KunstNet uses Cookies. Details.
  • Photokunst aus Frankreich. Im Tschaikowsky, Belrin. 10.Mai 17Uhr

  • arseny
    arseny Photokunst aus Frankreich. Im Tschaikowsky, Belrin. 10.Mai 17Uhr
    ­čöŚ

    Nach einer Serie der Ausstellungen ├╝ber die urbanistische Welt (┬ź B├╝rgersteige ┬╗, ┬ź Strom ┬╗, ┬ź Extra-muros ┬╗) wir haben Lust zur├╝ck zum Menschen zu kehren, f├╝r den eigentlich das alles gebaut wurdeÔÇŽWeil wir eine empfindliche Behandlung eines Mannes oder einer Frau sehen m├Âchten, haben wir es uns entschieden, unsere Aufmerksamkeit und die vom Publikum auf den K├Ârper zu richtenÔÇŽ Aber nicht egal wie, denn wir m├Âchten ja nicht demonstrative Fotografie erschaffen, die das Auge bedr├Ąngen, in die Leichenhallen f├╝hrt, oder unverhohlen den Fleisch zeigt. Dieses pr├Ązisiert, wir anerkennen doch alle Kunstformen. Aber wir m├Âchten etwas anderes erreichen, als die Bilder, welche dem Zuschauer sofort die Gedanken ├╝ber das Schmerzen oder Gewalt bringenÔÇŽ und auch ganz anderes als die Klischees, die aus einer Art der Akrobatik zwischen dem Voyeurismus und der Konzeptkunst geboren sind.

    Alicja WOJTCZUK
    No├źl POULAIN
    Gilles RONIN
    Julienne ROSE

    mehr unter ­čöŚ http://www.tee-kunsthaus.de/megaphone.shtml

    10-31 Mai im Tschaikowsky, Berlin K├Ąthe-Niederkirchnerstr. 15
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures