KunstNet uses Cookies. Details.
  • Papier härten

  • Pipp Papier härten
    Ich hab das Forum schon durchwühlt und nix passendes gefunden.
    Also.. hier ein großes Fragezeichen das Hilfe schreit:
    Hat hier Jemand eine Ahnung, wei man Papier härten kann?
    Meine Kunstabschlussarbeit für dieses Semester ist eine 180 cm große Papierwelle die aus 780 kleinen Origami- Dreiecken zusammengesetzt ist.
    Ich suche jetzt etwas, dass das Papier hart macht sodass es stabil steht und nicht so emfpindlich ist. Dazu kommt, dass ich mir erhoffe die Figur an sich nochmal insichzudrehen und sie dann durch das, was ich da drauf mache, so härtet und bleibt.
    Kennt ihr euch mit Sprühlack aus? Wäre das vielleicht ne Idee? Oder normaler Tapetenkleister? Das Papier darf sich auch nicht Wellen...
    Schwierig schwierig..:(
  • 76znurg
    also inkeborg, kunstharz ist so superschei**e,
    und zudem sauschwehr zu verarbeiten (und super-
    teuer),

    pipp, ich rate dir, nehm naturweißen karton den
    man beim modellbau benutzt als träger (gibs in
    unterschiedlichen stärken 2mm,3mm,5mm,7mm...)
    darauf kannst du deine origami-dreiecke kleben
    der vorteil, die pappe lässt sich in alle formen
    biegen, villeicht an bestimmten stellen vorher
    etwas leicht an-cutten
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Pipp
    geht nicht, da das ganze an sich transparent sein soll..:-/
    Habs schon mit Mattlack probiert, da is das Papier aber immernoch zu wabbelig..
  • efwe
    efwe
    -leimen-

    lookout-> 🔗
    Signature
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    mein erster gedanke dazu geht in richtung stärkehaltige substanz, klebend, versteifend, elastisch bleibend, aber nicht brüchig werdend... vielleicht was mit kasein oder bienenwachsemulsion?
    Signature
  • grobeknI
    Papier zu Pappmacheeeee,
    grob formen, schmiergeln,
    schleifen, polieren, lackieren.

    Dazu 8 Zentner .pdf-Doku,
    mit Video.
  • Pipp
    @brooklyn: kein schlechte Idee...da müsste ich mich mal kundig machen.
    @efwe:das wäre ja im Prinzip das Gleiche wie wenn ich Tapetenkleister drüber kippe, oder? Haste das schonmal mit der Reispampe probiert? Funktioniert das?
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures