KunstNet uses Cookies. Details.
  • Blockade, Einbahnstrasse....

  • lumina
    lumina Blockade, Einbahnstrasse....
    Hallo liebe Mit-Kunstschaffende,

    mein Anliegen ist ein Einfaches...

    Ich stecke fest, ich dreh mich im Kreis, ich komm nicht weiter... Kurz und gut, ich brauche Hilfe in Form von neuen Blickpunkten, Sichtwinkeln, Stichworten...

    Mein Thema ist Trinität

    Drei Bilder, drei Grundfarben, drei Komplementärfarben, drei geometrische Grundformen.

    Was ich jetzt noch dort einfügen will, sind "Geräusche" in Form von Worten, Lauten, Gegenständen, die ein Wort darstellen.... ich möchte den Betrachter dazu bringen, sich beim Blick aufs Bild sprechend zu betätigen.

    Soweit, so gut....

    Aber was "passt" zu den drei Bildern????
    Welches Wort? Welches Geräusch?
    Gibt es in unserer Sprache soetwas wie drei "Grundlaute"?
    Ich hab schon die Bibel bemüht, ich plünderte schon die christliche Ikonographie, ich hab schon diverse Weltenstehungsmythen gelesen... passt alles nicht!

    Vielleicht schenkt mir hier jemand seinen genialen Gedanken!!

    Liebe Grüsse
    lumina
  • El-Meky
    El-Meky
    also, die drei ersten Grundlaute eines Menschenkindes zumindest sind
    "AA"
    "happi happa" und "mama" ...
    meine ersten Grundlaute waren leider "aua aua" .


    lg :wink:
    Signature
  • ulli_p
    .
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • lumina
    lumina
    na sehen wirs mal unter dem Gesichtspunkt: drei Bilder verkauf ich an einen Meine-Bilder-Liebhaber... das macht gut was her an der Wand... vier Bilder nimmt mir keiner mehr ab *ggg* und WENN wir uns schon auf die Zahlenmystik stürzen, dann sollte doch die 12 als perfekte Zahl herhalten!
  • uhsuy
    oder die sieben?
  • El-Meky
    El-Meky
    hmm, hattest du nicht Laute/Geräusche im Sinn gehabt ?
    weil ihr jetzt irgendwie aufm Nummerntrip seid...
    Signature
  • lumina
    lumina
    wenn schon zahl, dann kanns nur die 42 sein...

    stimmt... geräusche, worte, musik... die suche ich nach wie vor....

    ich nehm jedoch, was kommt *gg*
  • uhsuy
    dein beitrag über die 42 war übrigens dein siebter...und die anzahl deiner bisher geschriebenen kommentare ist auch sieben...also wieso die 42 und nicht die sieben?
  • El-Meky
    El-Meky
    mir ist da grad was eingefallen.

    weil du Musik auch erwähnt hast.

    könnte man nicht die drei Bilder mit Gitarrensaiten oder sowas verbinden, und zwar so,
    dass die Saiten zwischen den Bildern gespannt sind.
    durch zupfen könnten Laute entstehen.
    oder als Verbindungsstück oder Rahmen ein plasticrohr. versch. kl. Durchmesser.
    die gibts zum stecken in jedem Baumarkt.
    durch draufklopfen oder mit d. Fingernägeln draufrumkratzen entstehen Laute...
    lg
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 9 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures