KunstNet uses Cookies. Details.
  • ToMA

  • AMoT ToMA
    ToMA steht für "Teiloffenes Meißner Atelier" und versteht sich als Teil eines Netzwerkes zur Schaffung gegenseitiger Ausstellungsmöglichkeiten.
    (win-win Situationen)

    Der künstlerische Schwerpunkt liegt auf figurativer und kinetischer zeitgenössischer Kunst


    Unser Angebot
    - ca. 30 m² Ausstellungsfläche bei einer Raumhöhe von 2,70 m in gehobener Lage - Hängeplan auf der HP
    - zur Präsentation bildhauerischer Arbeiten oder Installationen kann bei Interesse für die Dauer der Vernissage der Gartenbereich genutzt werden
    - Pressearbeit und Werbung vor Ort / Ankündigung in 2 lokalen Zeitungen, im Kulturkalender, online im Meißner Veranstaltungskalender, in Meissen TV
    - Versand von Einladungen
    - Organisation und Durchführung der Vernissage (1 Glas Sekt pro Gast, Laudatio durch uns, auf Wunsch musikalische Untermalung)
    - Gebühren oder Eintrittsgelder werden nicht erhoben
    - Verkäufe erfolgen durch uns nicht / Interessenten wenden sich an den Künstler direkt. Eine Provision wird nicht erhoben

    Ihr Beitrag
    - vergleichbares Ausstellungsangebot (keine Arztpraxen, Anwaltskanzleien oder Büros)
    - anspruchsvolle künstlerische Arbeit im Bereich Malerei, Grafik, Bildhauerei (vorzugsweise figurative und kinetische zeitgenössiche Kunst)
    - Entwurf und Druck der Einladungen, Kataloge und Prospekte in Absprache mit uns
    - Pressemappe (Hilfe wird angeboten)
    - Anlieferung und Abholung der Arbeiten
    - Erstattung der Portokosten und Auslagen für die Vernissage
    Da Ausstellungsbedingungen variieren soll über alles gesprochen werden.
    Ziel ist es, bei einem möglichst geringen Kostenaufwand, eine für alle Beteiligten effektive Situation zu schaffen.


    Weitere Informationen unter: 🔗

    und

    🔗
  • reniek
    wer hat Interesse an einer Zusammenarbeit ab Oktober 2009 ?

    lg
  • Page 1 of 1 [ 2 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures