KunstNet uses Cookies. Details.
  • Realität

  • anilegna-ailif Realität
    Realität


    Aus dem Fenster schau ich
    Wohnblocks die überfüllt sind
    Kinder die nach draußen flüchten
    dem Alltag entkommen wollen

    Eltern die nur versuchen
    die Familie aufrecht zu halten
    dabei jedoch völlig übersehn
    das das schon lang nicht mehr klappt

    Nun erhellt nur noch die Droge
    den Tag der Kids
    zu haus gibts streit oder absolute Ignoranz
    keine Spur einer heilen Welt

    Was mach ich falsch?Was wird aus mir?
    Fragen die nach und nach aufkommen
    und dann wieder schnell weggedrückt werden
    nichts ist mehr wie früher

    Aus eine Flasche Bier am Abend
    die nach nem Arbeitstag gut tut
    wird nach und nach
    eine Harz 4 Bescheinigung und ein Leben in Einsamkeit

    Menschen die hastig und unruhig versuchen
    noch die Einkäufe zu erledigen
    bevor sie mitbekommen
    was Abends auf den Straßen passiert

    Junge Mädchen die leicht bekleided bei Wind und Wetter
    am Staßenrand stehn und den Männern das
    bieten was die Ehefrau schon lang nicht mehr schafft
    weil sie arbeiten geht

    Das ist die Realität die in der heutigen Zeit
    nur allzu gern übersehn wird
    Egoismus an jeder Ecke
    hauptsache es geht mir gut

    Und dann nur noch das stille Hoffen
    darauf warten das die Menschen ihre Augen aufmachen
    und erkennen was Real ist
    warten das man gesehn wird...
  • NIWREW
    Irreale Realität!
    Herausforderung oder Aufgabe?
    Umkehr zu sich selbst!
    Von 10 Leuten kann vielleicht einer erklären was
    akzeptieren und tollerieren überhaupt bedeutet,
    geschweige sich mit seinen eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen.
    Leid anzunehmen ist zwar schwer ,doch es zu tragen heißt zu wachsen!
  • heinrich
    Ich weiß nur, dass Realität sehr wichtig ist.
    Und zunehmend noch mehr wichtiger wird, je mehr Fiktion in unser Leben eintritt.

    Sich mit Fiktion oder Virtualität usw. richtig auseinander setzen, bedeutet auch sich zur Realität zurückkehren, aber auf eine Stufe höher... Spiegeleffekt, Reflexion...
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • elGiero
    Realität bedeutet Gegenwart, keine Verhaftung in Vergangenheit und Zukunft...
  • reniek
    realität ist nicht zwangsläufig gleichzusetzen mit gegenwart. es bedeutet "wirklichkeit". das ist etwas anderes.
  • laerbus-tra
    Realität
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


    Als Realität (lat. realitas, von res „Ding“) oder Wirklichkeit wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Gesamtheit des Realen bezeichnet. Real ist dabei das, was auch außerhalb des Denkens existiert, d.h. unabhängig vom nur Gedacht-Sein: Inhalte von Vorstellungen, Gefühlen, Wünschen, Wahrnehmungen u.ä. gelten im Alltagsverständnis zunächst einmal als nicht der Realität zugehörig.
  • heinrich
    @art-subreal."...Inhalte von Vorstellungen, Gefühlen, Wünschen, Wahrnehmungen u.ä. gelten im Alltagsverständnis zunächst einmal als nicht der Realität zugehörig."

    ...sie aber dann auf die Realität wirken und manchmal wahr werden.
    Mit der Zeit werden Vorstellungen zur Realität.
    Signature
  • NIWREW
    Wo man die "Realität" sucht,kann das was dabei
    zutage kommt,nur ein Ergebnis von Unwissenheit sein,denn schon das suchen zeugt von Unwissenheit.
  • reniek
    keiner sucht das, werwin. keiner wäre so unwissend. :)
  • arik-atikin
    realität ist eine illusion
    aber eine verdammt gute
  • Page 1 of 1 [ 10 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures