KunstNet uses Cookies. Details.
  • saufaul und altbacken

  • tnubetueh saufaul und altbacken
    ohhh maaannn,
    ich bin viel zu faul,(wie empfohlen) die documenta, biennale oder sonstige kunstzeitgeisterveranstaltungen zu durchforsten, um mich zu einem thema, das mich interessiert sachkundig äußern zu können. (was ist in dem bereich sachkundig???)
    lieber geb' ich den schwarzen peter an euch alle weiter und frage also hier ganz spontan, was ist für euch innovative kunst? und wehe, Ihr seid maulfaul, und nichts und niemand äußert sich...dann bleib ich trotzdem orientiert , auch ohne euch.
    :-))
  • laerbus-tra
    für mich gibts keine innovative oder altbackene kunst
    für mich gibt's nur kunst oder keine kunst!
    ;-)
  • arik-atikin
    innovative kunst ist für mich eine
    sehr sichere methode des betruges
    eine lüge ist keine lüge
    solange bis die wahrheit entdeckt wird
    also innovative kunst ist sehr selten
    ich innoviere auch sehr selten was innovatives
    aber innovidien ist eben äusserst innovativ
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Suzanne Meijer
    Suzanne Meijer
    Ich denke, heutzutage ist es so schwer innovativ zu sein (was mit Massen & Medien & Vermarktung zu tun hat), dass man, so man dies denn trotzdem begehrt, womöglich den Schwerpunkt auf die Tatsache legt, dass es sich um eine Innovation handelt, während die Sache selbst in den Hintergrund entwischt. Was nicht gut für die Sache ist. Ich denke außerdem, dass diese Art von Verschiebung häufig und immer häufiger sehr seltsame Blüten treibt, wobei zu diskutieren wäre ob sich Sinnlosigkeit bewerten läßt - verkäuflich ist sie sicherlich. Hä?
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Innovativ halte ich für eine völlig falsche Vokabel im Bereich Kunst, sie beschreibt so einseitig und spezialisiert eine viel komplexere und umfassendere Sache, dass es einfach falsch verstanden wird und sich höchstens der Wirtschaft sowie der techn. Forschung anbiederd.
    Genauso haben Begriffe wie Marketing, Umsatz, Produkt usw. in der Sprache der Kunst nichts verlohren. Die Kunst ist kein Vasall der Wirtschaft, sie steht gleichberechtigt daneben.
    So sollte die Kunst genauso altbacken wie auch modern sein, die Mischung machts...

    gruß fluuu
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures