KunstNet uses Cookies. Details.
  • funktions.störung

  • arik-atikin funktions.störung
    funktions.störung

    das leben ist eine kopie einer kopie einer kopie
    bitte warten
    ich warte immer
    nur
    also kaue ich weiter baldrianwurzel

    insomnie.verseuchte nächte
    hochinfektiös
    gebären
    hirn.parasiten
    die
    ständig unter strom
    unsinnige fragen
    erbrechen

    ich aber
    will das ganze gehirn
    nicht irgendwelche neuronalen geschwüre
    andere zeit
    anderer ort
    portionierte hirne
    portionierte freunde

    ich will einen
    gefügigen absturz
    auch am wochen.ende
    ohne
    funktions.störung

    ich will
    unentbehrlich sein
    weil ich konsument bin
    ich konsumiere informationen
    kalte bleischwere informationen
    gefühle sind mir suspekt
    gefühle sind zu leicht
    fertig

    alles klar
    für die evakuierung der seele

    ???
  • Narr
    Narr
    schöne thematik. hast ein tolles fight club gedicht geschrieben, nennt man sowas nicht einen tribut?? aber ich finde diesen streifen auch sehr genial.
    "wir sind der singende, tanzende abschaum der welt"
    Signature
  • arik-atikin
    yoo !
    fightclub
    mein absoluter "erleuchtungsfilm"
    ja
    eine art homage oder tribut ?
    sowas
    in der art
    toll das du das ent
    deckt hast !!!

    lg
    lara
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Narr
    Narr
    ja, aber auch nur, weil ich den film sehr dufte finde. chuck palanhuik oder wie auch immer der autor gleich heißt, ist übrigens mitglied der san francisco cacophony society, einer anarchisten-gang.
    von daher macht der film schon sinn.
    und für mich als bekennenden nihilisten natürlich ein gefundenes fressen.

    "unsere väter waren unser bild von gott. unsere väter haben sich verpisst, was verrät dir das über gott?"
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures