KunstNet uses Cookies. Details.
  • Eine Ausstellung von Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch abgerundet durch Skulpturen von Mirko Quade

  • Frank Koebsch
    Frank Koebsch Eine Ausstellung von Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch abgerundet durch Skulpturen von Mirko Quade
    PRESSEMITTEILUNG
    Wismar, 06.04.2007 - Im Mai freuen wir uns auf eine Ausstellung von drei Künstlern. Hanka und Frank Koebsch zeigen mehr als 30 Aquarelle. Mikro Quade rundet die Ausstellung mit Holzskulpturen ab. Er zeigt Kettensägekunst. Seine geübten Hände und eine große Portion Vorstellungsvermögen lassen dieses grobe Werkzeug wahre Kunstwerke erschaffen. Mirko Quade hatte die Ehre, für George W. Bush einen Fischadler als Geschenk zu schnitzen. Angela Merkel hat diesen am 13.Juli 2006 feierlich überreicht.

    Was die drei Künstler verbindet sind die Motive, denn immer wieder spielen die heimischen Landschaften, die Ostsee und Menschen aus der Region eine Rolle.

    Die Aquarelle von Hanka und Frank Koebsch zeigen in einer ganz unterschiedlichen Art Einblicke in unsere Umgebung. Frank Koebsch braucht Linien, abgegrenzte Flächen, klare Strukturen – eine typische Männersicht, wie seine Frau sagt. Hanka Koebsch malt eher stimmungsbetonter, lockerer und flüssiger. Ihr ist es wichtiger, Fantasie ins Bild zu bringen. Eine tolle Ergänzung beider. Nach Arbeitsorten Bremen, Luzern, Hamburg, Hannover, Berlin, Frankfurt, Schwerin … ist es für Hanka und Frank Koebsch genau nach 20 Jahren eine Rückkehr nach Wismar. Denn nach dem Studienabschluss der Informationstechnologie 1987 in Wismar begann der Start ins Berufsleben, für das die Malerei heute eine willkommene Abwechselung ist.

    Diese Verbindung von Region, Kunst und (Kunst)Genuss hat die Hanse Sektkellerei Wismar auch bewogen die Ausstellung als Sponsor zu unterstützen.
    Ab dem 28.April sind Sie recht herzlich dazu eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. Die Vernissage beginnt an diesem Tag um 18.00 Uhr. Die Ausstellungseröffnung, mit dem Grußwort der Galerie und einem Glas UHLE - Sekt wird musikalisch durch eine junge Musikerin umrahmt. Sie spielt Altsaxophon – eines der Motive auf den Aquarellen.

    Die Galerie ist am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet. Ein besonderer Höhepunkt ist die Teilnahme der Galerie an der Aktion Kunstoffen 2007 zu Pfingsten.

    KONTAKT
    KUNSTstoff | Galerie für neuzeitliche Kunst.
    Altwismarstr. 18 | 23966 Wismar
    E-Mail: mailto:info@galerie-kunststoff.de

    Internet:

    🔗 http://www.galerie-kunststoff.de
    🔗 http://www.koebsch.meinatelier.de
    http://www.holzkunst-ruegen.de
    http://www.hanse-sektkellerei.de

    Saxophon 5
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures