KunstNet uses Cookies. Details.
  • mag jemand über die tiefe des blaus erfahren?

  • nodiorc
    aha ?
    werd ich mal auspropieren !
    c+
    meinst du mit gelben ocker lichten ocker ?
    öl oder acryl ?
  • HF
    HF
    Ich meine lichten Ocker - Bei Ölfarben habe ich gerne dieses Alizarinrot genommen weil es irgendwie transparent ist. Für Haut malen finde ich Öl besser geeignet, aber aus Bequemlichkeit und Ungeduld male ich jetzt nur noch in Acryl. Da kenne ich mich mit den transparenten / opaken Farbtönen noch nicht richtig aus.
    Signature
  • ezaels
    Das vorher hatte mehr mit blau zu tuen
    als dieses wackelige Frühstücksgespräch
    zweier Farblaborhelfer.

    Wer sich auf's Offensichtliche verlässt,
    der wird von allem Anderen verlassen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ilerb
    Sleaze schrieb:
    'Suchen' und 'Finden' sind zwei unterschiedliche
    Methoden, die nur in der sonntäglichen Sicht in
    die Backröhre unentwirrbar scheinen.
    Wer wirklich glaubt, daß Finden davon abhängt, daß
    mann tüchtig sucht, der hat auch immer einen Fahrplan
    dabei, weil er sich so nicht alle sinnigen Abfahrten
    merken muß (z.B.: .06, .36). Der steht auch zusehends
    hektisch an der Haltstelle, wenn der Bus nicht pünkt-
    lich kommt. Die Wahrheit die zu finden - aber nicht
    zu suchen - ist: der Bus kommt, wenn der Bus kommt.
    ----------------



    Meiner Erfahrung und Wahrnehmung nach sind Suchen und Finden - der Begriff Suchen wird mE im Zusammenhang mit Finden teilweise sowohl stark positiv als auch stark negativ besetzt - ein offenes zusammenhängendes weitergehendes Tun und Sein des momentanen Selbst.

    lg breli
  • ezaels
    Bullshot!
    Nur weil das Ergebnis - das Finden - das Suchen
    bei den meisten Leuten irgendwie zu rechtfertigen
    scheint, ist das Eine etwas ganz Anderes als das
    Andere, teilweise sowohl stark positiv wie auch
    negativ wie dem auch sei - seien könnte - unter
    Umständen vielleicht aber eventuell doch nicht,
    mit den üblichen Einschränkungen es ist mal so
    und mal so, wenn nicht sogar ganz anders geartet.

    Was jetzt?
    Formulierungsdiarrhoe?

    Am Sonntag kann Jeder ausprobieren, was der
    Unterschied zwischen Suchen und Finden ist.
  • Gennari Erich
    was meinst du?
  • ezaels
    was meinst du?


    *Große Augen mach,
    den Unterkiefer drüberstülp
    und blind in den Keller lauf'
    zum Lachen*
  • gnilraD
    "Was jetzt?
    Formulierungsdiarrhoe?"

    In der Tat.
    Aber bei Dir.
  • ezaels
    "Was jetzt?
    Formulierungsdiarrhoe?"

    In der Tat.
    Aber bei Dir.


    Das oben kommt dabei heraus, wenn nachlässig
    zitiert wird.

    Weiter sind solche Anwürfe eher als Wort-
    puzzle aufzufassen, denn als Beitrag, ich
    meine wer soll was davon halten und warum?
  • nodiorc
    wer suchet, der findet nicht.
    geht eier suchen, ich blau !
    c+
  • Page 3 of 3 [ 50 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures