. mich übern Tisch ziehen lassen.
    Über ne kurze Antwort von Künstlern mit Galerieerfahrung würde ich mich freuen.

    Vielen Dank.
  • Bina
    Bina
    Hallo Tatjana

    30 Prozent ?
    Schlag zu, die meisten nehmen 50 Prozent oder sogar noch mehr ;ö)

    Grüße
    Bina
  • dirgiSpoT
    30 % : wow, die galerie hätt ich auch gern...

    50 % sind üblich...


    und vergiss nicht: nicht die % te auf deinen preis draufschlagen, der kunde sieht immer den gleichen preis, ob in der galerie oder bei dir im atelier... is wichtig.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • arteP
    Es gibt Galerien die verlangen 50%, 60% und mehr. Da bist du noch gut bedient ... jedoch würde ich auch darauf achten, was tun die dafür? Handelt es sich um einen Knebelvertrag. Ich weiß das hast Du jetzt nicht gefragt halte ich jedoch auch für wichtig
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Ich danke euch allen für die raschen Antworten,

    dann scheine ich ja mehr glück als Verstand zu haben, was die 30 % angeht. Wollte heute meine Bilder aus der Galerie abholen und habe dann urplötzlich erfahren, dass eines verkauft ist, und da ich anfangs dachte, der Typ schlägt einfach was auf den Preis rauf, war ich zunächst erschrocken wegen der 30 %.
    Aber nun dank eurer Antworten weiß ich dass ich wohl tierisches Glück habe und mit dem Preis weniger 30 % kann ich auch mehr als gut Leben.
    Ach dat macht schon Stolz:)

    @ TopSigrid, deinen Tipp werde ich mir besonders zu herzen nehmen, an diesem roten Faden sollte man festhalten.

    Nochmals Danke euch dreien.
    Liebe Grüße von Tatjana, die heute total glücklich und stolz ist:))))
  • musrednar
    gratuliere dir! zum niedrigen provisionssatz und dem bereits getätigten verkauf!
    weiter so soll's laufen und schön langsam, von jahr zu jahr, kannst ja mit den preisen raufgehen, so bleibt für dich immer ein bisserl mehr.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Toll, 30%, davon kann ich nur träumen, in Wien sind meist 40-50 % üblich. Kommt auch auf die Leistung der Galerie an.
    Gratuliere zum Verkauf!
    LG Margit
    Signature
  • trofgniR
    Congratulations :-)
    Freu mich riesig für dich.
    lg Sabina
  • inim
    hallo tatjana,

    30 % sind super, kann mich den anderen nur anschliessen.

    wow ich gratuliere, dass du schon ein bild verkauft hast.

    gruss mini
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Ach ihr seid ja lieb:) Nochmals danke auch für die Glückwünsche,
    heute genieße ich noch meine Euphorie und das gefühl mächtig stolz zu sein, aber man sollte doch auf den Boden der Tatsachen bleiben, und nicht zu viel für die nächste Zeit erwarten.
    Aber wer weiß, vielleicht bleibt ja das Glück noch ein wenig auf meiner Seite;)

    Wäre zumindest mal was neues;))))

    So und nun schluß hier...sonst steht das ganze vielleicht doch nicht so unter guten sternen, dennoch vielen, vielen dank.

    Euer Gönnen und eure Glückwünsche tuen mindestens genauso gut wie der Verkauf an sich.

    Liebe Grüße von Tatjana
  • arteP
    Hi Tatjana,
    meine Gratulation zu deinem Verkauf :)
  • kiluga
    kiluga
    ach maus du bist süß.. 30 % was ist denn das .. die würde ich mir warm halten.. der galerist in hh wollte 70 % also was ist 30 %

    sosnt freue ich mich riesig für dich.. lass es krachen heute.. oder am do... :-DDD
  • Yippie
    Yippie
    halbe / halbe ist üblich, also 50 %.

    Bei 30 % Prozent und niedriger ist weniger Leistung, des Galeristen zu erwarten (Transport, Vernissage, Einladungen, Räume etc.) Unter 40 % ist nur bei Galerien mit Millionenumsätzen üblich.

    70 % habe ich noch nie gehört, ist unakzeptabel.

    In Russland, Großbrittanien, Amerika gibt`s Galerien, die extrem hohe Beteiligung des Ausstellenden verlangen...
    Signature
  • suilenroc
    In NY gibt es Galerien die verlangen 200 %, hatte auch schon ein Angebot dort auszustellen, in dem Fall hätte ich im Voraus 4800.- € zahlen sollen + Transport, Flug, Hotel usw. - wäre wahrscheinlich schnell auf 15000 € gekommen schätze ich. Oder so Schreiben aus irgendwelchen Schlössern in Italien, wo man auch erst mal zahlen soll. Solche Angebote machen richtig Mut ;-), :-((( Also 30 % ist eher selten.
  • Page 1 of 1 [ 14 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures