KunstNet uses Cookies. Details.
  • Ausstellung -gemeinschaftsausstellung der galerie böhner-

  • inim Ausstellung -gemeinschaftsausstellung der galerie böhner-
    Geimeinschaftsausstellung der Galerie Boehner im Signal Iduna Business Tower
    Gehe zu: Michaela Nagel / Ausstellungen

    Ausstellung «Geimeinschaftsausstellung der Galerie Boehner im Signal Iduna Business Tower»
    Zur Eröffnung der Ausstellung der GALERIE BOENER im SIGNAL IDUNA Business Tower laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
    Ausstellungseröffnung 23.März 2007, 19.00 Uhr
    Laudatio: Dr. Claus-Peter Böhner-Frey,M.A.
    Preisverleihung: "Künstler des Jahres 2006"

    Gerne sende ich Ihnen rechtzeitig eine Einladung.Melden Sie sich bitte hier

    mailto:michaela@autokosmetik-nagel.de

    Ausstellungsort:
    Willy-Brandt-Platz 6
    68161 Mannheim

    Ausstellungsdauer:
    23.3.2007 - 10.8.2007


    lade euch ganz herzlichst ein

    bis dann mini
  • s_anna
    aber hallo,

    war grade auf deiner seite, die preise für deine bilder sind ja ins astronomische gestiegen ;)

    na denn, viel erfolg!
  • inim
    hallo anna,
    musste *grins*
    na ja andere sind noch teuerer...
    gruss
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • s-ejtna
    Hallo mini,
    atemberaubend was Du alles so auf die Beine stellst :-D!

    Ich wünsche Dir alles Gute für diese Ausstellung und hoffe Du hast ein wenig Hilfe und mußt nicht alles alleine machen.

    Alles Liebe,
    Antje
  • nuazuab
    Galerie Böhner ?

    Kann es sein, dass die aüßerst
    unseriös sind ?

    Verschicken ja Teilnahmen die man
    dann aber selber bezahlen soll und
    nicht zu knapp!

    Wenn einen solche Typen anschreiben,
    dann weiß man aber wenigstens, dass
    man noch ne Pfeife ist!

    Vielen Dank!

    *lol*
  • inim
    danke antje,
    bauzaun nee unseriös sind die nicht und dann ist das normal wenn sie etwas verlangen.

    das ist das geschäftsleben, wo lebst du eigentlich ???

    denkst du, man bekommt alles geschenkt ???

    oh wo gibts denn so was ???

    wer schenkt heut zu tage denn, gib mir mal die adresse, die oder den möcht ich kennen lernen

    tztztztz
    liebe grüsse bauzaun irgendwann ...
  • levat-naej
    kopfschüttelnd weggeh...
    herrje.

    es ist nicht ok wenn sie was verlangen.
    es ist ok wenn sie 50% dessen erhalten was sie verkaufen.
    kleiner aber feiner unterschied.

    wo ich mir jetzt deine preise anschaue frage ich mich ob das dann auch die galeriepreise sind oder ob sie noch was draufschlagen?
  • nuazuab
    d

    denkst du, man bekommt alles geschenkt ???



    Hab ich das geschrieben ?

    Natürlich nicht, aber man muss
    natürlich nicht jeden Quatsch
    mitmachen. Ich rieche sowas
    schon immer fast, die ganze
    Aufmachung und " angeblichen "
    Künstler, das sieht man doch,
    einfach nur lächerlich.

    Wo lebst du eigentlich ?

    Meine Adresse ist wohl ganz leicht
    reuszukriegen. *g*

    Sorry, dass ich hier störe, aber
    bei sowas kriege ich immer
    Ausschlag und wieder nicht zu
    kanpp, sonst habe ich euch aber
    alle lieb! ; ))

    Viele Grüße. ; ))
  • s_anna
    die galerie böhner hat mich auch schon mehrfach angeschrieben und ich fand die teilnahmekosten viel zu hoch.

    ich hab allerdings auch schon, sogar noch höhere kosten, für die biennale in florenz in kauf genommen.
    würde ich heute nicht mehr machen, hat sich aber für mich in punkto werbung gelohnt

    also, jede/r wie er/sie mag :D
  • levat-naej
    nochmal in aller klarheit:

    lasst um himmels willen die finger von allen ausstellern die euch im vorfeld geld abknöpfen.
    das ist im höchsten maße unseriös.

    @anna_s,
    was diese biennale in florenz angeht bist du auf genau so eine nummer reingefallen.
    wenn du schreibst es habe sich in punkto werbung gelohnt, kann das nur heissen das du es leuten mitgeteilt hast die genau so wenig ahnung haben wie du.
    die lassen sich natürlich davon beeindrucken...
    :(
  • inim
    hallo leute

    natürlich ist es ein wenig geld, aber es ist nichts umsonst.
    wenn ich dran denke, als ich eine ausstellung selber organisiert
    werbung,essen,getränke, die räumlichkeiten waren umsonst, dann einladungskarten, musste ich genauso viel bezahlen.
    also warum nicht. natürlich gibts unterschiede,
    osnabrück war doppelt so teuer wie die galerie...
    also bis dann
    hab euch alle auch lieb
  • lisa
    lisa

    osnabrück war doppelt so teuer wie die galerie...

    Mini, das versteh ich jetzt grad nicht. Es war doch genau umgekehrt. Böhner hatte mich auch angeschrieben, und die Konditionen fand ich bodenlos unverschämt. Das Angebot der Stadthalle war schon nicht in Ordnung, ich hab aber trotzdem mitgemacht, weil mir Erfahrungen, die ich machen wollte, die Sache einfach wert waren. Aber es ist doch klar, daß ein Veranstalter, der Standmiete kassiert, sich satt und zufrieden zurücklehnen kann, und es ihn nicht mehr die Bohne interessieren muß, ob ein einziger Kunde zum Veranstaltungsort kommt. Fehler machen ist ja ok, aber gleich mehrmals? Muß doch nicht sein :)
    Signature
  • inim
    hallo lisa,
    das ist ein anderer vertrag.
    den vertrag den ich habe ist billiger.


    die ausstellung ist in mannheim lisa nicht in osnabrück,siehe oben...also ist das ein anderer vertrag.
    und in meiner nähe ist es auch undundund..


    stimmt muss ich dir recht geben, war schon unverschämt.
    die konditionen die ich bekommen habe, waren in ordnung.
    gruss mini

    aber danke für das daumen-drücken...
  • elzaewtac
    der boehner ist doch keine galerie, der hat ja nichtmal eigene galerieräume(würde ja auch was kosten)
    was bekommst du an fläche 4 meter wand, oder sogar 5?
    der stellt alles aus was zahlt! alles!
    das ist wirklich einer der unseriösesten "galeristen" in deutschland.
    der krallt sich in erster linie malende hausfrauen von männern die geld haben, glaubs mir, ich kenn den typen.
    ist aber klar, das du das nicht wahrhaben willst, und versuchst diese ausstellung noch zu rechtfertigen
  • levat-naej
    schade das man die pfeife nicht einfach so verklagen kann...
    oder sieht einer da möglichkeiten?
  • elzaewtac
    ist ja nicht verboten was er macht
  • levat-naej
    ebendrum seh ich ja keine möglichkeit.
  • inim
    danke für eurer mitgefühl,
    kann jetzt auch nichts dran ändern...

    muss ich wahrscheinlich durch.

    übrigens eigene galerieräume sind auch vorhanden...
    na ja bin ja grad froh,daß ich hier aufgeklärt worden bin und daß andere auch reinfallen nicht nur ich.
    verklagen kannste nur jemand, wenns eine bestimmte sachlage gibt,bei der galerie ..
    und weiste was so eine klage kostet und beweise beweise...

    na ja das geht aus wies nürnberger schiessen...

    gruss
  • inim
    also eine möglichkeit zum verklagen gibts immer, aber ein erfolg wirds wahrscheinlich nicht sein.

    kostet nur eine menge geld und beweisen beweisen
    warum willste denn den eigentlich verklagen, schreib mal konkrete punkte


    dann können wir uns zusammen tun, und vielleicht andere auch
    zusammen kann man erreichen.
    nach der ausstellung weis ich vielleicht was du meinst
  • s_anna
    @jean-tavel,

    damals hatte ich keine ahnung und hab mich drüber gefreut.
    es war teuer aber ich habs nicht bereut, es war eine schöne erfahrung und ich arbeiten gesehn, die zum niederknien gut waren.
    das können nicht alles idioten gewesen sein, die dort ausgstellt haben, ich kann gern mal ein paar links einstellen von den kollegen die sich nicht zu schade waren, die euros auszugeben

    werbung wars für meine malschule...

    ich würds heute nicht mehr machen, es ist nicht mehr notwendig :D
  • Page 1 of 2 [ 26 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures