KunstNet uses Cookies. Details.
  • Acrylmalkurs wie gestalten / aufbauen?

  • sonntagsmaler
    sonntagsmaler Acrylmalkurs wie gestalten / aufbauen?
    Hallo,

    vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen... ich mal schon seit einigen Jahren in Acryl und hätte jetzt die Möglichkeit über einen Bekannen, in einem Seniorenheim Acrylmalkurse (eintägig, ca. 1 x pro Monat) anzubieten.
    Da ich noch keine Unterrichtserfahrung habe, wäre ich über Ratschläge dankbar, wie man einen Anfängerkurs aufbaut.. Ich war zwar selbst vor längerer Zeit in Kursen, weiß aber den genauen Ablauf nicht mehr..

    Falls mir jemand Tipps geben kann - auch was man vielleicht speziell bei Senioren beachten sollte - wäre ich sehr dankbar!!

    Lg
    Clarissa
  • El-Meky
    El-Meky
    Hallo Clarissa,

    ich würde den Kurs so gestalten, dass ältere Menschen , die oftmals Sehgeschwächt sind und auch in ihrer Motorik langsamer sind nicht überfordert werden.

    Hilfreich wären da evtl . kleine Leinwände oder Malpappen schon mit einfachen Motiven vorzuzeichnen.
    Blumen, Katzen, usw.

    die Älteren Herrschaften können sich ja dann ein vorgegebenes Motiv aussuchen und damit beginnen es auszumalen.
    Die jenigen , die in der Lage sind ein eigenes Motiv zu malen, sollen das auch tut können.

    Zu beachten wäre auch, ob in der Zeit , die zur Verfügung steht auch ein Bild zu schaffen ist, damit ein Erfolgserlebnis nicht ausbleibt.

    ich wünsche dir viel Spass und gutes Gelingen !
    Gruss Ella
    Signature
  • s_anna
    ich find eintägige veranstaltungen viel zu lang für senioren, hast du keine möglichkeit eher zweimal im monat dafür kürzer mit den leutchen zu arbeiten?

    noch so als emfehlung:
    für senioren besser kurzstielige pinsel benuten

    lg anna
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Page 1 of 1 [ 3 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures