KunstNet uses Cookies. Details.
  • Die neue Zensur

  • ezaels Die neue Zensur
    Einhundert, wobei es auch neunundneunzig oder hundert-
    undeins an der Zahl gewesen sein können, darüber streite
    ich nicht, der Nächste wartet sicher schon um die Ecke,
    so kommt's darauf nicht wirklich an: einhundert.

    Einhundert derbe und - obwohl auf das Bild und Nichts als
    das Bild (nicht immer das Selbe) zielende - inhaltlich so
    nicht vom Macher desselben akzeptiert worden wärende
    Kommentare wurden, seit dem Beginn meiner Anwesenheit
    hier, erfolgreich zensiert, unterdrückt und somit den Augen
    der Öffentlichkeit vorenthalten. Um Schaden und größere
    Verwirrung von dieser fernzuhalten, sie vor leichtfertiger
    Nachahmung, das jedoch sicher oft ohne die notwendige
    Bereitschaft sich zu erklären und, wenn nötig, auch die
    Konsequenzen zu tragen, zu schützen. Auch um nicht Benzin
    ins noch brodelnde Feuer der Ereignisse vor meiner Ankuft
    zu schütten, gewiß.

    Das muß gefeiert werden! Niemals habe ich meine spontanen
    Äußerungen bisher so sehr unterdrückt, wie nun.
    Ein großer, glücklicher Tag... auch wenn es einer auf dem
    Weg zum Kunstforum FSK: ab 6 Jahre ist, wen schert's?
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Geht es dabei um die Zensur des WIE oder des WAS?
    Signature
  • ezaels
    Hundertundfünfundzwanzig.

    Kommentare! Forumsbeiträge
    noch ungezählt (Überschalgs-
    betrag im zweistelligen Be-
    reich angesiedelt).
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    "Du erklärst dich damit einverstanden, dass du

    ...

    * andere Mitglieder nicht beleidigst, verleumdest oder in irgendeiner Weise belästigst oder schädigst;"

    🔗

    Dies sind Forenregeln für ein erträgliches Miteinander mein Freund, Zensur ist etwas anderes.
    Signature
  • ezaels
    "Du erklärst dich damit einverstanden, dass du

    ...

    * andere Mitglieder nicht beleidigst, verleumdest oder in irgendeiner Weise belästigst oder schädigst;"

    🔗

    Dies sind Forenregeln für ein erträgliches Miteinander mein Freund, Zensur ist etwas anderes.


    Aber Andreas, erst muß ich
    den Eindruck gewinnen, daß du meine Texte nicht
    lesen kannst, jetzt schleicht sich der Verdacht
    an, daß du ein besonderes Auge auf das wirfst,
    was ich so mache.. ich weiß nicht worauf du hin-
    aus willst, aber unterlasse es bitte mich in
    meinen eigenen threads zu belehren und auch die
    AGB zu zitieren.. das hier sollte von einer ein-
    führenden Geschichte und sich darauf beziehenden
    Folgetexten bestimmt werden und nicht von unver-
    langten Gleichschaltungsversuchen.. zwanghafterer
    Natur als mir gut bekömmlich zu sein scheint.

    Du willst mir erklären was Zensur ist und wie deren
    Mechanismen funktionieren??
    Da lasse ich ein Lacherchen fahren, tut mir leid,
    Andreas, aber das ist vollkommen unsinnig und absurd.
    Und jetzt verpiss dich aus meinem thread.

    ----------------------
    admin und ModeratorInnen sollten unbedingt die
    Entwicklung dieses threads, und ähnlicher ebenso,
    im Auge behalten, ggf. einschreiten.
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Kein Problem sleaze, ich werde Dich zukünftig nicht beachten. Viel Spaß in Deinem Thread und natürlich beim Feiern.
    Signature
  • ezaels
    Inzwischen sind es hundertundsieben-
    undachtzig Kommentare, die ich um
    des lieben Frieden Willens nicht
    schrieb.

    Zwei threads zensierte ich mir weg,
    das war eine tolle Sache, da ich
    in der gewonnenen Zeit vernünftige
    Dinge tuen konnte.. andere vernünftige
    Dinge. Die Anzahl der nicht geschrieb-
    enen posts beträgt heute genau: zwei.
    Einen zu dem Miro und einen zum Forum
    als Brache, statt als Hauptverkehrsweg.

    Ich denke wir können damit sehr zufrieden
    sein.
  • dnumreebdrE
    Feiner Thread, feine bissige Aussage ...

    ... den "zahlreichen" Mitschreibern nach zu urteilen:

    Zu schwere Kost ... offensichtlich. So trennt sich der Weizen vom Spreu ...

    Genüsslich ...

    ... les ich mit.

    :O)
  • dnarbnier
    Im Sinne des einseitig verordneten sozialverträglichen Habitus für Personen ohne Ausweiß lauf' ich vor lauter Luftanhalten auch schon ganz blau an...

    :-)
  • ezaels
    Im Sinne des einseitig verordneten sozialverträglichen Habitus für Personen ohne Ausweiß lauf' ich vor lauter Luftanhalten auch schon ganz blau an...

    :-)


    Hoho Hohoho... haltet besser an Euch,
    sonst fahrt Ihr fort mit lautem Rufen:
    "Ein Blau! Ein Schlumpf! Ein Schlüpfer!"

    -------------
    Weitere Auskünfte über meine reflexiven
    Fortschritte werden bald nachfolgen.
  • ezaels
    Durch eigene Wunderfitzigkeit und
    die Ladeaktivität einiger hat sich
    die Zahl der nicht geschriebenen
    Kommentare nun auf satte dreihund-
    ertundsechsunddreißigtausend erhöht.

    Kleiner Spaß, es sind genau vierhundert-
    unddreiundvierzig.

    ---Anmerkung---------
    Es ist nicht nötig mir persönlich da-
    für zu danken, daß ich einen Kom-
    mentar nicht schrieb.
    -----------------------

    Ferner schwärzte ich die Gedanken daran
    drei threads zu eröffnen, sei es jetzt
    der mit dem Titel 'bloated housewives
    on brushed valium' oder einer der ander-
    en. (Deren gedachte Titel sind solcherlei
    explicit, daß ich sie hier nicht erwähnen
    mag: warum soll die zensur der Zensur¹ extra
    Arbeit machen? Hä?)
    Allen posts wollte und konnte ich mich nicht
    enthalten - halt! Besser: entsagen. So ist es
    mir ein besonderes Anliegen immer wieder auf
    das fehlende Original in der Photographie zu
    posten zu kommen. Wenn, wie ein die einfache
    Sichtweise kolportierendes Mitglied es meinte,
    der Photograph das Original ist (und es spricht
    einiges dafür, daß es so ist), dann dürfte es
    bei einigen Sammlern durchaus gotisch zugehen.
    "Alles Originale? " -- "Klar, ich häng' nur Ori-
    ginale auf...
    "

    _________
    ¹)Vielleicht ist es ja auch umgekehrt:
    ...die Zensur der zensur... hu: knous?
  • ezaels
    Schon jetzt noch vor Jahresende meinen
    Dank an Alle, die mir so großartig zu-
    gearbeitet haben.
    Die große Überraschung: es sieht so aus,
    als ob ich die tausend ungeschriebenen
    Kommentare in diesem Jahr gerade noch
    erreichen kann.
  • Page 1 of 1 [ 12 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures