KunstNet uses Cookies. Details.
  • Liste der Kunststile von der Antike bis Heute?

  • Ungezifer
    Ungezifer Liste der Kunststile von der Antike bis Heute?
    Hallo Ihrs,
    ich suche eine möglichst chronologisch aufgebaute Liste über die einzelnen Stilrichtungen. ich brauch dabei eine grobe Zeitangabe, und eine kurze Beschreibung, damit ich mir darunter vorstellen kann. Schön wäre auch, wenn bekannte Gebäude oder Werke von den wichtigstenen Künstlern dieser Zeit mit dabei wären, aber es geht dabei eigentlich nur um den europäischen Raum.
    Die Bücher, die ich dazu gefunden habe sind meistens zu ausführlich (ich will mir das ja auch merken können) und die Seiten im Netz sind oft scheinbar unvollständig.
    Könnt Ihr mir dazu vielleicht einen Tipp geben? würde mich zumindest sehr darüber freuen.
    LG
    Ungezifer
  • Ungezifer
    Ungezifer
    naja, soweit bin ich dann auch grad noch gekommen. ich bräuchte was, was mehr auf Europa bezogen ist, und wo mehr Stile bei sind.
    Aber Danke trotzdem.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku
    Frühchristliche und byzantinische Kunst
    Frühmittelalter
    Romanik
    Gotik
    Renaissance und Manierismus
    Barock und Rokoko
    Klasizismus, Romantik und Historismus, Realismus,
    Impressionismus, Nachimpressionismus,
    Moderne 20. Jahrhundert
  • Ungezifer
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    "Die Bücher, die ich dazu gefunden habe sind meistens zu ausführlich (ich will mir das ja auch merken können)\"
    ich kann einfach den inhalt dieses satzes nicht fassen, er ist mir leider zu lang. wäre man bitte so freundlich, ihn für mich kürzer zu formulieren?
    danke.
    es ist wirklich dringend, weil es ist schon so spät.
    Signature
  • siku
    "Die Bücher, die ich dazu gefunden habe sind meistens zu ausführlich (ich will mir das ja auch merken können)\"
    ich kann einfach den inhalt dieses satzes nicht fassen, er ist mir leider zu lang. wäre man bitte so freundlich, ihn für mich kürzer zu formulieren?
    danke.


    Lieber Ratzekater,
    wenn du schon "den Inhalt dieses Satzes nicht fassen" kannst, dann schlage die Lexika in denen Stilrichtungen erklärt werden lieber gar nicht erst auf, die Texte würden dich nur unnötig verwirren. Aber wahrscheinlich hast du bisher schon intuitiv richtig gehandelt.
    Gruß siku

    PS: schön, das du wieder "intellektuell" in den Schüler-Frage-Threads mitmischt, dann lesen einfach mehr User mit. :-)

    PPS: die Anmerkung von Ungezifer war realitätsnah. Die Texte über Stilrichtungen sind teilweise unübersichtlich.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    "die Anmerkung von Ungezifer war realitätsnah"
    ich weiss und es macht mich sehr traurig

    "Die Texte über Stilrichtungen sind teilweise unübersichtlich." dazu erweiter ich den spruch: 'wer lesen [einschub] kann, ist klar im vorteil. mit den worten [einschub]:'und das was er gelesen hat auf das notwendige reduzieren'.
    ich war auch mal jung und fand es super wenn einer für mich den faust gelesen hat um mir die notwendigen informationen zu verraten - da musst ich mir nicht die mühe machen den dort ansässigen worten eine bedeutung beizumessen. :))
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures