KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunstkurse in Wien, Atelier im Schlingerhof

  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer Kunstkurse in Wien, Atelier im Schlingerhof
    Liebe Wiener Kunstfreunde,
    ich biete Mal und Zeichenkurse sowie Altmeisterliche Ölmaltechniken an.
    Ob Zeichnen, Aquarell, Pastell, Kohle, Kreide, Acryl oder Öl - Maltechniken - alles ist möglich.
    Das neue Semesterprogramm findet ihr auf meiner Internetseite 🔗
    Die Kurse finden in familiären Kleingruppen statt.
    Ich freue mich über Euren Besuch!
    Liebe Grüße
    Margit Gieszer
    Signature
  • BFnaitsabeS
    Und was soll man von der Porzellanpuppenweltmeisterin lernen? Du bist meiner Meinung nach selbst erst am Anfang des Wegs, Margit. Deine Aquarelle sind weitaus besser als deine Tempera- und Ölbilder. Aber zu einer eigenen künstlerischen Konzeption hat sich dein Tun noch nicht entwickelt. Malen, Geduld haben und mit dem Lehren noch n bisschen warten, würd ich vorschlagen.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Lieber SebastianFB,
    du hast vollkommen recht, als Künstlerin habe ich noch gar nicht angefangen; aber Punkto Technik habe ich ein umfangreiches Wissen erworben und die Schüler die zu mir kommen, sind auch bei mir genau richtig und wollen die Techniken lernen, Konzepte haben sie sowieso alle ihre eigenen.
    Ich habe schon selber Kurse besucht von sogenannten "Akademikern", wo die Leute dann zu mir gekommen sind und mich gefragt haben was sie machen sollen, weil die Lehrkraft es nicht wusste.
    Das hat mich dann auf die Idee gebracht, selber Kurse anzubieten. Jedenfalls waren die ersten Kurse ein voller Erfolg, und alle waren zufrieden. Mehr möchte ich gar nicht.
    Ich verspreche auch nichts was ich nicht bieten kann. Sehr viele Frauen möchten auch einfach gerne gemeinsam kreativ sein und erheben keinen Anspruch auf eine künstlerische Ausbildung sondern praktische Hilfe bezüglich der Techniken mit dem Material.
    Und das kann ich auch bieten, nicht mehr und nicht weniger, in gemütlicher Runde.
    Was die Porzellanpuppen betrifft, natürlich kann ich auch da Kurse anbieten wenn das jemand möchte.
    Für Corinth war es stets wichtig, dass der Künstler sich selbst durch Unterrichten seiner Schüler entwickelt und kritisch reflektiert. Nach dem Motto: "was du lehrst, das lernst du"
    Ich bin ganz sicher dass zu mir genau die Leute kommen, die bei mir auch richtig sind.
    Und - es wird immer bessere Lehrer geben, aber auch immer schlechtere.
    Liebe Grüße Margit
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • efwe
    efwe
    viel erfolg und viele interessenten --!
    Signature
  • ramtO_rehcsiF
    Ich wünsch Dir auch viel Erfolg und Spaß dabei,es wird auch immer wieder Leute geben,die wenig verstehen und trotzdem glauben meckern zu müssen .

    LG,
    Otmar
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Danke Evwe und Otmar!
    So viel weis ich schon: auf allgemeinen Wunsch ist der Schwerpunkt des Kurses die Einführung in die Klassische Ölmalerei. Ich freu mich schon sehr und es sind noch Plätze frei -
    Liebe Grüße Margit
    Signature
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Einstieg jederzeit möglich!
    Signature
  • tergenna
    hallo Margit,
    ich wünsche Dir viel Erfolg. Ich denke, daß Du das Richtige machst - schade, daß ich so weit weg wohne - ich würde sofort einen Kurs bei Dir besuchen.
    Toi, toi, toi
    Grüßle Annegret
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures