KunstNet uses Cookies. Details.
  • Was haltet ihr von lebendigen Kopierern

  • sumixorp Was haltet ihr von lebendigen Kopierern
    ich habe hier eine schicke Seite im Internet gefunden:

    ­čöŚ

    momentan schwirren um mich herum tausend fragen...
    warum,...

    was ist der Sinn?

    w├Ąre es nicht billiger gleich sein Foto vergr├Â├čern und auf eine Leinwand drucken zu lassen?
    da sehen wenigstens die Farben sch├Âner drauf aus, als wenn es so abgemalt wird wie in dieser Art und Weise :)))))))))

    wenn schon, denn schon ,.

    oder was meint ihr?
    :))))))
  • z-m
    Das h├Ąngt nat├╝rlich stark vom Einzelfall ab. Wenn es darum geht zu lernen, finde ich das absolut OK. Wenn 1:1 Kopien von schlechten Photos erstellt werden und diese als Kunst angeboten werden, w├╝rde ich sagen: Stecker ziehen!
  • iwraM
    dito

    Und mein Sarkasmus brennt mit mir durch. W├Ąre doch ein Markt f├╝r 1-Euro-Jobber...

    LG,
    Marwi
  • Jetzt bei Amazon g├╝nstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • inigaN
    Vielleicht gibt ein handgemaltes Bild den Leuten das Gef├╝hl, mehr "Original" zu haben, als wenn's ein Druck ist... oO und "Original" ist f├╝r die meisten halt was Vererbbares, Wertvolles.

    Ich sag nur: Thomas Kinkade *urgs* XD
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Naja, so ist eben der Kunstmarkt.

    ­čöŚ
    "Ein ganz schlechtes Foto, aus dem doch noch ein recht ansprechendes Portrait wurde."

    Au weia.
    Signature
  • sumixorp
    :)

    ach jaaa, der sch├Â├Â├Âne kunstmaaaaaarkt.
  • lleiret
    ich finde, dass es ne legitime einnahmequelle ist. als werke mit spezifischer aura sind die bilder wohl dann eher nicht einzuordnen, was wohl aber auch ein v├Âllig anderer anspruch ist, der von extern zu ├╝berf├╝hren w├Ąre. dass ein anspruch, welcher ├╝ber die kopie hinaus geht hier beworben wird, sehe ich nicht. es handelt sich also simpel um den verkauf handwerklich erstellter produkte. wor├╝ber sollte man sich da aufregen? zumal - wor├╝ber sollte sich ein k├╝nstler hier aufregen? dies w├Ąre doch nur begr├╝ndet, s├Ąhe er in diesem tun eine wie auch immer zu verstehende konkurrenz. hierzunetz sind ├╝brigens auch nicht wenige kopien schlechterer qualit├Ąt zu bewundern, wie sind diese einzustufen?
  • sumixorp
    teriell, danke f├╝r deinen beitrag.
    sehr interessante ans├Ątze...
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures