KunstNet uses Cookies. Details.
  • Dringende Mappenfrage

  • Ruben Dringende Mappenfrage
    Hallo
    ich habe eine Frage an Euch. Ich möchte mich in Düsseldorf bewerben, die Mappe war auch größtenteils schon mit Bildern bestückt, so dass ich einen Mappenvorbereiter auf die Bilder hab schauen lassen. Er sagte aber dass die Bilder zwar sehr gut wären ich aber eher Skizzen rein tun sollte. Tja was soll ich jetzt tun? Keine fertigen Bilder? Keine bunten Bilder? Nur Skizzen?
    Ich hoffe dass mir schnell jemand Rat geben kann. Ich bin leider jetzt etwas verunsichert...
    Lege ich auch einen Skizzen Buch in die Mappe?

    Vielen Dank für Eure Mühe
    Ruben
  • nodiorc
    ich hab gehard richter kennengelernt,
    da einige profs in d-dorf mappenschauen machen.
    skizzen sind wichtig, da näher am hirn.
    stell dir vor, du siehst 500 mappen,
    da muss deine mappe sich etwas bewegen ...
    fifty/fifty, meine meinung.
    c+
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    Skizzenbuch ist nach meiner Erfahrung sehr gut. Erkundige dich aber am besten nochmal direkt in Düsseldorf, ob das in Ordnung ist.

    in die Mappe am besten einen guten Querschnitt. Skizzen (lockere und schnelle) sollten auf jeden Fall, da nicht alles zu fertig sein sollte und dann ein wenig die Offenheit fehlt. Aber andere Bilder, wenn sie denn gut sind, sind nicht verboten.

    Viel Erfolg!
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Nicole
    Hi Ruben,
    ich bereite mich und meine Mappe grad auch für Düsseldorf vor (Semester 2009). Hab noch nicht viel zusammen, aber vielleicht ist es mal hilfreich sich auszutauschen und soweiter...

    Meld dich mal!

    Gruß
    Nici
  • Jelly
    Machs so wie du am besten zufrieden bist. Bringt ja nix deswegen nen Stapel halbherziger und schlechter Bleistiftskizzen reinzuknallen.
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures