KunstNet uses Cookies. Details.
  • Aufnahme an Kunstschulen: Erfahrung oder Noten?

  • kamuichan Aufnahme an Kunstschulen: Erfahrung oder Noten?
    hier meine fragen: *Ist es eher zu empfehlen schon nach der Mittleren Reife auf eine Kunstschule(BFS) zu gehen um später auf einer Fachhochschule Richtung Kunst zu studieren?

    Oder würde es nichts ausmachen, wenn ich erstmal eine kaufmännische Ausbildung an einer BFS abschließe um mich erst dann mit einem besseren Abschluss der Fachhochschulreife an einer Kunst-fachhochschule bewerbe?

    *Kommt es bei der Aufnahme an Grafikdesign- u. Modedesignschulen eher auf die Noten bzw. Abschluss oder eher auf die künstlerische Berufserfahrung an ?

    Da die Berufsfachschulen in Kunst in Hamburg meist Gebühren erfordern, ziehe ich es in Erwägung erst eine (kostenfreie) Ausbildung an einer Berufsfachschule für Kaufmännische Assistenz/Fremdsprachen zu absolvieren. Um dann mit einem besseren Abschluss (Fachhochschulreife) Grafikdesign od. Richtung Modedesign zu studieren.

    freue mich über eure ratschläge!
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures