KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wo lasst ihr eure Werke drucken?

  • Joachim Jüttner
    Joachim Jüttner Wo lasst ihr eure Werke drucken?
    Hallo zusammen,

    mal ne Frage: Wo lasst ihr eure Bilder drucken und wie ist bei eurer Druckerei das Preis/Leistungs Verhältnis. Lohnt sich noch der Verkauf oder ist der Druckpreis schon zu teuer um Gewinn zu machen

    Gruß

    J.
  • maru
    maru
    ...steh grad auf der leitung. was meinst du genau
    mit dem drucken der bilder? kann ich das so
    verstehen, dass du zb. einen katalog oder eine
    werkschau deiner arbeiten drucken lassen möchtest?
    oder fotos deiner arbeiten zum verkauf ausdrucken,
    und das original behalten?

    lieben gruss maru
  • Joachim Jüttner
    Joachim Jüttner
    Hallo,

    nein, ich meine wo ihr eure digitalen Bilder z.B. Foto Art drucken lasst, um sie später zu verkaufen. Nicht das Drucken von Fotos eurer gemalten Kunstwerke.

    Gruß

    J.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • coconing
    Lohnt sich nur wenn die Bilder eine hohe Auflösung haben,hab für den Schachverein mal was vom Co.op gedruckt bekommen sah gut aus.Hab es Gespendet.Es würde sich schon lohnen wenn man einen bezahlten Auftrag bekommt.coconing
  • musrednar
    mein partner ( http://www.marcel-ambrusch.com) macht das bei cyberlab.at - gibt es auch auf dibond aufgezogen etc.

    präsentiert/ausgestellt wird meist ein kleineres foto rahmenlos und auf auftrag gibt es dann das große davon auf aludibond kaschiert.
  • Wolfgang Umbach
    Wolfgang Umbach ICH machs mir selber ;-)
    also wenn ich was gemalt habe, oder eine digitale komposition erstellt habe mache ich mir ein Druck PDF und schieb das in mein RIP, dann drucke ich mir das selber aus auf einer XEIKON - kommt allerdings eher seltener vor da ich meist am Töpfern oder Schnitzen bin
  • 90_yawanur
    Ich würd fast sagen: ausprobieren. Ich würde erstmal Probedrucke auf A3 beim Copyshop in FH- oder Uni-Nähe oder einer Filiale von Mailboxes machen lassen. Kostet dich max. 1 Euro pro Stück. Um einfach zu schaun, ob das Bild entsprechend rauskommt. Wobei ich auch da sehr unterschiedliche Farb-Erfahrungen gemacht habe.

    Die günstigste Variante ist meiner Meinung nach einfach Poster drucken zu lassen, über eine Internetdruckerei (z.B. 🔗 ). Da kostet dich das Stk. 1-1,20 Euro, bei 100 Stk./Auflage. Manche Druckereien machen auch Proofs, kostet extra. Am besten ist es aber wahrscheinlich, du suchst dir eine Druckerei in deiner Nähe und sprichst persönlich vor. Die erzählen dir dann schon was geht und mach eintrauriges Gesicht, wegen Rabatt. Aber je nach Anfrage der Kunden kann man ja auch Professionelle hochwertige teure Drucke anbieten.

    Wichtig sind nur die *.pdf-Einstellungen je nach Druckerei. Aber ich nehme an, damit kennst du dich auch aus, wenn du digitale Kunst fabrizierst.
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures