KunstNet uses Cookies. Details.
  • Erfahrungen mit Passepartoutschneider

  • retniap Erfahrungen mit Passepartoutschneider
    Hy Leute..
    ich möchte mir einen Passepartoutschneider zulegen.Er sollte was taugen und günstig sein.Hat jemand von euch erfahrung damit?Was könnt ihr mir empfehlen oder für Tips geben??

    Danke schon im voraus
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    MAPED, reicht für den normalen und Hausgebrauch völlig aus, Lineale gibt es dafür bis 120 cm+ sowie Schneider in 90° und 45°. Habe so einen und kann problemlos den Standard-Passepartoutkarton damit schneiden, allerdings benutze ich als Unterlage alte Zeitungen, da Schneidematten doch ein wenig leiden (oder viel, wenn man es falsch macht).
    Es gibt anspruchsvollere Modelle mit Schneidekopf aus Vollmetall (jedenfalls sehen sie so aus), auch bei den beiden großen Versendern, die preislich aber etwa beim Dreifachen liegen.

    Beste Grüße - Johnny
  • retniap
    Danke Jonny für deinen Tip, ich denke auch "weniger ist oft mehr"..

    cu painter
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • retfits
    sieh mal hir: http://www.lion-office.com/nt/circle.html

    der MAT-45; genial einfach, hat vor 5Jahren mal 45€ gekostet, hab leider keine andere seite gefunden.

    er ist genial einfach und die ecken lassen sich nahezu perfekt schneiden, da sich das messer in den karton eindrücken lässt.
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures