KunstNet uses Cookies. Details.
  • art brut?!

  • maru
    maru art brut?!
    hallo zusammen!

    bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber
    unter art brut versteht man meines wissens nach die
    kunst psychisch kranker menschen.

    meine frage hierzu:

    betrifft das generell alle künstlerlisch tätige
    menschen die unter psychischen krankheiten leiden,
    oder nur jene,
    die zB. im künstlerhaus in gugging leben?
    kann man auch davon ausgehen, dass zB. arbeiten,
    die in therapeutischen prozessen, maltherapiegruppen
    &co entstehen unter art brut fallen?

    vielen dank schon mal,
    lieben gruss maru
  • die-hp
    https://de.wikipedia.org/wiki/Art_Brut

    vielleicht hilft das weiter ?
  • ezaels
    Nach meinen Informationen traf zur Initiier(r)ung
    der Wortschöpfung 'Art Brut' der persönliche (und
    deswegen oft tragische) Wahnsinn mit dem methodi-
    schen (und deswegen oft ertragreichen) zusammen.

    Was für den einen eine notwendige Äußerung war,
    war für den anderen ein kaltes Abschöpfen, um das
    persönliche Fortkommen zu beschleunigen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • emarap
    Art Brut (französisch: unverbildete Kunst), vom französischen Maler Jean Dubuffet geprägte Bezeichnung für das spontan und unreflektiert Geschaffene, etwa bei Geisteskranken, Kindern oder Dilettanten. Für Dubuffet war dies Signum wahrer Kunst. 1945 begann Dubuffet Art Brut zu sammeln, und 1948 gründete er u. a. mit André Breton die Compagnie d’Art Brut. Etwa 5 000 Stücke aus Dubuffets Sammlung, darunter viele Arbeiten von Patienten der Psychiatrie, wurden 1967 im Musée des Arts Décoratifs in Paris ausgestellt und 1972 der Stadt Lausanne vermacht. Dubuffet eiferte der Unmittelbarkeit der Art Brut in einigen seiner eigenen Gemälde und Skulpturen nach.]
    Definiton: Microsoft Encarta
  • maru
    maru
    hm... ok, hab vielleicht meine frage nicht ganz klar formuliert.
    danke dennoch für die antworten bisher!

    was ich meinte war, ob nun [überspitzt ausgedrückt]
    jeder dahergelaufene mensch sein "zeug" in die
    imaginäre schublade "art brut" stecken kann oder sogar sollte?!
    oder ob diese bezeichnung nur jenen zusteht,
    die auch tatsächlich in zb. gugging leben und
    arbeiten...?
    wie seht ihr das?
    oder ist meine frage wirklich einfach nur doof? *zwinker*

    lieben gruss und schönen tag auch,
    maru
  • Dieter Boger
    Dieter Boger
    Hallo maruschko,
    vorab - dumme Fragen gibt es nicht.
    Den Begriff "Art Brut" und die Geschichte dieser Kunstrichtung hat parame sehr gut erklärt.
    Es ist unbestritten, dass die in Gugging lebenden Künstlerinnen und Künstler zu den bedeutenden Vertretern der Kunstrichtung "Art Brut" gehören.Es entspräche allerdings nicht der Idee Dubuffets nur Menschen mit chronisch psychiatrischen Erkrankungen und geistigen Behinderungen für diese Kunstrichtung zuzulassen.
    Er bezieht ganz bewußt Kinder und Laienkünstler mit ein.
    Konkret: Natürlich gehören nicht nur Künstler die in Gugging arbeiten zu den Art Brut Künstlern.

    Nicht so richtig gelungen finde ich Deine Bemerkung "jeder dahergelaufene Mensch"
    Gruß Dieter
  • emarap
    Moin maruschko,
    ich glaube, gemeint ist einfach die unreflektierte, unverbildete Wiedergabe des eigenen Erlebens.
    Meiner Ansicht nach haben wir hier mindestens einen Vetreter dieser Kunst, welcher ganz bewußt diese Art zu malen als Stilmittel einsetzt.
    Schau mal unter petrus akkordeon.

    LG Antje
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Hallo,
    zunächst finde ich es prima, dass das Thema Art Brut hier im Forum angeschnitten wird. Es gab schon Erklärungen und Definitionen und daraus geht eindeutig hervor, dass es sich um eine Kunstform handelt. Nicht nur von psychisch Kranken, sondern auch von Anderen am Rande der Gesellschaft befindlichen Gruppen wie Gefangenen, Aussteigern, Gestörten, Behinderten und sozial Schwachen.
    Wie gesagt, es handelt sich um eine Kunstform und die ist immer vom menschlichen Geist reflektiert und verbindlich, sonst wäre es keine Kunst sondern ein Zufallsprodukt wie bei einem Affen der einen Pinsel in die Hand bekommt.
    Bei Art Brut findet diese Reflektion ausschließlich intuitiv statt, im Gegensatz zur akademischen Form, dort ist sie bewusst über gelernte Gesetzmäßigkeiten praktiziert.
    So ist es eindeutig, dass Art Brut nicht heißt, dass es ein Sammelbecken ist für alle in der Kritik durchgefallenen.
    Intuitive Reflektion ist eine hohe Fähigkeit die bei weitem nicht alle aus den angesprochenen Gruppen beherrschen.
    Einfach nur durchgeknallt und irre sein allein ist auch für die Kunstform Art Brut nicht ausreichend.
    Therapieergebnisse würde ich nie der Kunst zuordnen, egal welcher, sie dienen ausschließlich zur Heilung von Krankheit und nicht zur Darstellung gesellschaftlicher oder gemeinschaftlicher Themen so wie in der bildenden Kunst aber auch bei Art Brut.
    Bin ein großer Anhänger dieser intuitiven Kunstform und trotzdem versuche ich mein Glück in der Kunstschule um Ausgleich herzustellen.

    gruß fluuu
    Signature
  • emarap
    Wie gesagt, es handelt sich um eine Kunstform und die ist immer vom menschlichen Geist reflektiert und verbindlich, sonst wäre es keine Kunst sondern ein Zufallsprodukt wie bei einem Affen der einen Pinsel in die Hand bekommt.
    Bei Art Brut findet diese Reflektion ausschließlich intuitiv statt, im Gegensatz zur akademischen Form, dort ist sie bewusst über gelernte Gesetzmäßigkeiten praktiziert.

    Einfach nur durchgeknallt und irre sein allein ist auch für die Kunstform Art Brut nicht ausreichend.
    Therapieergebnisse würde ich nie der Kunst zuordnen, egal welcher, sie dienen ausschließlich zur Heilung von Krankheit und nicht zur Darstellung gesellschaftlicher oder gemeinschaftlicher Themen so wie in der bildenden Kunst aber auch bei Art Brut.
    Bin ein großer Anhänger dieser intuitiven Kunstform und trotzdem versuche ich mein Glück in der Kunstschule um Ausgleich herzustellen.

    gruß fluuu



    Hallo fluuu,

    du hast natürlich recht.
    Ich habe unreflektiert geschrieben und das ist falsch.

    Gruß antje
  • maru
    maru
    ...
    Nicht so richtig gelungen finde ich Deine Bemerkung "jeder dahergelaufene Mensch"...


    ..weshalb ich auch vor dieser wortwahl selbst
    angemerkt habe, dass dies sehr überspitzt
    formuliert ist - selbstverständlich ist mir klar,
    dass diese formulierung ansonsten unpassend ist!

    aber danke zum einen fürs feedback,
    zum anderen natürlich für die antworten!

    lieben gruss, maru
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    ...
    Nicht so richtig gelungen finde ich Deine Bemerkung "jeder dahergelaufene Mensch"...


    ... im besten Fall ist ja jeder Mensch ein dahergelaufener oder er ist ein weggelaufener und das ist ganz schlecht, zumindest aufs Leben bezogen.
    Also ist ein dahergelaufener Mensch einer zum Leben hin, ein begrüßenswerter Mensch, den man empfangen kann... Ein weggelaufener Mensch hat Probleme mit dem Leben, braucht Hilfe und Unterstützung. Bei Art Brut sammeln sich sowohl dahergelaufene als auch weggelaufene Menschen, das ist das Besondere...

    gruß fluuu
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 11 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures