KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wie und wofür benutze ich Lasurtechnik?

  • nehcnI Wie und wofür benutze ich Lasurtechnik?
    Hallo, ich habe schon so oft von Lasurtechnik gehört, kann aber damit nix anfangen. Ich bin neu hier und konnte leidr nicht über Lasurtechnik finden. Was ich wissen will: Was kann ich damit machen? Brauche ich diverse Materialien und wie verarbeite ich diese dann? Ich danke schon im voraus für eure Hilfe.
    lg Ina
  • retniap
    Auf meiner homepage habe ich das unter Aquarell beschrieben,kannst da mal nachlesen unter Techniken in der Aquarellmalerei,dies trifft bei der Acrylmalerei auch zu.Die Seite ist zwar noch nicht ganz fertig(Fehlen noch Bilder,noch einige verbesserungen usw.)Aber vieleicht hilft es dir weiter.Kanst ja ins Gästebuch schreiben ob es dir geholfen hat.Würde mich intessieren.

    http://www.workshop-kreativ.de
  • efwe
    efwe
    ... Ich bin neu hier und konnte leidr nicht über Lasurtechnik finden...

    das soll ich dir glauben¿
    gib mal lasurtechnik in die suchmaske dieses forums ein-
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nodiorc
    lasurtechnik hat den vorteil, dass das weiss der leinwand durchscheinen kann, und die farben leuchtender werden. schau dir mal dessert an.
    auch die alten meister haben viel so gemacht.
    ist in acryl etwas schwierig, verläufe zu erzeugen.
    so gehts. eine braune/rote untermalung überlasiert kann weiche schatten erzeugen. farbenlehre !
    aber du kannst die farben ganz anders brechen.
    ausprobieren.
    dann wäre noch das malmittel.
    unbedingt verwenden, damit genug "abstand" der einzelnen schichten entsteht.
    nur musst du es dann immer benutzen, sonst gibts trübe stellen.
    c+
  • nehcnI
    Hallo Croidon, hallo painter, ich danke euch für eure Hilfe. Croidon, du sprichsst von Malmitteln. Brauche ich dafür bestimmte Materialien?
  • nodiorc
    malmittel :
    das sind dickflüssige acryldispersionen.
    gibt es in glänzend, seidenmatt und matt.
    wenns wie öl aussehen soll nimmst du colloid.
    es reicht nicht die farben mit wasser zu verdünnen, wird zu flach.
    das malmittel ist halt dicker. probiers mal
    schau mal auf die website von schmincke.
    und du brauchst weiche pinsel !
    synthetic, kein tierhaar.
    und lüfte gut, ist nicht ganz ohne geruch.
    auch wäre ein verzögerer nicht schlecht
    damit du die farbe länger bearbeiten kannst.
    schau dir, wie gesagt dessert in meinem profil an.
    das kann man nur mit diesen hilfsmitteln.
    ich mach es nicht mehr, ist sehr aufwendig.
    aber das ergebnis ist so weich !
    bin mal gespannt.
    c+
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Was ich an der Frage nicht ganz verstehe:

    Wenn Du nicht weisst was es ist, nicht weisst wofür Du es brauchst und nicht weisst, welche Materialen man dazu verwendet...

    Warum willst Du es dann benutzen?


    Ist bei Dir jetzt durch das Wort LASURTECHNIK ein Bedürfnis erzeugt worden, welches Du vorher nicht hattest?


    Grübelnde Grüsse vom Stab aus Basel
    Signature
  • nehcnI
    Hallo Croidon, ich danke dir für deine ausfüriche Erklärung. Ich werds einfach mal ausproberen, dann werde ich sehn was raus kommt. Ich sag dir dann bescheid, wenn es was geworden ist. Ich denke, mir ist damit geholfen. :-)
  • Rene
    Rene
    hi inchen...

    viel spaß beim ausprobieren.. dazu gibt es mitlerweile einiges im internet.. bzw. auch umfangreiche bücher...
    einfach mal googlen..
    hab früher das thema mal durch zufall gefunden, als ich (allerdings für ne zeichnung) nach weißhöhung gegoogelt habe... es gibt auch viele schritt-für-schritt-dokumentationen... dann kannst du dir ein noch besseres bild machen..
    ansonsten hab ich einiges schon daheim, falls du mal was bestimmtes wissen möchtest.. nur mit praktischen tipps kann ich nicht so auftrumpfen, muss da selbst erst einiges ausprobieren..
    ist ne prima sache..
    viel spaß :o))

    lg rene


    ps.. hier im kunstnet gibt es einige, die so malen.. z.b. ma-gie, otmar_fischer, HeJoHe49 fallen mir da spontan an..obwohl die auffassung über die technik leicht variieren :o)))
  • Page 1 of 1 [ 9 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures