KunstNet uses Cookies. Details.
  • Ausstellung, Rolle Rückwärts, zum 73. Geburtstag...

  • TRAWAR Ausstellung, Rolle Rückwärts, zum 73. Geburtstag...
    Eröffnung:Freitag, 23.02.2007, 17-22 Uhr

    Joachim Kuschel bewegt sich in seiner Malerei zwischen figürlich und gegenständlich und verarbeitet in seinen Bildern hochsensibel Zeitgeschehen und persönliche Befindlichkeit. Manchmal ironisch, manchmal lakonisch, manchmal rotzig eruptiv – immer neugierig auf neue Ausdrucksformen und Materialien, die er mit großem Können spielerisch auslotet.
    J. Kuschels Gesamtwerk bildet mit einem Konvolut von über 9000 Werken ein Zeugnis der zeitgenössischen Malerei in Deutschland 1959-2007.

    Anlässlich des 73. Geburtstages des Künstlers wird am 23.02.2007 von 17:00-22:00 Uhr die Ausstellung Rolle Rückwärts auf dem Gelände des RAW-Tempel e.V. in Berlin-Friedrichshain eröffnet und an drei verschiedenen Ausstellungsorten präsentiert.

    Die RAWART-Gallery präsentiert Hauptausstellung von Rolle Rückwärts und zeigt aktuelle Arbeiten von Joachim Kuschel. Das Atelier des Künstlers und sein Werkarchiv im selben Haus sind auf vorheriger Anfrage während der Ausstellungszeit öffentlich zugänglich. „Die Küste“ als Café offeriert dem Gast eine aktualisierte Raumgestaltung, die J. Kuschel seit ihrer Gründung künstlerisch betreut.

    Erstmalig wird im Rahmen der zu eröffnenden Ausstellung in Berlin die thematische Arbeit „Türen aus Prora“ vorgestellt. Es sind beidseitig bemalte Türblätter aus dem historischen KdF-Seebad Prora auf Rügen, die in Prora vor ort entstanden sind.

    Ein Kreis aus Befürwortern von J. Kuschels Werken konstituiert sich zurzeit als Förderverein, dessen Vorhaben es ist Leben und Werk des Künstlers zu vertreten. Beabsichtigt ist die Gründung einer zentralen Anlaufstelle für das Gesamtwerk des Künstlers zu schaffen. In Vorbereitung ist die Gründung einer musealen Einrichtung in Prora auf Rügen, wo sich heute das Hauptwerk und das Atelier des Künstlers „Bild im Bau“ befindet.

    Zum Besuch der Ausstellung und zur Vernissage ist die Öffentlichkeit und die Presse herzlich eingeladen. Der Künstler ist zur Eröffnung anwesend.

    23.2.07 - 23.3.07
    Vernissage 23.2.07, 10.00 -22.00 Uhr
    RAWART-Gallery
    revalerstraße 99
    10245 Berlin
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures