KunstNet uses Cookies. Details.
  • White Cube Gallery in Second Life eröffnet!

  • tsinogyloP_ehT White Cube Gallery in Second Life eröffnet !!
    Heute ist in NEON die erste White Cube Gallery mit einer Ausstellung der Mainzer Künstlerin Anett Lein eröffnet worden.

    Abstrakte, sehr kleinformatige Bilder sind bis Ende März in dem architektonisch bemerkenswerten Kubus noch zu bewundern.

    🔗


    Die Vernissage war ein voller Erfolg. SL Prominenz gab sich hier die Klinke in die Hand...unter anderem Kendra Bancrofft (bekannte Karikaturistin aus NY) und Dora Kepler, Content Managerin aus SL, die dort auch schon den "Mazda" Auftritt gelauncht hat.
    Hab ein interessantes Gespräch mit ihr geführt über die Zukunft des 3d Internet.

    🔗

    Ab den 25. 3 stelle ich persönlich in Karlovitz im zweite White Cube aus. Zu sehen und zu kaufen werden vornehmlich Bilder aus meiner Avatar Reihe sein.

    🔗
  • nairdnelhcs
    gutes gelingen wünsche ich!
  • AnneRadstaak
    Hi Poly,

    noch en Tipp: Mach es wie adidas und andere offline-Firmen in SL. Gib eine Verbindung zwischen SL und Deiner "realen" Welt, sprich Homepage oder Kontaktadresse, während Deiner Ausstellung an. So verdienst Du nich nur Linden-Dollars, sondern ggfls. auch richtige Dollars bzw. Euro. Viel Erfolg! Und berichte mal, wie es war.

    Lieben Gruß,
    Anne ...die mal einmal in SL war und das irgendwie (noch) schrecklich findet. Das erste Leben ist mir lieber!
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tsinogyloP_ehT
    danke für den tipp anne,

    hatte vor jetzt endlich meinen shop für die gelegenheit auf die beine zu stellen und dann eine verlinkung über die bilder in der ausstellung von SL (White cube Gallery) zum shop herzustellen. Also ähnlich wie addidas und co. das machen. Muß ich nur mit dem galeristen abquatschen...

    Ich wollte sogar noch einen schritt weitergehen was die werbung für die veranstaltung betrifft. Also nicht nur in SL werben (das macht der galerist),und nicht nur online (also in den foren), sondern auch in RL mit gedruckten flyer.
    Kann ich zwar nur lokal in hamburg, aber egal...

    Also letztlich keinen unterschied zu machen wo im grunde dieses ding steigt, von daher ist auch egal wo man dafür wirbt...
  • 681Y
    war nicht im spiegel ein artikel drüber, second life?
    muss ich mal lesen..
  • AnneRadstaak
    Jo, hasste Recht, Poly...egal ob SL, OL oder RL – Hauptsache L wie Leben!

    Jetzt habe ich endlich verstanden, was es heisst "leben im Multiversum". Danke Ploy!

    Y: In der Welt am Sonntag vom 11.2. erschien ein Special über Second Life: "Die Sehnsucht nach dem anderen Leben" . Besonders gut gefallen hat mir der Artikel "Ein Internetleben kann so schön sein, vor allem, wenn es das einzige ist."

    Gruß, Anne
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures